Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kleiner grüner Unbekannter

Nach unten

Kleiner grüner Unbekannter

Beitrag  Peter H. am Fr 25 Mai 2018, 12:31

Hallo,
ich bin neu in diesem Forum, habe aber seit einigen Jahren Kakteen und komme ganz gut zurecht. Allerdings hat dieser Neuzugang ein falsches Ettiket beim Toom-Gartencenter verpasst bekommen (die komplette Auswahl dieses "Modells").
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es sich nicht um einen "Regenbogenkaktus: Echinocereus rigidissimus" handelt. Ich habe über die Bezeichnung beim Einkauf nicht groß nachgedacht, sondern fand die Querstreifung recht interessant.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Vermutung geht in Richtung  "Echinopsis irgendwas" . Aber bei der Menge an Möglichkeiten, bin ich mir nicht sicher.
Es wär mir eine Freude, wenn jemand meinen Neuzugang identifizieren kann.

Viele Dank
Peter
avatar
Peter H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : kein

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner grüner Unbekannter

Beitrag  Kaktus_Pflaume_ am Fr 25 Mai 2018, 12:45

Also deine Frage nach der Art kann ich dir leider nicht beantworten, aber ich muss mal kurz loswerden, dass bei dir im Toom immerhin überhaupt eine Art dransteht... bei uns im Toom steht einfach "Kaktus" dran.... Rolling Eyes Laughing Laughing

Und willkommen im Forum Very Happy

LG
Maria
avatar
Kaktus_Pflaume_
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 83
Lieblings-Gattungen : Cephalocereus senilis

Nach oben Nach unten

Habs selbst gefunden.

Beitrag  Peter H. am Fr 25 Mai 2018, 12:48

Ist wohl ein Gymnocalycium friedrichii, ausgerechnet der ist nicht bei Wikipedia gelistet . Unten im Forum hatte jemand die gleiche Frage.
@Maria: War selbst überrascht, dass was dranstand.

LG
Peter
avatar
Peter H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : kein

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner grüner Unbekannter

Beitrag  sensei66 am Fr 25 Mai 2018, 13:17

Die Blüte wird es zeigen, entweder Gymnocalycium mihanovichii (blüht gelb-grün) oder G. friedrichii (weiß/rosa).
Möglich, dass friedrichii in Wikipedia nicht zu finden ist, wird er doch mancherorts als G. mihanovichii var. friedrichii geführt...
Wieder andere bezeichnen G. friedrichii als G. stenopleurum. Mag sich jeder selbst ein Bild machen... Etwas verwirrend, das Ganze.
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2284

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner grüner Unbekannter

Beitrag  M.Ramone am Fr 25 Mai 2018, 15:40

avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 640
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner grüner Unbekannter

Beitrag  Shamrock am Sa 26 Mai 2018, 00:11

Glatte Epidermis = Gymnocalycium mihanovichii = Frosch
Warzige Epidermis = Gymnocalycium friedrichii = Kröte
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

In unserm besagten Fall also der Friedrich. Wenn´s nur immer so einfach wäre. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12743
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner grüner Unbekannter

Beitrag  Fred Zimt am Sa 26 Mai 2018, 00:25

Weia- also nicht etwa Friedrich der Frosch Shocked scratch
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6591

Nach oben Nach unten

Re: Kleiner grüner Unbekannter

Beitrag  Shamrock am Sa 26 Mai 2018, 00:27

Friedrich der Kaktus, der Frosch heißt Günni.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12743
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten