Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln?

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln? - Seite 2 Empty Re: Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln?

Beitrag  sensei66 am Do 10 Jan 2019, 16:06

Hallo Patrick, das ist eher ein O. trollii
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2510

Nach oben Nach unten

Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln? - Seite 2 Empty Re: Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln?

Beitrag  DonPatrice am Do 10 Jan 2019, 16:11

Doumo arigatou Sensei Smile
Die sind von der Größe etwas handlicher nicht wahr?
LG Patrick
DonPatrice
DonPatrice
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln? - Seite 2 Empty Re: Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln?

Beitrag  sensei66 am Do 10 Jan 2019, 16:23

Na ja, bis zu 50 cm. Aber das dauert...
Do itashimashite
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2510

Nach oben Nach unten

Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln? - Seite 2 Empty Oreocereus celsianus oder trollii

Beitrag  Wolfgang am Do 03 Dez 2020, 12:52

Habe diesen Oreocereus erworben. Kann jemand sagen, ob dies ein O. celsianus v. celsianus oder trollii handelt ? Die anderen Unterarten kann man hier vergessen. Übrigens habe ich schon mehrere Jahre Oreocereus über den Winter draußen, aber natürlich trocken, gehalten. Laut Schweizer Frosthärteverzeichnis sind diese bis minus 10-12 Grad frostsicher, was es bei uns kaum hat.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wolfgang
Wolfgang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 281
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln? - Seite 2 Empty Re: Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln?

Beitrag  sensei66 am Do 03 Dez 2020, 13:07

Für mich ist das ein Oreocereus trollii
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2510

Nach oben Nach unten

Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln? - Seite 2 Empty Re: Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln?

Beitrag  sensei66 am Do 03 Dez 2020, 13:17

Hab gerade noch ein Foto auf dem Handy gefunden...
Links O. trollii, rechts O. celsianus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2510

Nach oben Nach unten

Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln? - Seite 2 Empty Re: Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln?

Beitrag  nobby am Do 03 Dez 2020, 16:11

Hallo,

ob trollii oder celsianus läßt sich an der Dichte der Behaarug nicht immer feststellen.
Bei so kleinen Pflanzen hilft auch die Größe der Exemplare wenig.
Ihr solltet mal die Haare anfühlen.
Sind sie weich - fast flauschig - ist es ein O. trollii.
O. celsianus hingegen hat harte, borstige Haare.
Das dürfte eine recht einfache Methode zur Unterscheidung dieser beiden Arten sein.

Übrigens kann Oreocereus leucotrichus auch eine kräftige Bedornung ausbilden:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 617

Nach oben Nach unten

Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln? - Seite 2 Empty Re: Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln?

Beitrag  Wolfgang am Fr 04 Dez 2020, 12:00

Das mit den Büscheln anfassen bei diesen Exemplaren stellt sich doch nicht so einfach dar, wie gesagt. Leider sind da sehr viele Dornen im Wege dorthin. Ich habe es nicht geschafft, dorthin durchzudringen, um festzustellen, ob weich oder borstig. Aber trotzdem vielen Dank.
Wolfgang
Wolfgang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 281
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln? - Seite 2 Empty Re: Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln?

Beitrag  Wolfgang am Sa 05 Dez 2020, 09:28

Vielen Dank für die Antworten. Aufgrund eines DKG-Online-Vortrages vom 04.12.2020 durch Heinz-Georg Görtzen über Argentinien und seine Kakteen konnte ich mein hier eingestellter Oreocereus einwandfreis als Or. trollii identifizieren. Aber das wußte ich ja vorher nicht, daß die beiden hier gezeigt und vorgestellt werden.
Wolfgang
Wolfgang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 281
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln? - Seite 2 Empty Re: Um welchen Oreocereus könnte es sich handeln?

Beitrag  Shamrock am Sa 05 Dez 2020, 10:38

Leider war ich beim Vortrag gestern immer wieder mal kurz abgelenkt. Darf ich neugierig (auch auf Blick der sicher noch folgenden Bestimmungsanfragen) erfahren, anhand welcher Merkmale aus dem Vortrag du die sichere Unterscheidung schließt?

Übrigens habe ich deine Bestimmungsanfrage hierher verschoben, da sie im Kakteenbilderteil fehlplatziert war.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22648
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten