Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ist es ein Cephalocereus senilis??????

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Ist es ein Cephalocereus senilis?????? - Seite 2 Empty Re: Ist es ein Cephalocereus senilis??????

Beitrag  OPUNTIO am Do 24 Mai 2018, 23:17

Hier wird einer angeboten

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/saeulenkaktus-celophaocereus-greisenhaupt-nur-bis-28-05-2018/875910813-89-16595

falls es überhaupt einer ist.
Über die Schreibweise schaun wir mal hinweg.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3611
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Ist es ein Cephalocereus senilis?????? - Seite 2 Empty Re: Ist es ein Cephalocereus senilis??????

Beitrag  jupp999 am Do 24 Mai 2018, 23:23

... ist aber keiner!
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2791

Nach oben Nach unten

Ist es ein Cephalocereus senilis?????? - Seite 2 Empty Re: Ist es ein Cephalocereus senilis??????

Beitrag  Cristatahunter am Fr 25 Mai 2018, 06:23

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19596
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ist es ein Cephalocereus senilis?????? - Seite 2 Empty Re: Ist es ein Cephalocereus senilis??????

Beitrag  nikko am Fr 25 Mai 2018, 07:35

Moin,
hmmm, das scheint ja viel komplizierter zu sein, als ich dachte! Ok, meine Gespenstergruppe ist also kein Cephalocereus - aber was dann?
Was ist mit dem Link, den ich gezeigt habe: https://www.rakuten.de/shops/uhlig-kakteen/cephalocereus-67785696/
Sieht für mich jetzt aber mal echt wie ein Cephalocereus aus, oder?

LG,
Nils


_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4754
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Ist es ein Cephalocereus senilis?????? - Seite 2 Empty Re: Ist es ein Cephalocereus senilis??????

Beitrag  Mexikofan am Fr 25 Mai 2018, 09:36

Gibts auch bei uns auch als Cristat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mexikofan
Mexikofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 332
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Ist es ein Cephalocereus senilis?????? - Seite 2 Empty Re: Ist es ein Cephalocereus senilis??????

Beitrag  Kaktus_Pflaume_ am Fr 25 Mai 2018, 10:44

Hallo Nikko, der den du geschickt hast, ist aber nicht verfügbar und ich denke, dass er das schon eine ganze Weile ist
Kaktus_Pflaume_
Kaktus_Pflaume_
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 100
Lieblings-Gattungen : Cephalocereus senilis

Nach oben Nach unten

Ist es ein Cephalocereus senilis?????? - Seite 2 Empty Re: Ist es ein Cephalocereus senilis??????

Beitrag  turbini1 am Fr 25 Mai 2018, 17:49

Mexikofan schrieb:Gibts auch bei uns auch als Cristat.

Recht hat der Günter und schneller war er:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3210
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Ist es ein Cephalocereus senilis?????? - Seite 2 Empty Re: Ist es ein Cephalocereus senilis??????

Beitrag  Kaktus_Pflaume_ am Mo 28 Mai 2018, 15:21

Ok, also wenn meiner wahrscheinlich ein Espostoa ist, was für einer ist es denn dann?
Kaktus_Pflaume_
Kaktus_Pflaume_
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 100
Lieblings-Gattungen : Cephalocereus senilis

Nach oben Nach unten

Ist es ein Cephalocereus senilis?????? - Seite 2 Empty Re: Ist es ein Cephalocereus senilis??????

Beitrag  Tenellus am Mi 15 Jan 2020, 18:46

Hallo,
ich bin mal so frei und möchte diesen Thread für meine Frage benutzen.
Ich denke, ich hab einen "echten" Cephalocereus senilis erworben. Bei welcher Mindesttemperatur kann er überwintert werden (hab so zw. 7 u. 8°C im GWH)?
Ist das dauerhaft zu kalt für ihn und muß im Sommer zwingend eine Gießpause eingehalten werden?
Vielen Dank im Voraus,
Ciao, Mario.
Tenellus
Tenellus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 148
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Ist es ein Cephalocereus senilis?????? - Seite 2 Empty Re: Ist es ein Cephalocereus senilis??????

Beitrag  günni am Mi 15 Jan 2020, 19:34

Servus,
also ich würde ihn nicht dauerhaft unter 10-12 grad überwintern und ich mache bei meinen keinen giesspause.
gruß günni
günni
günni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40
Lieblings-Gattungen : astrophyten, rebutien, lobivien, säulen...

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten