Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Fleurop zum Vatertag

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Fleurop zum Vatertag

Beitrag  Palmbach am Mi 09 Mai 2018, 16:22

Habe heute per Fleurop von meiner Tochter diesen Kaktus (Echinopsis?? Notocactus) zum Vatertag geschenkt bekommen. Der Kaktus ist 25 cm hoch 20 cm breit und steht in einem 28 cm Topf mit, so wie es aussieht, mineralischem Substrat. Kosten mit Zustellung 38.- Euro!!!!
Wie man sieht, geht es der Pflanze nicht so gut und hoffe, das ich sie bei frischer Luft, viel Sonne nach Gewöhnung, und viel Liebe in die ursprüngliche Form bringen kann.
Jetzt brauch er noch einen Namen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Habe mich natürlich trotz der offensichtlichen Mängel bedankt und meine trotzdem vorhandene Freude zum Ausdruck gebracht.
Ich hoffe, ihr könnt bei der Bestimmung helfen.
Gruß Uwe
avatar
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Fleurop zum Vatertag

Beitrag  Rainerg am Mi 09 Mai 2018, 17:33

Hallo Uwe,

ist doch toll, zum Vatertag einen Kaktus! Er sieht übrigens nicht krank aus sondern steht richtig toll "im Saft". Lediglich ein paar
"Naturspuren" - macht aber der Gesundheit gar nichts.
Ein typischer Kaktus aus den Kakteenzuchtanlagen auf den spanischen Inseln (Mallorca, Gran Canaria etc) mit typischen Topf
und der typischen rot-braunen Lava-Erde. Diese werden in Baumärkten gerne angeboten (mein Hagebaumarkt hat die selben...).
Der Preis wird sicherlich 18,90 Euro Pflanze und 20,-Euro für Fleurop Zustellung sein. Zu diesem Pflanzpreis werden die Kakteen
in dieser Größe oft dort angeboten.

Ich habe 2015 und 2016 einige Kerlchen aus dieser "spanischen Baumarkt-Schiene" erhalten. Entweder sie werden recht stattlich
oder nach 2 Jahren geht`s dahin.... Ich muss dazu sagen, ich habe sie nie umgetopft. In Deinem Fall sicherlich ersteres!!!

Also der Name kommt sicherlich in einem der nächsten Beiträge und nochmal Gratulation zum Vatertag!
Gruß
Rainer

P.S. ich werde als Vater wohl vergebens warten....

avatar
Rainerg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 130
Lieblings-Gattungen : Hildewinteras + EH/TH, Tephros, Notocacteen, Opuntien

Nach oben Nach unten

Re: Fleurop zum Vatertag

Beitrag  Palmbach am Do 10 Mai 2018, 13:18

Danke für die Informationen. Ich denke aber schon, das er vergeilt ist. Die spitz zulaufenden Neutriebe weisen zumindest auf Lichtmangel oder eine andere falsche Behandlung hin. Auch die Bedornung ist im oberen Bereich nicht mehr so ausgeprägt. Wenn ich jetzt noch wüsste wie er heißt, könnte ich sehen wie er bei richtiger Haltung aussehen würde. Hat da jemand einen Tip??
Gruß Uwe
avatar
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Fleurop zum Vatertag

Beitrag  TobyasQ am Do 10 Mai 2018, 15:13

Uwe für mich sieht das sehr nach einer vergeilenden Echinopsis oder -hybride aus.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1572
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Fleurop zum Vatertag

Beitrag  Palmbach am Do 10 Mai 2018, 17:48

Danke Thomas,
das sehe ich auch so. Ich werde sie zunächst mal als Echinopsis (Hybr) einstellen und abwarten, wie sie sich entwickelt. Sie ist sehr mastig gewachsen im unteren Bereich und ich denke, das Blüten noch in weiter ferne liegen. Mal schauen was daraus wird.
Gruß Uwe
avatar
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Fleurop zum Vatertag

Beitrag  william-sii am Do 10 Mai 2018, 19:11

Es handelt sich um leicht vergeilte Echinopsis(hybriden?), so wie man sie jedes Jahr aufs Neue bei Aldi, Lidl und Co. angeboten bekommt, nur eben größer. Mit großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich um Einzelpflanzen, also nicht um eine Mutterpflanze mit Kindeln. Die in dieser Größe vereinzelt zu bekommen dürfte schwierig werden. Deshalb lasse sie am Besten so zusammen wie sie sind.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3101
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Fleurop zum Vatertag

Beitrag  Shamrock am Fr 11 Mai 2018, 01:58

Palmbach schrieb:ich denke, das Blüten noch in weiter ferne liegen.
Bei fachgerechter Überwinterung sind die sicher schon blühfähig.

Du kriegst die sicher wieder so hin, dass sie eine halbwegs artgerechte Form annehmen. Nur Geduld. *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12675
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Fleurop zum Vatertag

Beitrag  Robtop am Fr 11 Mai 2018, 04:22

Hallo
Also meine Kinder haben den Vatertag mal wieder spontan ganz übersehen.
Komisch, den Auto ist kaputt Tag oder den pass im Urlaub auf den Hund auf Tag übersehen sie nie Rolling Eyes .
Ich tät mich einfach freuen , egal wie oder was er ist .
Winken
Der Robert
avatar
Robtop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 287
Lieblings-Gattungen : Alles was mir gefällt

Nach oben Nach unten

Re: Fleurop zum Vatertag

Beitrag  Palmbach am Fr 11 Mai 2018, 20:03

Übrigens hier das Vatertagsgeschenk vom letzten Jahr. Ein E. grusonii ebenfalls sehr streng gezogen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und so sieht er nach einem Jahr aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nächstes Jahr wird das Messer gewetzt.

Gruß Uwe
avatar
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Fleurop zum Vatertag

Beitrag  Robtop am Fr 11 Mai 2018, 20:10

Währe aber schade Rolling Eyes . Er sollte so bleiben wie er ist....
Nobody is perfect  grinsen .
Der Robert
avatar
Robtop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 287
Lieblings-Gattungen : Alles was mir gefällt

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten