Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ist das wirklich eine Mammillaria hahniana?

Nach unten

Ist das wirklich eine Mammillaria hahniana?

Beitrag  Kaktusfreund81 am Mo 04 Jun 2018, 20:03

Guten Abend in die Runde,

ich wollte mich bei euch vergewissern, ob diese Pflanze tatsächlich eine M. hahniana ist.
Als ich sie gekauft habe war ich mir ziemlich sicher, wo ich sie mal klein und schwach
in einem namhaften Baumarkt stehen gesehen habe. Ich konnte nicht an ihr vorbeigehen
und dachte, mit richtigem Substrat, ein bisschen Frischluft und Sonne erholt die sich schon wieder.
Heute ist es zum Prachtstück geworden und da sie jetzt auch blüht, ist die genaue Bestimmung
sicher einfacher. Die für eine M. hahniana typischen langen, weißen Haare fehlen. Stattdessen
hat sie kräftige helle Mitteldornen mit dunklen Spitzen. Die Randdornen sehen zwar wie Haare
aus, sind aber keine, sondern nur ganz dünne und feine Dornen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Ist das wirklich eine Mammillaria hahniana?

Beitrag  Knufo am Mo 04 Jun 2018, 20:17


Hallo Sami,

evtl. Mammillaria albata - könnte passen.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2838
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Ist das wirklich eine Mammillaria hahniana?

Beitrag  Kaktusfreund81 am Mo 04 Jun 2018, 20:30

Hallo Elke,

vielen lieben Dank! Die Internet-Fotos passen.
Endlich hat die Kleine einen Namen.
avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten