Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten

Nach unten

da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten Empty da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten

Beitrag  Satana am Sa 18 Jun 2011, 22:58

hier meine NOCH kleine sammlung Very Happy hab hier schon ein wenig gestöbert und viele gefunden, die meinen schon ähnlich sehen, aber ein experte sieht sicherlich genau, welche ich habe. geraten hab ich aber trotzdem ehm Very Happy ach ja, werden die noch größer? und wenn ja, wie groß werden die mal?

eine opuntia?...welche genau? und ist der wuchs normal? ich hab sie so schon gekauft, nur bisschen kleiner. der ungefähre wuchs war schon so. sieht meiner meinung nach etwas komisch aus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ein pachycereus pringleii?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ein fero?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

noch einer?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ein echinocactus grusonii? verändert der noch seine form? hab irgendwo mal gelesen, dieses hier sei noch ein ganz junger kaktus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und dieses hier sieht mir nach einer mammillaria aus?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

schön, wenn jemand die genauen bezeichnungen kennt Smile

liebe grüße
Satana
Satana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 171
Lieblings-Gattungen : Opuntien, Mammillarien und Feros

Nach oben Nach unten

da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten Empty Re: da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten

Beitrag  wikado am So 19 Jun 2011, 09:39

Hallo Santana, ich versuche mich mal. Gattungen hast du soweit schon ganz gut erkannt.

Nr.1 Oputia oder Cylindopuntia genaue Unterart ?
Nr. 2 könnte hin kommen aber warte mal was die anderen meinen
Nr. 3 auf jeden Fall ein Fero aber die genaue Unterart weiß ich nicht evt latispinus oder auch peninsulae. Aber im Jungstadium sehen sich die Feros alle sehr ähnlich.....
Nr. 4 würde ich sagen ist kein Fero oder es ist ein Fero der so jung ist das ich es für was anderes halte
Nr. 5 hast du richtig erkannt. Wenn du ihn gut pflegst, dann bleibt der grusonii schön rund und kugelig. Wenn du 40- 50 Jahre wartest dann ist er richtig groß und kann einen DM von 50 cm und mehr erreichen. Irgendwann bildet sich im Scheitelbereich Wolle aus denen dann die Blüten hervorgehen.
Nr. 6 ist ne Mammillaria aber mehr kann ich auch nicht sagen.

Soweit mal von mir, aber ich bin in der Bestimmung keine Expertin also warte mal was die anderen sagen.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2370
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten Empty Re: da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten

Beitrag  Echinopsis am So 19 Jun 2011, 09:54

Dann gibts nochmal die Bestätigung:

2) ist richtig bestimmt
4) evtl Glandulicactus?

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15500
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten Empty Re: da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten

Beitrag  Hardy_whv am So 19 Jun 2011, 10:00

Bei Nr. 4 hätte ich auf Thelocactus setispinus getippt. Sieht noch nicht ganz typisch aus, ist aber auch erst ne junge Pflanze.

Die Nr. 6 könnte eine Mammillaria compressa sein.


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2308
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten Empty Re: da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten

Beitrag  Satana am Mo 20 Jun 2011, 19:13

danke für die antworten Smile
Satana
Satana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 171
Lieblings-Gattungen : Opuntien, Mammillarien und Feros

Nach oben Nach unten

da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten Empty Re: da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten

Beitrag  Satana am Di 13 Sep 2011, 17:44

hab mal ehm ne frage Smile

ich hab ja nun noch recht junge kakteen und einer hat ja schon geblüht. dauert es bei den anderen noch ne ganze weile, bis die das erste mal blühen, oder blühen die auch schon in jungen jahren?
Satana
Satana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 171
Lieblings-Gattungen : Opuntien, Mammillarien und Feros

Nach oben Nach unten

da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten Empty Re: da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten

Beitrag  Isabel S. am Di 13 Sep 2011, 17:49

Kommt auf die Art an. Very Happy Dein grusonii zum Beispiel braucht noch Zeit, Fero eig. auch. Die Mammis blühen aber schon in jungen Jahren.
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten Empty Re: da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten

Beitrag  kaktussnake am Di 13 Sep 2011, 17:50

die opuntia ist so ein verstörtes kultivar - blüht nie
der pachycereus so ab 6 meter
der grussonii muss auch mal einen halben meter durchmesserhaben - oder wenigstens 35 -40cm.

der ferocactus braucht etwa noch 3-5jahre, der theloc. setispinus und die mammi sollten schon blühen

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2898
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten Empty Re: da sind sie....so eine ungefähre richtung hab ich bei den meisten

Beitrag  Satana am Di 13 Sep 2011, 17:52

ui ui, da brauch ich mir ja bei manchen erstmal keine hoffnungen machen...danke für die info Smile
Satana
Satana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 171
Lieblings-Gattungen : Opuntien, Mammillarien und Feros

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten