Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Opuntien - leider kein Name...

Nach unten

Meine Opuntien - leider kein Name... Empty Meine Opuntien - leider kein Name...

Beitrag  Stachelkopp am So 10 Jun 2018, 20:00

Hallo,

habe drei Opuntien - eine fleißige und zwei faule. kann mir jemand sagen, wie die heißen...???

Nr.1
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr.2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr.3
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr.3 etwas schärfer
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Stachelkopp
Stachelkopp
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57
Lieblings-Gattungen : Echinopsen, Opuntia,Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Meine Opuntien - leider kein Name... Empty Re: Meine Opuntien - leider kein Name...

Beitrag  Mexikaner am So 10 Jun 2018, 20:03

Hallöchen,

Nr.1 Opuntia humifusa
Nr.2 Opuntia microdasys rufida

LG,
ines
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 618
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Meine Opuntien - leider kein Name... Empty Re: Meine Opuntien - leider kein Name...

Beitrag  Stachelkopp am So 10 Jun 2018, 20:05

Schneller wie der Schall - Vielen Dank...!!! Laughing Vielleicht erkennt noch jemand die Dritte...
Stachelkopp
Stachelkopp
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57
Lieblings-Gattungen : Echinopsen, Opuntia,Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Meine Opuntien - leider kein Name... Empty Re: Meine Opuntien - leider kein Name...

Beitrag  Mexikaner am So 10 Jun 2018, 20:09

Nr. 3 habe ich ganz übersehen ,aber ich würde sagen es ist auch O. microdasys rufida
(Nr 2 könnte vielleicht auch eine Form von Opuntia basilaris sein)
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 618
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Meine Opuntien - leider kein Name... Empty Re: Meine Opuntien - leider kein Name...

Beitrag  Stachelkopp am So 10 Jun 2018, 20:26

Bei Nummer 2 sind die Blätter viel dicker und größer...
Stachelkopp
Stachelkopp
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57
Lieblings-Gattungen : Echinopsen, Opuntia,Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Meine Opuntien - leider kein Name... Empty Re: Meine Opuntien - leider kein Name...

Beitrag  Grandiflorus am So 10 Jun 2018, 23:13

Trotzdem würde ich an 2 und 3 O. microdasis schreiben.
Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 847
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Meine Opuntien - leider kein Name... Empty Re: Meine Opuntien - leider kein Name...

Beitrag  Dietmar am Mo 25 Feb 2019, 22:53

Nr. 2 ist eine Opuntia aurea.

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3067

Nach oben Nach unten

Meine Opuntien - leider kein Name... Empty Re: Meine Opuntien - leider kein Name...

Beitrag  Horsti am Di 26 Feb 2019, 02:59

Hallo Stachelkopp.
Nr 1 hätte ich auch auf humifusa eingeordnet, die habe ich auch.

Bei 2 und 3 gebe ich auch Mexikaner recht, sind meines Erachtens die Gleichen O. micro. rufida, Die Stacheln und auch der Körper der Pflanze können sich je nach Standort oder auch je nach Wurzeln anders entwickeln ( mehr Saft = dickere Löffel).
Meine Humifusa hat zum Beispiel Längere Stacheln.

Beste Grüße
Horsti
Horsti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 75
Lieblings-Gattungen : Variegata , cristata

Nach oben Nach unten

Meine Opuntien - leider kein Name... Empty Re: Meine Opuntien - leider kein Name...

Beitrag  OPUNTIO am Mi 27 Feb 2019, 10:29

Von der O.microdasys rufida gibt es eine Variante namens '' Indigo ''.
Passt recht gut für die Nr.2, finde ich.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3085
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Meine Opuntien - leider kein Name... Empty Re: Meine Opuntien - leider kein Name...

Beitrag  J-K am Mi 27 Feb 2019, 12:55

Scheint sich zu einer Phantom-Diskussion zu entwickeln - der das Thema eröffnende bzw. anfragende "Stachelkopp" hat sich vor knapp einem 3/4 Jahr das letzte mal auf der Forumsseite blicken lassen....
grinsen

Jens
J-K
J-K
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 83
Lieblings-Gattungen : Coryphantha, Thelocactus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten