Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Seite 21 von 21 Zurück  1 ... 12 ... 19, 20, 21

Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 21 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  brom So 30 Mai 2021, 13:31

Obwohl Lithops nicht die gleiche Blütenvielfalt wie Kakteen haben, sind wir mit ihren einfachen Blüten genauso zufrieden. Gestern habe ich Lithops ruschiorum v lineata fotografiert, die erste Blüte dieses Sämlings:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 414
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 21 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  feldwiesel So 30 Mai 2021, 22:59

Ruschiorum um diese Zeit? Du schockst mich immer wieder!
VG
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1104
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 21 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  brom Mo 31 Mai 2021, 10:39

Also lieber um diese Zeit, als gar nicht, wofür die v. lineata berühmt sind... Diese Sämlinge sind 2 Jahre alt und es gibt nur diese eine Blüte, wie denn sonst...
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 414
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 21 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  Henning Mo 31 Mai 2021, 12:19

Moin brom,
was stellst Du nur immer wieder an, dass Deine Steinchen so schnell wachsen und nach so kurzer Zeit schon blühen? Wundermittel, Zaubertrank, Streicheleinheiten, besondere Nachtmusik? Irgendetwas muss es doch sein. Bei keinem anderen hier in der Runde wachsen und blühen die Dinger so flott wie bei Dir. Respekt!
Und toll aussehen tun Deine Steinchen außerdem noch.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3260
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 21 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  brom Mo 31 Mai 2021, 17:24

Moin, Henning. Nein, die von Dir genannten Dinge sind es nicht, es gibt auch keine Beschwörungstänze, auch wenn das unglaublich klingt Smile. Es gibt keine Wundermittel oder Zaubertränke, die richtige Temperaturen, frische Lüft und passendes Licht ersetzen.
Es gibt aber bestimmte Regeln, was und wie gemacht werden sollte, damit sich die kleinen wohlfühlen. Und nur wenn die sich wohlfühlen dann wachsen die schnell. Oder sehr schnell sogar. Die Keimlinge, die ums Überleben kämpfen müssen, wachsen nicht, oder nur ganz langsam.
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 414
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Seite 21 von 21 Zurück  1 ... 12 ... 19, 20, 21

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten