Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus - aber welcher?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Echinocereus - aber welcher?

Beitrag  Shamrock am Di 29 Mai 2018, 16:32

Cristatahunter schrieb:Im Netz ist das Thema Datenschutz allgegenwärtig. Doch wer schützt uns User vor dem viele Schrott der im Netz verzapft wird.
Leider niemand! Wahrhaft weise Worte gelassen gesprochen... *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13349
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus - aber welcher?

Beitrag  Henning am Mi 30 Mai 2018, 17:17

Moin Gerd,
Deine beiden Vergleichsbildchen (und die Blüten meines Echinocereus) überzeugen - ab jetzt heißt er nicht mehr berlandieri, wie ich immer angenommen habe, sondern pentalophus.
Schön blühen tut er "trotzdem".

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke auch allen anderen!
Bis bald.
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1301
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus - aber welcher?

Beitrag  Cristatahunter am Mi 30 Mai 2018, 23:46

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Welcher Erstblüher aus Samen habe ich da? Ist es am Ende eine Hybride? Sieht nach einer Mischung zwischen viridiflorus und salm-dickianus aus.
Oder gibt es einen botanischen Namen?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15364
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus - aber welcher?

Beitrag  kaktusgerd am So 03 Jun 2018, 13:39

Das ist sicherlich eine Hybride, aber frag mich nicht, was und wer da alles mitgemischt hat. Ec. chloranthus - russanthus wird wohl mit dabei sein, aber dann???

Gruß
Gerd
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 859
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus - aber welcher?

Beitrag  Cristatahunter am So 03 Jun 2018, 14:09

Da bin ich mal auf nächstes Jahr gespannt wenn dann die Blühzeit beginnt. Dann werden sicher viel mehr Blumen zu sehen sein.
Da bin ich froh das es eine Hybride ist.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15364
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus - aber welcher?

Beitrag  kaktusgerd am Fr 08 Jun 2018, 16:26

So hier nochmal im Vergleich zur pentalophus-Blüte die von Ec. berlandieri.

Wenn das keine Unterschiede sind, was dann!!!!!!!!!!!!!!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß

Gerd
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 859
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten