Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Opuntien Jungpflanzen

Nach unten

Opuntien Jungpflanzen

Beitrag  Quäxhausgärtner am Sa 09 Jun 2018, 18:53

Hallo Miteinander,
ich habe letztes Wochenende von Bekannten 2 Opuntien-Jungpflanzen für mein Freilandbeet bekommen. Leider wußte von den Anwesenden keiner eine genaue Spezifizierung. Vielleicht kann in diesem Kreis jemand helfen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Opunt Nr 1

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dies war ehemals die Mutterpflanze von Nr 1

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Opunt Nr 2 (möglicherweise Opuntia humifusa?)

Ich bedanke mich schon mal im Voraus
Viele Grüße, Volker (Quäxhausgärtner)
avatar
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Opuntien Jungpflanzen

Beitrag  OPUNTIO am Sa 09 Jun 2018, 20:18

Denke das die erste O. phaeacantha ist.
Und mit der humifusa liegst du richtig.

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2526
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten