Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Agave ?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Agave ?

Beitrag  airabocse am Sa 12 Mai 2018, 22:06

Hallo zusammen,

ich habe mit Erstaunen heute einen Blütenansatz bei einer Agave festgestellt. Ich denke zumindest, dass es eine Agave ist. Was meint ihr dazu?
Welche Art könnte es sein. Sie ist ca. 15 Jahre alt und aus einem Brutpflänzchen gezogen. So damals die Info vom Vorbesitzer, dem sie zu groß geworden war. Ich habe sie nur 5 Jahre. Ich dachte an A. sisalana???. Oder doch eine Yucca? Die Blüte wird es zeigen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße
Wolfgang
avatar
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 140
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  sensei66 am Mo 14 Mai 2018, 13:59

Hallo Wolfgang, ich denke, du hast da eine Yucca.
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2229

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  TobyasQ am Mo 14 Mai 2018, 16:53

Da pflichte ich dem Stefan bei und sage auch, daß das eine Yucca ist.
Glattrandige Blätter ohne Enddorn kenne ich bei Agaven nur von attenuata und bracteosa. Die sind aber schon wesentlich heller in der Erscheinung, von anderen Unterscheidungen die außerdem noch zutreffen mal abgesehen.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1343
Lieblings-Gattungen : EC, Cleistocactus, Matucana, Epi, Thelo-, Tephro-, Ptero-, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  airabocse am Mo 14 Mai 2018, 18:14

Hallo und danke für Eure Hinweise. Ich hatte ja auch den Verdacht, aber der Hinweis auf die Brutpflänzchen hatten mich nachdenklich gemacht. Die Blüte wird es ja zeigen. Wenn Yucca, dann keine der Arten die ich als winterhart im Garten stehen habe. Die haben alle andere Blätter. Y.baccata blüht gerade.

Grüße
Wolfgang
avatar
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 140
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  airabocse am Do 17 Mai 2018, 11:43

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier mal ein aktuelles Foto meiner Pflanze. Der Blütenstand wächst zügig.
avatar
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 140
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  shirina am Fr 18 Mai 2018, 09:48

hallo Wolfgang
jedenfalls eine wunderschöne Yucca , leider bin ich nicht fachkundig genug
um sie bestimmen zu können. Vermute das ein flaccida Anteil dabei ist.
Es gibt so unendlich viele Sorten und Züchtungen.
Solltest Du in diesem Forum keine Einschätzung bekommen dann stelle sie doch bei yucca & more ein
dort gibt es einige an Spezialisten.
Wünsche Dir viel Freude mit der tollen Blüte.
lg.sofie
avatar
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 167
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  airabocse am Fr 18 Mai 2018, 13:06

Hallo Sofie,

da habe ich Yucca flaccida `Golden Sword`im Beet. Die Blüten kenne ich. Mal sehen was noch kommt. Ich werde auf jeden Fall dann auch die blühende Pflanze einstellen.
Danke für den Hinweis Yucca& more. Werde ich dann versuchen.

Beste Grüße
Wolfgang
avatar
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 140
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  shirina am Fr 18 Mai 2018, 13:49

hallo Wolfgang,
die golden Sword habe ich auch, allerdings aus Kreuzung mit Elata, da sind die Blätter schmaler.
Ja, stelle die Blüte ein.
Übrigens ! über Yucca & more bin ich auf das Kakteenforum gekommen. In dem ich mich sehr gut aufgehoben fühle.
Ich halte aber in Sachen Yucca viele User in diesem Forum für sehr kompetent.
Ich habe viel gelernt dadurch und Keine Y. kommt mir in die Erde bevor ich nicht im Buch von Thomas nachgelesen habe wie die Entwicklung
zu erwarten ist. Nur bei Kreuzungen mit busch bildeten bzw. stamm bildeten Arten ist es vielleicht das eine oder andere mal
ein Überraschungsei.
lg.sofie
avatar
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 167
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  airabocse am So 10 Jun 2018, 21:57

Hallo zusammen,
endlich blüht die Pflanze. Eventuell habt Ihr jetzt eine Idee, was es sein könnte. Ich habe Bücher und Internet bemüht, aber keine ähnliche Pflanze gefunden.
Ich danke für alle Hinweise.

Grüße
Wolfgang

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 140
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  Spike-Girl am So 10 Jun 2018, 22:44

Shocked Shocked Shocked

Der Blütenstand ist ja der Wahnsinn ..............................
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1379
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten