Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Euphorbia vigueri

Nach unten

Euphorbia vigueri

Beitrag  asmodis111 am Mo 07 Mai 2018, 09:27

Ich habe die Pflanze vor Jahren mal selbst ausgesät,und sie hat auch jedes Jahr regelmäßig eine Blüte geschoben. Dieses Jahr hat sie zum ersten Mal zwei Blüten gleichzeitig geschoben...siehe Bild...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

sodaß ich einfach mal den Versuch gemacht habe sie zu bestäuben um Samen zu gewinnen. Die Blüten sahen in der Großaufnahme so aus...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und einige Zeit später bei der einen Blüte dann so. Da ich das das erste mal mache frage ich mal höflich in die Runde ob sich jetzt da der Samen bilden könnte?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

asmodis111
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Euphorbia,Jathropa,Pachypodium

Nach oben Nach unten

Re: Euphorbia vigueri

Beitrag  Bombax am Mo 07 Mai 2018, 10:13

Deine E. v i g u i e r i hat bereits Samen gebildet, falls du den Samen behalten möchtest, z. B. Watte fest drumbinden,
sonst fliegt er bald fort.

Ciao und Tschüss, Axel
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 348
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Euphorbia vigueri

Beitrag  asmodis111 am Mo 07 Mai 2018, 10:18

Danke Axel,ich wußte nämlich nicht genau ob sie so wie E. leuconeura selbstfertil ist. Hatte nämlich keine zweite blühfähige vigueri.

asmodis111
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Euphorbia,Jathropa,Pachypodium

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten