Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria, Etikett verloren

Nach unten

Mammillaria, Etikett verloren

Beitrag  nikko am Mo 07 Mai 2018, 12:24

Moin,
da habe ich diese Mammillaria ausgesäet, pikiert und bis zur Blüte gebracht. Eigentlich ja toll, bloß mein Etikett ging dabei irgendwie verloren.

Daher meine Bitte, wie heißt die Pflanze?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4655
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria, Etikett verloren

Beitrag  Echinopsis am Mo 07 Mai 2018, 13:08

Mammillaria tepexicensis

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15154
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria, Etikett verloren

Beitrag  M.Ramone am Mo 07 Mai 2018, 13:37

Moin Nils,

könnte es sich um M. bombycina handeln? Ich habe den Kultivar Henri da, und der sieht deiner Pflanze, bis auf die geteilten Dornen, die der Kultivar hat, sehr ähnlich.

Edit: Oh ja, tepexicensis sieht deinem doch noch ähnlicher. Ich hätte den Thread vorher mal aktualisieren sollen. Der war nämlich einige Zeit geöffnet bevor ich geantwortet hatte.
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 864
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria, Etikett verloren

Beitrag  nikko am Mo 07 Mai 2018, 14:05

Vielen Dank!
Tatsächlich hatte ich beide Arten mal ausgesäet...

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4655
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria, Etikett verloren

Beitrag  Konni am Mo 07 Mai 2018, 17:40

Hallo Nils,
das ist definitiv tepexicensis.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 557
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten