Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine unbekannte Yucca will blühen

Nach unten

Meine unbekannte Yucca will blühen

Beitrag  Silvia IT am Di 12 Jun 2018, 16:43

Angezüchtet im Jahr 2007, schieben sich nun nach 10 Jahren, das 1. Mal zwei Blütenstände aus der Mitte. Sie war schon so 2-köpfig gekeimt. Auf der Samentüte stand Yucca angustissima ssp. avia, was ich aber stark in Zweifel ziehe, sie sieht meinen Y. elata ähnlich, hat aber im Unterschied zu denen, einen hellen Randstreifen an den Blättern.
Der Durchmesser vom Blütenstand beträgt ca. 5 cm, was ich sehr beachtlich finde. Bei meinen anderen Yuccas sind es  ca. 1,5 - 2 cm, die wird wohl auch hoch in den Himmel wachsen.
Es interessiert mich schon sehr,  welche Art ich angezüchtet habe und hoffe auf Hilfe von kundigen Yucca-Fans!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Silvia IT
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 158
Lieblings-Gattungen : frostharte Kakteen, Agaven, Yuccas

Nach oben Nach unten

Re: Meine unbekannte Yucca will blühen

Beitrag  shirina am Di 12 Jun 2018, 20:11

Hallo Silvia
es ist eine Y.angustissima  wunderschöne Blüte  Mai-Juni ist auch die Blütezeit

hier Meine  Y.angustissima Monument Valley  sie   wächst sehr langsam , es wundert mich nicht , das bis zur Blüte soviel Zeit vergeht.
bei mir auch sehr robust gegen die Feuchte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Elata in keinem Fall. Andere Farbe, andere Blätter
Ich dachte noch an eine Y.glauca
hier Meine  Y.glauca Lovell Way Colorado Panayoti
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

aber da fehlen gleich schon mal die Fasern.

zum Abgleich
hier 2 Bilder von Y. elata aus Samen gezogen   habe sie klein gehalten sind noch nicht fotogehn
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

stelle doch Bilder ein wenn die Blüte aufmacht.
liebe Grüße
Sofie
avatar
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 192
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Re: Meine unbekannte Yucca will blühen

Beitrag  Silvia IT am Mi 13 Jun 2018, 13:49

Hallo Sofie,

vielen Dank für deine Antwort.
Dann brauche ich nur die Supspezies weglassen und es passt wieder?
Wenn ich die Blüte durch meinen Deutschlandaufenthalt nicht verpasse, werde ich gerne Fotos einstellen.
avatar
Silvia IT
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 158
Lieblings-Gattungen : frostharte Kakteen, Agaven, Yuccas

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten