Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Agave ?

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  airabocse am Mo 11 Jun 2018, 22:41

Ja,ein super Blütenstand.Noch eine kleine Ergänzung. Die Blüten duften intensiv. Ich meine nach Orangen, auf jeden Fall fruchtig und sehr angenehm.
Wenn ich nur herausfinden könnte, welche Art es nun ist.

Grüße
Wolfgang
avatar
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 217
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  Trachy am Mi 13 Jun 2018, 13:47

Hallo Wolfgang,

ich denke es handelt sich um eine Furcraea, evtl. Furcraea foetida.
Die Pflanze sieht so wie meine aus welche ich schon einige Jahre pflege.
Eine Marginata-Form davon habe ich auch.
Hier ein älters Bild davon:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Siehe auch:
https://www.google.com/search?q=furcraea&rlz=2C1GGGE_deDE0537DE0547&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjl44XFxdDbAhWoJcAKHWJbDcMQ_AUICigB&biw=1904&bih=922#imgrc=2lnkZJfs6mZCtM:
avatar
Trachy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 70
Lieblings-Gattungen : Palmen,Yucca,Agaven

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  airabocse am Do 14 Jun 2018, 12:00

Hallo Jürgen,

genau das ist sie!!! Also weder Agave noch Yucca. Furcraea foetida habe ich im Internet verglichen, das sollte passen. Super, ich danke Dir. Von dieser Gattung hatte ich bisher keine Ahnung. Ich habe noch eine zweite Pflanze, die etwas kleiner ist. Wir haben sie damals von der Straße aufgesammelt, also die Brutpflänzchen. Ich konnte mich nicht mehr daran erinnern, aber mein Freund. So habe ich sie dann für eine Agave gehalten. Die Blüten duften sehr schön. Bleibt die Pflanze eigentlich erhalten, oder geht sie nach der Blüte ein?

Nochmal besten Dank für die Identifizierung

Grüße
Wolfgang
avatar
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 217
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  Trachy am Do 14 Jun 2018, 19:35

Hallo Wolfgang,

ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube die Mutterpflanze stirbt nach der Blüte ab.
Es sollten sich aber wieder unzählige Bulbillen bilden die dann wieder neue Pflanzen ergeben.
avatar
Trachy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 70
Lieblings-Gattungen : Palmen,Yucca,Agaven

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  airabocse am Do 14 Jun 2018, 21:47

Hallo Jürgen,

es sieht so aus als ob die Pflanze ebsterben wird. Ich werde weiter berichten.

Beste Grüße
Wolfgang

avatar
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 217
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  airabocse am Mi 11 Jul 2018, 15:58

Hallo zusammen,

die Furcraea ist nun verblüht. Samen gibt es natürlich nicht. Das wäre in unseren Breiten schon ein großer Zufall, wenn eine zweite Pflanze in der Nähe geblüht hätte. Es ist aber deutlich zu erkennen, dass unzälige Brutpflänzchen entstehen.
Mal sehen was daraus wird.

Grüße Wolfgang
avatar
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 217
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  Trachy am Mi 11 Jul 2018, 19:17

Hallo Wolfgang,

wie groß war denn deine Pflanze als sie jetzt geblüht hat ( Durchmesser und Blatthöhe), dann kann ich mir besser vorstellen ob es noch einige Zeit bei mir dauert?
Ich warte ja auch schon sehnlichst darauf, dass mal meine Größte blüht. Aber 15 Jahre hat sie noch nicht auf dem Buckel, ich schätze mal so 7 - 8 Jahre.
avatar
Trachy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 70
Lieblings-Gattungen : Palmen,Yucca,Agaven

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  shirina am Do 12 Jul 2018, 11:46

Es ist doch sehr schade, dass die Pflanze dann abstirbt.
Da pflegst Du viele Jahre , erfreust Dich an der Vitalität und dann schlägt die Natur zu .
Ich habe eine Parryi die hat letztes Jahr geblüht. Sollte auch absterben.Wie lange das dauert ??
Sie hat Unmengen an Brutpflanzen produziert , die gut angewachsen sind , könnte einen Handel machen
die Mutterpflanze macht zur Zeit eine Menge an Kindel .
lg.sofie


avatar
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 270
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  airabocse am So 02 Sep 2018, 11:33

Hallo zusammen,
nun sind die Bulbillen ander Pflanze gut zu erkennen. Mir geht es so wie Dir Sofie, ich könnte auch einen Handel damit aufmachen. Eigentlich schade, welche Verschwendung. In der Natur werden aber sicher auch nur einige durchkommen. Einige wenige kann ich sicher an Freunde verschenken.
Die Pflanze steht in einem Topf mit 40cm Durchmesser und 32cm Höhe. Damit hast Du eine ungefähre Vorstellung von der Größe Trachy. Ich hatte sie nicht gemessen und jetzt bringt das nichts mehr, die Pflanze ist schon deutlich am absterben.

Grüße Wolfgang

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 217
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Re: Agave ?

Beitrag  Trachy am So 02 Sep 2018, 14:33

Danke für's zeigen, schon sehr interessant, es ist doch Schade, dass so eine herrliche Pflanze nach der Blüte kaputt geht.
Wenn sie in einen 40er Topf stand, dann braucht meine größte doch noch ein paar Jahre bis sie blüht.
Meine steht z. Zt. in einem 26er Pot und hat so 80 cm Durchmesser Blattspitze/Blattspitze, im Frühjahr werde ich ihr dann einen größeren Topf spendieren.
avatar
Trachy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 70
Lieblings-Gattungen : Palmen,Yucca,Agaven

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten