Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

M.Ramones Aussaat 2018 (Astrophytum, Ariocarpus, Tephrocactus, etc.)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

M.Ramones Aussaat 2018 (Astrophytum, Ariocarpus, Tephrocactus, etc.)

Beitrag  M.Ramone am Fr 25 Mai 2018, 16:15

Hallo,

ich habe es endlich geschafft meine Saat auf das Substrat zu bringen. Eigentlich wollte ich mir ja einen Anzuchtkasten bauen, aber nun bin ich so spät dran, dass der Kasten überhaupt nicht mehr nötig ist. Ich habe zwar alles notwendige dafür eingekauft, aber das wird gut weggelegt und im Herbst/ Winter Verwendung finden.

Ausgesät habe ich diverse Gattungen/ Spezies/ Kultivare, etc, an Kakteen und anderen Sukkulenten. Vorgegangen bin ich folgendermaßen:

1. Schilder beschriftet
2. Substrat bei 250 Grad Celsius gebacken
3. Regenwasser abgekocht, abkühlen lassen und mit Chinosol (1%) versetzt.
4. Töpfe befüllt und in der Lösung angestaut
5. Ausgesät
6. Töpfe vorsichtig in guter Entfernung mit Schachtelhalmextrakt besprüht.
7. Töpfe auf einer Holzplatte in große Zipperbeutel gestellt, einen Schluck Chinosollösung eingefüllt und verschlossen. Später bin ich von den Zipperbeuteln auf transparente PVC-Boxen umgestiegen.

Bei allen Arbeitsschritten habe ich Einmalhandschuhe getragen, und diese, sowie die Töpfe ständig in die Chinosollösung getaucht. Ausgesät habe ich von bis; ich habe mal eine Tabelle erstellt, die das schön übersichtlich aufzeigen sollte. Gebeizt habe ich nicht.

Die Holzplatten mit den Beuteln standen bei uns am Haus an der Ostseite. In dem Beutel vom 05.05. ist mir später aufgefallen, dass alle Schilder, die dafür gesorgt haben, dass der Beutel nicht auf das Saatgut fällt, wegeknickt waren und der Beutel direkt auf dem Substrat lag. Beim Anheben klebten dann einige Samen an dem Beutel, was mir erstmal einen riesen großen Schrecken eingejagt hat. Zum Glück aber, handelte es sich dabei nur um Samen, die für sich einen ganzen Topf beansprucht haben. Somit war die Zuordnung recht einfach. Die Schilder von Haage, die ich über ebay bezogen habe (mir ist erst später aufgefallen, dass sie von Haage sind) kann ich übrigens nicht empfehlen, weil sie das Graphit vom Bleistift nicht angenommen haben. Der Edding, den ich dann zur Beschriftung genommen habe, wird irgendwann verblassen, weshalb ich die Etiketten nochmal austauschen muss. Abgesehen davon sind sie aber OK. Mittlerweile stehen die Zipperbeutel an der Südseite des Hauses. Die PVC-Boxen stehen auf der Fensterbank am Südfenster. Eine Jalousie aus Holzstäbchen sorgt für leichten Schatten. Für 1-2 Stunden/ Tag ziehe ich sie hoch.

Die Substrate, die ich verwende, bestehen zum Einen aus 3 Teilen Bims und 1 Teil Zeolith, und zum Anderen 3 Teilen Bims, 1 Teil Zeolith und 1 Teil Kieslgur. Anschließend habe ich mit Quarzsand die Lücken geschlossen.

Mit großer Wahrscheinlichkeit habe ich für einige Sukkulenten und/ oder Kakteen das falsche Substrat verwendet. Leider konnte ich mich nicht im Vornherein über jede Gattung und ihre speziellen Bedürfnisse informieren, weil mir die Zeit ausgegangen ist. Sonst würde ich noch bis zum Herbst daran sitzen und da war es mir lieber auszusäen, solange das Saatgut das Prädikat "frisch" besitzt (wenn man den Händlern glauben darf). Auch habe ich nicht geschaut, ob nicht etwas dabei ist, das lieber vergraben werden sollte.

Bei den Händlern ist mir folgendes aufgefallen:
(Es handelt sich nicht um Kritik, sondern nur um Informationen, die Entscheidungsprozesse vereinfachen sollen, falls jemand mal vor hat von genannten Händlern zu bestellen und nicht weiß, was ihn erwarten könnte.)

Piltz: Samen in Brotpapier, Katalognummern auf Tüten (vor der Bestellung also Katalognummern und alle dazugehörigen Informationen zu den Pflanzen notieren).

Köhres: Samen in Brotpapier, beschriftete Etiketten, teils verdreckte Samen (vor allem Tephrocactus - In Relation zu anderen Händlern)

SuccSeed: Über SuccSeed habe ich mich schon in einem anderen Thread ausgelassen. In meiner Bewertung stecken etwas Enttäuschung und ein klein wenig Frust.

Ludwig Bercht: Samen in Brotpapier, schneller Versand, freundlicher Kontakt auf Deutsch, Katalognummern auf Tüten, längere Wartezeit bis Bestellung aufgenommen wird.

Cactus-Nursery.eu: Samen in Plastiktüten (!), schneller Versand, freundlicher Kontakt, riesiges Angebot, Katalognummern auf Tüten, längere Wartezeit bis Bestellung aufgenommen wird, komplett saubere Samen, keine Rückstände, Krümel, etc..

Die Samen habe ich nicht gezählt. Angefangen habe ich schon, um nacher mit einer Keimquote aufwarten zu können. Nach drei Tüten war es mir aber schon zu aufwendig und ich habe es sein gelassen. Die Händler haben meinen allergrößten Respekt. Meistens aber habe ich 10 Korn in einer Tüte gehabt. Zumindest stand es drauf und ab und an hab ich mal in meine Hand geschaut, ob es auch wirklich 10 Korn sind/ waren.

Die Dokumentation ist natürlich für alle Interessierten gedacht. Ich mache sie aber auch, weil ich es einfach nicht schaffe auf meinen Festplatten für Ordnung zu sorgen. Somit kann ich diese Aussaat und ihr Werdegang ganz einfach mit einem Klick aufrufen und habe gleich alles vor mir liegen. Eventuell auch Tipps, was ich beim nächsten Mal besser machen könnte. Für Ratschläge bin ich immer dankbar.

Einiges ist auch schon gekeimt. Vor allem die Hoodia- und Trichocaulon-Samen sind schon nach 1 1/2 Tagen fast alle aufgegangen. Fotos folgen selbstverständlich!

Die Bezeichnungen habe ich so wie sie in den Katalogen standen übernommen.

GenusSpezies (+ v., f., cv., usw.)FeldnummerBezugsquelleAussaat
Aeoniumtabuliforme-Köhres24.05.2018
Agaveattenuata-Köhres06.05.2018
Aloecameronii-Köhres06.05.2018
Ariocarpusconfusus-Köhres-
AriocarpusfissuratusAL 756SuccSeed23.05.2018
AriocarpusfissuratusSB 413SuccSeed-
AriocarpusfissuratusPP 353SuccSeed23.05.2018
Ariocarpusfissuratus Big Bend TX-kakteenforum.com25.05.2018
Ariocarpusfissuratus cv. Godzilla-Piltz23.05.2018
Ariocarpusfissuratus v. intermediusSB 503Piltz23.05.2018
Ariocarpusfissuratus v. intermediusSB 503SuccSeed23.05.2018
Ariocarpusfurfuraceus Form Gral. Cepeda-Piltz25.05.2018
Ariocarpusfurfuraceus Form San Tuburcio-Piltz25.05.2018
Ariocarpushintonii-kakteenforum.com25.05.2018
Ariocarpuskotschoubeyanus-Köhres-
Ariocarpuskotschoubeyanus v. elphantidens-Piltz23.05.2018
Ariocarpuskotschoubeyanus v. macdowelii, Dr. Arroyo-Piltz25.05.2018
Ariocarpuskotschoubeyanus v. macdowelii, Hipolito-Piltz25.05.2018
Ariocarpuslloydii (Parras Form)-Piltz23.05.2018
AriocarpusretususVM 311SuccSeed23.05.2018
AriocarpusretususVM 332SuccSeed23.05.2018
Ariocarpusretusus v. elongatus-Piltz23.05.2018
Ariocarpusretusus v. panarottoanus-Piltz25.05.2018
Ariocarpusretusus v. minor-Piltz23.05.2018
Ariocarpusretusus v. rostratus-Piltz23.05.2018
Ariocarpustrigonus-Piltz23.05.2018
Ariocarpusmultihybriden-Piltz23.05.2018
Armatocereusmatucanensis-Köhres06.05.2018
Armatocereusrauhii-Köhres06.05.2018
Astrophytumasterias-Ali Express: Belle Garden05.05.2018
Astrophytumasterias cv. Hanazono-Piltz23.05.2018
Astrophytumasterias cv. Multipunctatum-cactus-nursery.eu23.05.2018
Astrophytumasterias cv. Neil Pardyi-Piltz23.05.2018
Astrophytumasterias cv. Ooibo-ebay: cactus-ben23.05.2018
Astrophytumasterias cv. Rensei-ebay: cactus-ben23.05.2018
Astrophytumasterias cv. Shinshowa-ebay: cactus-ben23.05.2018
Astrophytumasterias cv. Superkabuto-cactus-nursery.eu25.05.2018
Astrophytumasterias cv. Superkabuto-Piltz23.05.2018
Astrophytumasterias Kultivarmix-ebay: cactus-ben23.05.2018
Astrophytumcrassispinum-Piltz23.05.2018
Astrophytummyriostigma-Ali Express: Belle Garden05.05.2018
Astrophytummyriostigma cv. Kikko-Piltz23.05.2018
Astrophytummyriostigma cv. Fukuryu-Piltz23.05.2018
Astrophytummyriostigma cv. Onzuka-Piltz23.05.2018
Astrophytummyriostigma v. nuda cv. Fjordhest-Piltz23.05.2018
Astrophytummyriostigma v. nudum cv. Kikkou Rampo-cactus-nursery.eu23.05.2018
Astrophytummyriostigma v. nuda cv. Koyo-Heki-Köhres-
Astrophytummyriostigma v. quadricostatum-cactus-nursery.eu25.05.2018
Astrophytummyriostigma v. stronylogonumMZ ?cactus-nursery.eu25.05.2018
Astrophytummyriostigma v. tricostatum-cactus-nursery.eu-
Astrophytummyriostigma variegata-Piltz23.05.2018
Astrophytummyriostigma Hybr. Nintaku-Piltz23.05.2018
Astrophytumornatum-Piltz-
AstrophytumHybr. Japan/ Thailand-ebay: usio23.05.2018
AstrophytumJapan Mix-ebay: purplem6205.05.2018
AustrocactusbertiniiROS 0776Ludwig Bercht06.05.2018
Aztekiumhintonii-kakteenforum.com25.05.2018
Aztekiumritteri-Köhres-
Azurocereushertlingianus v monstruosus-Köhres06.05.2018
Beaucarneagracilis-Köhres06.05.2018
Blossfeldiacyathiformis-Köhres06.05.2018
Ceropegiarendalii-Köhres23.05.2018
CopiapoacalderanaJN 687cactus-nursery.eu-
CopiapoacalderanaJN 688cactus-nursery.eu23.05.2018
CopiapoacalderanaJN 730cactus-nursery.eu-
Copiapoadealbata v. carrizalensisJN 679cactus-nursery.eu-
Copiapoadealbata v. carrizalensisJN 681cactus-nursery.eu-
CopiapoafiedlerianaJN 816cactus-nursery.eu-
CopiapoafiedlerianaJN 1276cactus-nursery.eu-
CopiapoahaseltonianaMT 17-703Ludwig Bercht23.05.2018
CopiapoahypogeaFR 261cactus-nursery.eu23.05.2018
CopiapoaschulzianaJN 793cactus-nursery.eu23.05.2018
CumulopuntiasphaericaJN 1510cactus-nursery.eu05.05.2018
CumulopuntiasphaericaJN 35cactus-nursery.eu05.05.2018
DenmozarhodocanthaLF 0716Ludwig Bercht06.05.2018
Dorsteniacontrajaerva-Köhres24.05.2018
Dracunculusvulgaris-Köhres09.05.2018
Dyckiamarnier-lapostolii-Köhres24.05.2018
Echinocactuspolycephalus-Köhres06.05.2018
EchinocactuspolycephalusSNL 91cactus-nursery.eu05.05.2018
Echinocereuscucumis-Köhres06.05.2018
Echinocereusmorricalii-Köhres06.05.2018
Echinocereusreichenbachii-Köhres06.05.2018
EchinopsisancistrophoraLF 0149Ludwig Bercht06.05.2018
Echinopsiseyriesii-Köhres06.05.2018
Echinopsissubdenudata-Köhres06.05.2018
EchinopsisoxygonaLB 0892Ludwig Bercht06.05.2018
EchinopsisHybr.-kakteen-schweiger.de05.05.2018
EpithelanthamicromerisL 0737Ludwig Bercht06.05.2018
Eulychniacastanea-Köhres06.05.2018
EulychniacastaneaJN 623cactus-nursery.eu06.05.2018
EulychniacastaneaJN 632cactus-nursery.eu06.05.2018
EulychniacastaneaJN 635cactus-nursery.eu06.05.2018
EulychniacastaneaJN 760cactus-nursery.eu06.05.2018
Euphorbiacanariensis-Köhres06.05.2018
Ferocactusgracilis-Köhres06.05.2018
Ferocactusgracilis coloratus-ebay: biedes24.05.2018
Fockeaedulis-Köhres09.05.2018
Fraileaasteroides-cactus-nursery.eu23.05.2018
Fraileachiquitana-cactus-nursery.eu23.05.2018
FraileamammiferaHU 345Köhres06.05.2018
GymnocactussaveriiMZ 656cactusnursery.eu05.05.2018
GymnocalyciumMix-Piltz05.05.2018
Hildewinteriaaureispina-Köhres06.05.2018
Hoodiagordonii-Köhres23.05.2018
Hoodiajuttae-ebay: biedes23.05.2018
Hoodiaparviflora-Köhres23.05.2018
Hoodiapilifera-ebay: biedes23.05.2018
Kalanchoehumilis 'Desert Surprise'-Köhres24.05.2018
Lobiviaarachnacantha v. densisetaTB 0511.1Ludwig Bercht06.05.2018
Lobiviapampana oder pentlandiiTB 0789.1/ JK 0308Ludwig Bercht06.05.2018
Lobiviatiegeliana v. ruberrimaLF 0240Ludwig Bercht06.05.2018
LobiviawrightianaWR 0396Ludwig Bercht06.05.2018
Lophocereusschotii-Köhres06.05.2018
MaihueniopsisbolivianaJN 1558cactus-nursery.eu05.05.2018
MaihueniopsisglomerataJN 1108cactus-nursery.eu05.05.2018
MaihueniopsisovataKP 1124cactus-nursery.eu05.05.2018
MaihueniopsisovataJN 1412cactus-nursery.eu05.05.2018
MatucanamadisoniourumL 106cactus-nursery.eu06.05.2018
MatucanamadisoniourumL 106cactus-nursery.eu06.05.2018
Microcanthocereusmadisoniorum-Köhres06.05.2018
NavajoafickeiseniiSB 903cactus-nursery.eu-
Navajoapeeblisiana ssp. menzeliiJB 2cactus-nursery.eu-
NeoraimondiaarequipensisJN 1523cactus-nursery.eu06.05.2018
Nolinalongifolia-Köhres09.05.2018
Nolinastricta-Köhres09.05.2018
Nopaleakarwinskiana-Köhres06.05.2018
Opuntiasuperba?-Köhres-
Pachypodiumgeayi-Köhres09.05.2018
Pachypodiumparviflora-Köhres09.05.2018
Parodiahorrida-Köhres06.05.2018
Pseudolithosmigiurtinus-Köhres25.05.2018
Pseudolithossphaericus-Köhres25.05.2018
Pyrrhocactustaltalensis-cactus-nursery.eu06.05.2018
Rebutiapygmaga 'colorea'WR 660SuccSeed05.05.2018
RebutialeucanthemaWR 305SuccSeed05.05.2018
Rhipsalisramulosa-Köhres06.05.2018
Selenicereusgrandiflorus-Köhres06.05.2018
Selenicereushondurensis-Köhres06.05.2018
Selenicereusvalidus-Köhres06.05.2018
StrombocactusdisciformisHV?Ludwig Bercht06.05.2018
Strombocactusdisciformis v. esperanzae 'Red Flower'-Ludwig Bercht06.05.2018
Tephrocactusalexanderi-Köhres-
TephrocactusalexanderiJN 503cactus-nursery.eu05.05.2018
TephrocactusalexanderiJN 1025cactus-nursery.eu05.05.2018
Tephrocactusalexanderi f. long black spinyJN 507cactus-nursery.eu05.05.2018
Tephrocactusalexanderi x fiambalaensisJN 1443cactus-nursery.eu05.05.2018
Tephrocactusalexanderi v. bruchii-Köhres-
Tephrocactusaoracanthus-Köhres-
TephrocactusaoracanthusJN 997cactus-nursery.eu05.05.2018
TephrocactusaoracanthusJN 1114cactus-nursery.eu05.05.2018
TephrocactusaoracanthusJN 1428cactus-nursery.eu05.05.2018
TephrocactusaoracanthusJN 1437cactus-nursery.eu05.05.2018
TephrocactusarticulatusJN 1461cactus-nursery.eu05.05.2018
Tephrocactusarticulatus v polyacanthus-Köhres-
Tephrocactusarticulatus v. syringacanthus-Köhres-
Tephrocactusatratospinus-Köhres-
TephrocactusberteriiJN 210cactus-nursery.eu05.05.2018
TephrocactusberteriiJN 225cactus-nursery.eu05.05.2018
TephrocactusfiambalaensisJN 1447cactus-nursery.eu05.05.2018
TephrocactusgeometricusHV 0564Ludwig Bercht05.05.2018
TephrocactusgeometricusJN 1450cactus-nursery.eu05.05.2018
TephrocactusgeometricusJN 1452cactus-nursery.eu05.05.2018
TephrocactusgeometricusJN 1456cactus-nursery.eu05.05.2018
Tephrocactusgeometricus-minimusJN 1458cactus-nursery.eu05.05.2018
TephrocactusmirusJN 1507cactus-nursery.eu05.05.2018
Tephrocactuspapyracanthus-Köhres-
Tephrocactusweberi-SuccSeed05.05.2018
Trichocaulonannalatum-Köhres23.05.2018
Trichocereuspachanoi-Piltz06.05.2018
Trichocereusperuvianus-Piltz06.05.2018
TrichocereusHybr.-kakteen-schweiger.de05.05.2018
Tylecodonpaniculatum-/td]Köhres24.05.2018
Yuccabrevifolia-Köhres09.05.2018
Und noch eine Mischung mexikanischer Kakteen von Piltz, die ich am 05.05. ausgesät habe.

Noch ein recht herzliches Dankeschön an alle, die mir geholfen und meine ganzen Fragen mit viel Geduld beantwortet haben!
Dann mal viel Spaß! Ich hoffe, ich habe es nicht verbockt Smile


Zuletzt von M.Ramone am Fr 25 Mai 2018, 20:42 bearbeitet; insgesamt 12-mal bearbeitet
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: M.Ramones Aussaat 2018 (Astrophytum, Ariocarpus, Tephrocactus, etc.)

Beitrag  M.Ramone am Fr 25 Mai 2018, 16:16

-
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: M.Ramones Aussaat 2018 (Astrophytum, Ariocarpus, Tephrocactus, etc.)

Beitrag  Ronaldos d. l. F. am Fr 25 Mai 2018, 17:03

lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol!

Hoffentlich hast du vorher dein Gewächshaus vergrössert. Aber sehr nette Auswahl, bin ich mal gespannt was an Bildern kommt.

Daumen hoch und Gruss

Roland
avatar
Ronaldos d. l. F.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 158
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Re: M.Ramones Aussaat 2018 (Astrophytum, Ariocarpus, Tephrocactus, etc.)

Beitrag  M.Ramone am Fr 25 Mai 2018, 17:13

Ronaldos d. l. F. schrieb:Hoffentlich hast du vorher dein Gewächshaus vergrössert.

Hallo Roland,

welches Gewächshaus? Gestört

Eigentlich sollte in diesem Jahr eins gebaut werden. Allerdings wird das Geld anderswo benötigt und nun muss ich hoffen, dass wir das überhaupt noch vor 2020 gewuppt kriegen. Sad
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: M.Ramones Aussaat 2018 (Astrophytum, Ariocarpus, Tephrocactus, etc.)

Beitrag  J-K am Fr 25 Mai 2018, 18:03

Da hast Du Dir ja wirklich viel vorgenommen!
Na dann mal viel Spaß beim Pikieren... Wink

glück  Jens
avatar
J-K
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 49
Lieblings-Gattungen : Coryphantha, Thelocactus

Nach oben Nach unten

Re: M.Ramones Aussaat 2018 (Astrophytum, Ariocarpus, Tephrocactus, etc.)

Beitrag  Motte am Fr 25 Mai 2018, 19:37

J-K schrieb:Da hast Du Dir ja wirklich viel vorgenommen!
Na dann mal viel Spaß beim Pikieren... Wink

glück  Jens
Genau dasselbe habe ich auch gerade gedacht!

Das ist ne ganz schöne Menge.

Da bin ich ja ein Waisenknabe/mädchen!

Viel Spaß

LG Anne
avatar
Motte
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 315
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: M.Ramones Aussaat 2018 (Astrophytum, Ariocarpus, Tephrocactus, etc.)

Beitrag  M.Ramone am Fr 25 Mai 2018, 20:31

Danke  Gestört

Ja, das ist etwas ausgeartet. Ich hatte mir bei Köhres ein paar Samen einiger Kakteen und Sukkulenten bestellt. Kurz danach habe ich mich hier angemeldet und sehr viele Pflanzen kennengelernt von denen ich nie zuvor etwas gehört hatte. Dann dachte ich mir, dass ein paar Samen mehr ja nicht schaden, wenn ich schon mal dabei bin. Und dann wurden es mehr und mehr. Durchs Rumliegen wird die Keimkraft nicht besser, also hab ich jetzt alles rausgehauen. Aber ich habe schon gemerkt, was ich mir da eingebrockt habe Embarassed

Trotzdem ist es ein richtig tolles Gefühl, wenn man schon nach wenigen Tagen die ersten Tephros ernten kann, für die man in der Bucht wirklich Schotter auf den Tisch legen muss. Mal abgesehen davon habe ich schon drei T. geometricus von drei verschiedenen Standorten. Hat so ein bisschen was von Weihnachten, wenn man noch ganz klein ist. Täglich rennt man zu den Kästen und guckt, ob da was neues aufploppt Smile


Zuletzt von M.Ramone am Sa 26 Mai 2018, 11:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: M.Ramones Aussaat 2018 (Astrophytum, Ariocarpus, Tephrocactus, etc.)

Beitrag  Motte am Fr 25 Mai 2018, 21:33

Ja das kenne ich!
Ich glaube, wir haben dich mit dem Kakteenvirus angesteckt.
Ich wünsche dir viel Erfolg
avatar
Motte
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 315
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: M.Ramones Aussaat 2018 (Astrophytum, Ariocarpus, Tephrocactus, etc.)

Beitrag  M.Ramone am So 27 Mai 2018, 13:31

Also die Astrophyten schießen wie Pilze aus dem Boden. Einige kamen schon nach nur einem Tag in der Box. Und es kommen täglich neue hinzu.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Ein Astrophytum crassispinum hebt sich deutlich von den anderen ab.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fockea edulis.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Tephrocactus geometricus JN 1450.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Tephrocactus geometricus JN 1452.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Seit dem ich die Tephrocacteen aus der Tüte geholt habe, stagnieren sie im Wachstum. Das ist jetzt fast eine Woche her. Im Beutel ist noch ein T. articulatus, den ich jetzt mal drin lasse. Mir wurde zwar empfohlen sie zügig rauszuholen, aber da warte ich jetzt mal einfach ab. Hoffentlich passiert noch was bei den T. geometricus. Sonst kommen die auch wieder in den Beutel. Aber insgesamt bin ich super zufrieden. Wenn ich mal bedenke, was ich investiert habe und wieviele Hoodias, Trichocaulon (Trichocaulen?) und Astrophyten schon aufgeploppt sind, wird mir ganz warm ums Herz Smile
avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: M.Ramones Aussaat 2018 (Astrophytum, Ariocarpus, Tephrocactus, etc.)

Beitrag  papstcarl am So 27 Mai 2018, 14:33

Das sieht doch sehr gut aus, viel Glück nochmals! Smile
avatar
papstcarl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 180
Lieblings-Gattungen : Wüstenkakteen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten