Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Komischer Beiwuchs

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Komischer Beiwuchs

Beitrag  Cristatahunter am Mo 11 Jun 2018, 00:39

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ist das ein Sedum?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15062
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Komischer Beiwuchs

Beitrag  Dropselmops am Mo 11 Jun 2018, 07:00

Ich kenne mit Sicherheit nicht jedes Sedum, aber das ist sicher keines!
Die bekommen viele kleine Blütchen und bei Deinem ist ein „Monster“ vorne dran Very Happy
Was es stattdessen ist, kann ich nicht sagen, bin gespannt, was die anderen meinen. Ich hätte auf was opuntioides getippt (Austrocylindropuntia ?) aber von Opuntien hab sowas von keine Ahnung ....
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2005
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Komischer Beiwuchs

Beitrag  romily am Mo 11 Jun 2018, 09:16

Irgend eine Mittagsblume? Oder ein Anacampseros?
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1615
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Komischer Beiwuchs

Beitrag  OPUNTIO am Mo 11 Jun 2018, 09:25

Das ist Portulaca eruca.

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2382
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Komischer Beiwuchs

Beitrag  Cristatahunter am Mo 11 Jun 2018, 09:30

Würde es sich lohnen, diese Pflanze zu isolieren und zu kultivieren?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15062
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Komischer Beiwuchs

Beitrag  romily am Mo 11 Jun 2018, 09:52

Sie ist jedenfalls sehr hübsch und auch ausdauernd. Die bildet eine Speicherwurzel. Falls Du sie nicht behalten willst, dann stell sie mir weg, ich hol die, wenn ich das nächste mal in die Schweiz fahre. Very Happy
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1615
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Komischer Beiwuchs

Beitrag  Cristatahunter am Mo 11 Jun 2018, 13:56

romily schrieb:Sie ist jedenfalls sehr hübsch und auch ausdauernd. Die bildet eine Speicherwurzel. Falls Du sie nicht behalten willst, dann stell sie mir weg, ich hol die, wenn ich das nächste mal in die Schweiz fahre. Very Happy


OK. Mache ich.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15062
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Komischer Beiwuchs

Beitrag  romily am Mo 11 Jun 2018, 14:00

Wirklich? Fröhlich
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1615
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Komischer Beiwuchs

Beitrag  Grandiflorus am Mo 11 Jun 2018, 22:14

Das scheint - wie Opuntio schon sagte - ein Portulakröschen zu sein.
Die sind sehr hübsch und anspruchslos. Bei mir sind sie einjährig und säen sich selbst aus. Wenn der Bewuchs auf meinem Kakteenbeet zu viel wird, ziehe ich sie raus und pflanze sie an andere Stellen im Garten. Von einer ausdauernden Wurzel habe ich noch nichts mitbekommen, jedoch gibt es auch hier wahrscheinlich verschiedene Arten, worunter es möglicherweise auch mehrjährige gibt.

Beste Grüße.
Ingo
avatar
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 657
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Re: Komischer Beiwuchs

Beitrag  Spike-Girl am Mo 11 Jun 2018, 22:24

Das ist eine Portulaca eruca und sie blüht sehr hübsch ... zieht über den Winter ein, und treibt neu aus.

Meine hat letztes Jahr so geblüht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1811
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten