Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria ohne Etikett(e) ;)

Nach unten

Mammillaria ohne Etikett(e) ;)

Beitrag  Rouge am Mo 07 Mai 2018, 13:03

Ihr könnt doch sicher helfen? Ich hab' das Schildchen verschludert Embarassed

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4390
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria ohne Etikett(e) ;)

Beitrag  wolfgang dietz am Mo 07 Mai 2018, 13:57


Hallöchen !!

Möglicherweise handelt es sich hier um Mam. barbata!

Gruß, Wolfgang
avatar
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 310
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria ohne Etikett(e) ;)

Beitrag  Rouge am Mo 07 Mai 2018, 15:29

Danke - aber die isses nicht ... zumindest nicht, wenn ich die Photos im Netz mit meiner vergleiche ... meine ist nicht so "glatt" rund (weia, ich kann das jetzt gar nicht so genau beschreiben), sondern eher "zusammengedrückt" am Scheitel ... auch ist die Bedornung lockerer und die Dornen sind nicht soooo lang ... blühen tut sie auch nur immer im Kreis, erst wenn diese Blüten abgeblüht sind, kommen evtl. nochmal neue dazu ...

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4390
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria ohne Etikett(e) ;)

Beitrag  mammillariamaniac am Mo 07 Mai 2018, 15:52

Definitiv aus der Reihe Polyedrae, charakteristisch sind die Borsten an den Axillen. Ich würde auf Mam. casoi tippen. Blütezeit würde auch passen.

Liebe Grüße Jonathan
avatar
mammillariamaniac
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 65
Lieblings-Gattungen : Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria ohne Etikett(e) ;)

Beitrag  Konni am Mo 07 Mai 2018, 17:38

Hallo Kerstin,

das dürfte eine mystax sein. Von der gibt es ja in der Natur fließende Überrgänge bis zur altbekannten casoi.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 557
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria ohne Etikett(e) ;)

Beitrag  Rouge am Mo 07 Mai 2018, 19:46

yeahh *knutsch* danke Konni, das ist sie!

Und ich bin heute beim Gockeln sogar darüber gestolpert, habe sie aber - warum auch immer - verworfen! Nun hat sie einen Platz in der Datenbank und Schildchen kann auch nimmer verbummelt werden Wink

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4390
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten