Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops

Seite 75 von 82 Zurück  1 ... 39 ... 74, 75, 76 ... 78 ... 82  Weiter

Nach unten

Lithops - Seite 75 Empty Re: Lithops

Beitrag  Henning am Sa 02 Mai 2020, 18:53

Moin zusammen,
hier ein paar Eindrücke von vorhin.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Und für alle diejenigen, die so langsam unruhig werden und schon mit der Gießkanne um ihre Lithöpse herumschleichen - meine kriegen noch nichts.
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2258
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 75 Empty Re: Lithops

Beitrag  benni am Sa 02 Mai 2020, 22:56

Hallo Henning,
gut sieht's aus bei Deinen Lithöpsen - und so ähnlich auch bei mir.
Meine sind vielleicht noch 'was schrumpeliger, aber es geht vorwärts -
endlich.
Meine Winterwachser kommen jetzt auch zur Ruhe und die Sommerwachser
können mit ihren Aktivitäten beginnen, auf dass es dann im Herbst viele schöne
Blümchen gibt.
Liebe Grüsse -Nerven behalten und gesund bleiben -
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 886
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 75 Empty Re: Lithops

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am So 03 Mai 2020, 10:12

Moin Henning,
Deine Dokumentation ist für mich immer wieder interessant, ich lasse meine Steinchen nicht so dürsten und sie gedeihen auch.
Ausfälle habe ich so gut wie keine, bei den Sämlingen sind es einfach zu viele, um sie nachzuzählen.
Ein interessante Beobachtung machte ich neulich: in reinem Quarz-Sand (feine Größe von ca 1 mm) fühlen sich die Würzelchen der Lithops und auch der Pleiospilos wohl,
besser als in Bims-Körnchen, hatte Minipflänzchen pikieren müssen.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1014
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 75 Empty Re: Lithops

Beitrag  Henning am So 03 Mai 2020, 10:51

Moin Dieter,
pikieren wird deutlich überbewertet - siehe erstes Foto.
Dein Hinweis zu dem Quarzsand muss ich mir mal merken.
Viel Spaß mit Deinen Blümchen & bleib gesund.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2258
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 75 Empty Re: Lithops

Beitrag  Dornenwolf am So 03 Mai 2020, 16:55

Seit gestern bin ich beim Pikieren von Lithops. Heute waren meine "Leckerlies" dran: L. salicola "violett".

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1266
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 75 Empty Re: Lithops

Beitrag  Henning am So 03 Mai 2020, 17:08

Moin Wolfgang,
Deine Leckerlies sehr ganz schön propper aus, Respekt. Hast Du die schon ein Weilchen gefüttert? Bei meinen Steinchen ist noch Dursten befohlen. Die ganz kleinen haben allerdings auch schon ein paar mal Wasser bekommen, woraufhin sie körperlich zulegen und aus ihrer Haut führen.
Übertreib es nicht mit der Pikiererei - die kleinen kuscheln doch so gerne.
Bleib gesund.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2258
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 75 Empty Re: Lithops

Beitrag  Orchidsorchid am So 03 Mai 2020, 17:37

Hallo Wolfgang
Herrliche Lithops salicola "violett"zeigst Du uns da da könnte man fast neidisch werden .
Aber ich habe selbst noch jede Menge Sämlinge rumstehen die irgendwann mal pikiert werden wollen/müssen hat aber noch Zeit .


Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1812
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 75 Empty Re: Lithops

Beitrag  Henning am Mi 13 Mai 2020, 09:53

Hallo zusammen,
nachdem nun fast alle alten Lithopskörper aufgezehrt sind und wie herunter gelassene Hosen in den Kniekehlen hängen, werde ich nun doch mal anfangen zu gießen.

Es kommt mir zwar ein wenig früh vor, aber die meisten meiner Lithöpse sehen tatsächlich so aus, als wären sie schon soweit.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wie sehen denn Eure Edelsteine momentan so aus?

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2258
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 75 Empty Re: Lithops

Beitrag  feldwiesel am Mi 13 Mai 2020, 11:21

Epi-Anzucht-Fan schrieb:...
Ein interessante Beobachtung machte ich neulich: in reinem Quarz-Sand (feine Größe von ca 1 mm) fühlen sich die Würzelchen der Lithops und auch der Pleiospilos wohl,
besser als in Bims-Körnchen, hatte Minipflänzchen pikieren müssen.
MfG

Mmmmmh - da bin ich nicht ganz bei Dir! Lithops brauchen in Bims weniger Wurzeln weil Wasser und Nährstoffe besser verfügbar sind als in reinem Quarzsand. Die ausgeprägtere Bewurzelung verbraucht halt zunächst auch Reserven - wobei ich nicht behaupte, dass die gänzlich verloren gehen.
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 714
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 75 Empty Re: Lithops

Beitrag  Henning am Mi 13 Mai 2020, 16:29

Moin zusammen,
erinnert Ihr Euch noch an die beiden Marsianer?  Es gibt sie noch; sie haben bislang all meine Pflegeversuche und auch das winterliche Pikieren überlebt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mal sehen, wie sie sich entwickeln.

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2258
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Seite 75 von 82 Zurück  1 ... 39 ... 74, 75, 76 ... 78 ... 82  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten