Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cereus aethiops oder nicht?

Nach unten

Cereus aethiops oder nicht?

Beitrag  OPUNTIO am Sa 12 Mai 2018, 12:05

Hallo
Für mich ist das ein Cereus aethiops.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Was mich  irritiert sind die relativ hellen Dornen.
Mir fällt aber nichts anderes zu dem Burschen ein als Cereus aethiops.
Aber vielleicht euch !

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2382
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Cereus aethiops oder nicht?

Beitrag  Palmbach am Sa 12 Mai 2018, 13:02

Da liegst du sicherlich richtig. Die Randdornen hell mit dunkler (schwarzer) Spitze. Die zwei bis vier Mitteldorn sollten eigentlich dunkler sein aber es ist ein Cereus aethiops.
Gruß Uwe
avatar
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Cereus aethiops oder nicht?

Beitrag  nobby am Sa 12 Mai 2018, 13:45

Keine dunklen Dornen, keine bläulich-rote Epidermis = kein Cereus aethiops. Ich bin mir da sehr sicher.
Gruß Nobby
avatar
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 325

Nach oben Nach unten

Re: Cereus aethiops oder nicht?

Beitrag  Pantalaimon am Mo 14 Mai 2018, 15:18

Servus,

ich denke, das ist eine Harrisia. Ich weiß nicht, ob es genau diese hier ist: http://www.kuas-kettinger.de/index.php/harrisia-pomanensis-ssp-pomanensis, aber irgendwas in diese Richtung, würde ich sagen.

Viele Grüße!
Chris
avatar
Pantalaimon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 215
Lieblings-Gattungen : (fast) alle :-)

Nach oben Nach unten

Re: Cereus aethiops oder nicht?

Beitrag  OPUNTIO am Mo 14 Mai 2018, 19:04

DANKE danke

Bei Harrisia hätte ich zuletzt gesucht.

Gut das es dieses Forum gibt.

Bin schon neugierig wie sie sich entwickeln wird.
Die ist nicht sonderlich oft in Sammlungen zu finden, oder täusche ich mich da ?

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2382
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Cereus aethiops oder nicht?

Beitrag  Dietz am Mo 14 Mai 2018, 22:47

Eventuell Harrisia bonplandii . Nicht wundern wenn sich die Triebspitze von der Sonneneinstrahlung wegdreht ! Gestört
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1657
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten