Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was ist das für ein Vieh ????

Nach unten

Was ist das für ein Vieh ????

Beitrag  Orchidsorchid am Sa 09 Jun 2018, 19:30

Hallo
Ich habe an Beinwell und Borretsch heute einen mir nicht bekannten Schädling entdeckt vielleicht kennt einer von Euch diese Alliens.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bilder sind leider nicht besonders gut .

Grüsse Manfred
avatar
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1152
Lieblings-Gattungen : Astrophytum,Aztekium,Echinoc.horizonthalonius,Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Vieh ????

Beitrag  Konni am Sa 09 Jun 2018, 20:22

Hallo Manfred,

die Kleinen erinnern mich irgendwie an Marienkäfer Larven.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 496
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Vieh ????

Beitrag  Dropselmops am Sa 09 Jun 2018, 20:28

Auf jeden Fall Käferlarven, aber keine Marienkäfer! Ampferblattkäfer? Bin leider kein Experte. Im Zweifelsfall wartest Du Verpuppung und Metamorphose ab und machst noch mal ein Bild vom fertigen Käfer Very Happy
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1655
Lieblings-Gattungen : CHX, Gymnos, Mesembs, Ascleps, ...

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Vieh ????

Beitrag  abax am Sa 09 Jun 2018, 20:53

Hallo Manfred,
das sind mit ziemlivher Sicherheit Wanzenlarven, keine Käferlarven. Habe leider auf die schnelle nix passendes gefunden.
avatar
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 782
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Vieh ????

Beitrag  Cristatahunter am Sa 09 Jun 2018, 21:35

Das sieht Wanzenartig aus.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14630
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Vieh ????

Beitrag  Litho am Sa 09 Jun 2018, 22:17

Von der Zeichnung her tippe ich auch auf Wanzen.
Allerdings habe ich auf Google-Bilduche nix dergleichen gefunden.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6301
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Vieh ????

Beitrag  Orchidsorchid am Sa 09 Jun 2018, 23:37

Hallo
Danke für eure Mithilfe .

Ich habe ja auch schon gesucht aber das richtige Insekt ist mir noch nicht über den Weg gelaufen. Ähnliches aussehen/ Larven vom Schwarzen Zweipunkt Marienkäfer
aber ich glaube auch hier kein Treffer .
Ich werde mal versuchen noch ein besseres Bild zu machen.

Grüsse Manfred
avatar
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1152
Lieblings-Gattungen : Astrophytum,Aztekium,Echinoc.horizonthalonius,Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Vieh ????

Beitrag  Shamrock am Sa 09 Jun 2018, 23:42

Ganz sicher Wanzennachwuchs. Da ist es bei vielen Arten so, dass die je nach Nymphenstadium komplett anders aussehen - meist auch komplett anders als die Imagos. Rein theoretisch könnten es also auch Nützlinge sind (Raubwanzen z.B.), aber ich glaub eher, dass sie Pflanzensäfte saugen wollen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Vieh ????

Beitrag  Orchidsorchid am Sa 09 Jun 2018, 23:56

Shamrock schrieb:Ganz sicher Wanzennachwuchs. Da ist es bei vielen Arten so, dass die je nach Nymphenstadium komplett anders aussehen - meist auch komplett anders als die Imagos. Rein theoretisch könnten es also auch Nützlinge sind (Raubwanzen z.B.), aber ich glaub eher, dass sie Pflanzensäfte saugen wollen.

Hallo Matthias
nicht nur wollen der Beinwell ist schon total dürr von den Viechern. Wäre interessant was es ist und ob die auch och an andere Pflanzen gehen z.B.Kakteen.


Grüsse Manfred
avatar
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1152
Lieblings-Gattungen : Astrophytum,Aztekium,Echinoc.horizonthalonius,Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das für ein Vieh ????

Beitrag  Shamrock am So 10 Jun 2018, 00:13

Orchidsorchid schrieb:ob die auch och an andere Pflanzen gehen z.B.Kakteen.
Ich befürchte an deren harter Epidermis verbiegen sie sich ihren zarten Wanzenrüssel... Wink

Wolltest du nicht bei 1.000 Beiträgen für heute Schluss machen? Ach so, wir haben ja auch schon Sonntag.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten