Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lophophora williamsii blüht nicht

Nach unten

Lophophora williamsii blüht nicht

Beitrag  El_Ke am Sa 19 Mai 2018, 23:23

Hallo ihr Lieben,

ich hätte da mal ne Frage... Wink
Ich hab mittlerweile sicher über hundert Kakteen, darunter drei Lophophoren. Im Grunde setzen meine Kakteen recht zuverlässig Blüten an, auch wenn ein paar dabei sind, die ein wenig zögerlich sind.
Dazu gehören leider auch meine Lophophoren. Sie gedeihen soweit gut und sehen toll aus, nur die Blüte bleibt aus...auch dieses Jahr sieht es bisher schlecht aus Crying or Very sad
Was mache ich nur falsch?? Vielleicht hat jemand von euch den alles entscheidenden Tipp für mich!
Vielen Dank schonmal!

Liebe Grüße
Elke

avatar
El_Ke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora williamsii blüht nicht

Beitrag  Shamrock am Sa 19 Mai 2018, 23:28

Hi Elke,

was du falsch machst ist schwer zu beurteilen, da du ja nichts über deine Kulturbedingungen verraten hast. An sich blüht so eine Lophophora ja willig immer wieder über den gesamten Sommer verteilt. Woran die ausbleibenden Blüten bei dir nun liegen könnten, ist so aus der Ferne unmöglich zu beurteilen.

Der erste Schritt der Ursachenforschung ist normalerweise immer ein Austopfen samt Wurzelkontrolle. Oft weiß man dann, wo der Hund begraben liegt.

Gutes Gelingen und viele Grüße!

Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11778
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora williamsii blüht nicht

Beitrag  Matches am Sa 19 Mai 2018, 23:31

Zeigst du uns mal ein Bild deiner Lophophora?
Eigentlich sind sie unkomplizierte Blühe und können durchaus schon im vierten Jahr nach der Aussaat blühen.
Vielleicht klappt es ja noch in diesem Jahr. Meine fangen auch jetzt erst an Knospen zu schieben.
Ich überwintere sie ziemlich kühl bei 8°C - 2°C im Keller. Absolut trocken und ab April stehen sie im Frühbeet.
So blühen sie jedes Jahr reichlich, obwohl keine meiner Pflanzen älter als 10 Jahre ist.
Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2340
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora williamsii blüht nicht

Beitrag  El_Ke am So 20 Mai 2018, 00:42

Ich mach morgen mal Bilder....
hab zwei von den dreien erst vor drei Monaten umgetopft und dabei auch die Wurzeln kontrolliert. Sie sehen meiner Meinung nach auch unterirdisch sehr gut aus.
Ich überwintere alle meine Kakteen im Schlafzimmer. Dort ist es kühl, da unbeheizt. Zum Teil stehen sie am Ostfenster, zum Teil auch nicht direkt am Fenster...im Winter stehen sie also nicht sooo hell. Ansonsten verbringen sie den Sommer auf der Terasse, auf der Südwestseite.....Gegossen wird jeweils dann, wenn ich den Eindruck habe, dass das Substrat abgetrocknet ist.

Wie gesagt, morgen folgen Bilder...aber vielen Dank schonmal für eure Antworten Smile

Viele Grüße
Elke
avatar
El_Ke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora williamsii blüht nicht

Beitrag  Cristatahunter am So 20 Mai 2018, 07:56

Vielleicht solltest du weniger giessen und dafür etwas schattieren.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14345
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora williamsii blüht nicht

Beitrag  Ralle am So 20 Mai 2018, 12:04

Wie oben beschrieben, spielen da einige Faktoren eine Rolle damit Deine Lophophoras gedeihen und auch blühen.

Wie alt sind Deine Lophophoras? Es dauert ein paar Jahre nach der Aussaat bis sie blühen.
Bei mir hat einer nach 5 Jahren und die anderen L. erst nach 7 Jahren geblüht.

Kühle Winterruhe, nicht zu viel Düngen und gießen und Schattieren hat bei mir auch geholfen das
meine L. nicht zu gestresst sind.
Sie standen früher auf dem Balkon in praller Sonne, aber ohne eine wirkliche Luftzirkulation.
Schattierung hat dazu beigetragen, dass sie auch gesünder aussehen und dadurch auch
besser wuchsen.

Aber Fotos, dass wäre schon klasse wenn Du diese uns noch zeigen könntest.

Gruß

Ralf
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2544
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora williamsii blüht nicht

Beitrag  Litho am So 20 Mai 2018, 13:29

Meine stehen draußen auf der Terrasse, ohne Schattierung. Einige nehmen schon eine violette Farbe an, um sich gegen die Sonne zu schützen.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6081
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora williamsii blüht nicht

Beitrag  Cristatahunter am So 20 Mai 2018, 13:34

Litho schrieb:Meine stehen draußen auf der Terrasse, ohne Schattierung. Einige nehmen schon eine violette Farbe an, um sich gegen die Sonne zu schützen.

Leider ist das nicht Artgerecht.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14345
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora williamsii blüht nicht

Beitrag  El_Ke am So 20 Mai 2018, 14:55

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Anbei ein Foto der drei...
avatar
El_Ke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten