Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was ist das für ein blühender Winzling?

Nach unten

Was ist das für ein blühender Winzling?

Beitrag  biker4870 am Sa 02 Jun 2018, 22:13

Von der Kindergärtnerei bei den Uhlig Kakteentage 2016 sind mir diese Winzlinge übriggeblieben - interessieren würde mich besonders der blühende - kennt jemand einen Namen (Mammillaria ???) dazu?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 317
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein blühender Winzling?

Beitrag  gustl am So 03 Jun 2018, 02:45

Hallo,

wegen der Hakendornen könnte das Mammilaria bocasana und wegen der Blütenfarbe var. roseiflora sein.
Gustl
avatar
gustl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Echinopsen einschl. Hybriden, Lobivien, Trichocereen, Aylostera, Notokakteen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein blühender Winzling?

Beitrag  Spike-Girl am So 03 Jun 2018, 07:23

Vielleicht eine Mammillaria perezdelarosae ??
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1889
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich ☺ bei Kakteen ♣ spontan.

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein blühender Winzling?

Beitrag  Msenilis am So 03 Jun 2018, 09:39

Hallo,
Spike-Girl schrieb:Vielleicht eine Mammillaria perezdelarosae ??
mit Sicherheit nicht. Der vorige Beitrag könnte stimmen.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1299
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein blühender Winzling?

Beitrag  gustl am So 03 Jun 2018, 09:50

Danke Manfred für Deine Unterstützung. Ich bin mir da ziemlich sicher, dass es M. bocasana ist nicht nur wegen der Hakendornen sondern auch wegen der weissen Behaarung. Auch der halbrechts darunter ist M. bocasana, den Spez. kann man erst anhand der Blüte bestimmen. Ich hänge mal ein Vergleichsfotos dran.
Euch allen eine schöne Woche.
Gustl
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
gustl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Echinopsen einschl. Hybriden, Lobivien, Trichocereen, Aylostera, Notokakteen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein blühender Winzling?

Beitrag  biker4870 am So 03 Jun 2018, 17:29

Danke schon mal für die Einschätzung.

Mich würde noch die Frostempfindlichkeit interessieren. (Lt. Klimatabelle: Bocas/MEX min. 6°C, lt. Haage: min. 8°C !!!)

Hatte den Topf schon im ersten Jahr draussen vergessen (geschützt min. -12°C, dieses Jahr nur - 5°C) und alle sechse haben es wohl bestens überstanden.
Oder nur Glück gehabt?
avatar
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 317
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein blühender Winzling?

Beitrag  gustl am So 03 Jun 2018, 20:41

Hallo Thomas,

meine Kakteen überwintern im Gewächshaus. Ab 5°C schaltet sich die Heizung ein. Ich kann Dir aber nicht sagen ob und wie viel Frost der M. bocasana verträgt.
Gruß Gustl
avatar
gustl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Echinopsen einschl. Hybriden, Lobivien, Trichocereen, Aylostera, Notokakteen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten