Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

+26
sedummasochist
Henning
Orchidsorchid
Christine Heymann
De.Da.
feldwiesel
Filip
Ada
Anita
Polaskia
Tarias
TIKA
brom
Shamrock
Kaktusfreund81
Knufo
MeinKleinerGrünerKaktus
Dickblatt
Kimchi
mandy86
roybaumann@online.de
Gast,
Pieks
Astrophytum
Thomas G.
Echinopsis
30 verfasser

Seite 29 von 30 Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30  Weiter

Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 29 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  sedummasochist Fr 28 Apr 2023, 17:43

So, nun auch mal von meiner Seite ein paar Einzelstücke.

2x bromfieldii v. glaudinae 'Embers' ex C393A
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

aucampiae 'Storm's Snowcap' C392
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

gracilidelineata 'Café au Lait'
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

karasmontana 'Rhona' und 'Orange' - denke die Zuordnung ist relativ eindeutig.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

karasmontana 'Opalina'
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
sedummasochist
sedummasochist
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, Copiapoa, Pachyphytum und Hybriden, Conopyhtum, Lithops & andere Aizoaceae

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 29 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  feldwiesel Fr 28 Apr 2023, 17:55

Willkommen im Club!
Sag`mal, Storm`s Snowcap erinnert mich aber mehr an Rüdesheim Ruby - hat der schon mal geblüht?
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1666
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 29 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  sedummasochist Fr 28 Apr 2023, 18:14

feldwiesel schrieb:Willkommen im Club!
Sag`mal, Storm`s Snowcap erinnert mich aber mehr an Rüdesheim Ruby - hat der schon mal geblüht?

Herzlichen Dank. Nein, noch nicht. Ich hoffe es ist dieses Jahr soweit. (Müsste jetzt so langsam 3J sein...  scratch ) Ich war mir bisher auch unsicher, auf Grund der doch recht orange-roten Färbung, die jetzt noch stärker durchzukommen scheint, hatte es aber bisher noch im Rahmen von natürlicher Variation abgetan. Ich werde berichten, vermute aber stark, dass du richtig liegst.
sedummasochist
sedummasochist
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, Copiapoa, Pachyphytum und Hybriden, Conopyhtum, Lithops & andere Aizoaceae

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 29 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  feldwiesel Fr 28 Apr 2023, 19:05

Wenn wir schon dabei sind - in deinem Rhona sehe ich eher einen julii fulleri ... - leider wird die Blütenfarbe nicht die Auflösung bringen ... Wink
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1666
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 29 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  fer Fr 28 Apr 2023, 19:15

Schöne Stücke,
und erst die Präsentation. Geile kleine Mini Dioramen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
fer
fer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : zur Zeit Conophytum burgeri

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 29 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  sedummasochist Fr 28 Apr 2023, 21:10

feldwiesel schrieb:Wenn wir schon dabei sind - in deinem Rhona sehe ich eher einen julii fulleri ... - leider wird die Blütenfarbe nicht die Auflösung bringen ... Wink

Du bist ein richtiger Seifenblasenzerplatzer! lol! (Ich hoffe der Sarkasmus kommt durch - danke für den Input.)
Habe von der 'Rhona' schon 2 Aussaaten gesehen und die waren beide außergewöhnlich variabel - scheint generell nicht so der stabile Kultivar zu sein - deshalb wohl auch nicht offiziell anerkannt (?) und diese Pflanze durchaus im Soll liegt. Dazu muss ich auch noch sagen, dass die Pflanze erst etwa 16 Monate alt ist... dies sollte also die erst richtige Teilung bei mir werden und meine Quelle für diese Pflanze eigentlich sehr akribisch arbeitet. Wir werden sehen...

fer schrieb:Schöne Stücke,
und erst die Präsentation. Geile kleine Mini Dioramen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank! Habe mir mal den Habitat Style von Tadayoshi Kono als Vorbild genommen, um mir etwas Wüste ins Südfenster zu holen.
sedummasochist
sedummasochist
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, Copiapoa, Pachyphytum und Hybriden, Conopyhtum, Lithops & andere Aizoaceae

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 29 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  konrad_fitz Fr 28 Apr 2023, 21:33

Astrophytum schrieb:Herrliche Pflanzen. Wenn ich mehr Platz hätte würde ich auch ein paar lithopse pflegen.

Da empfehle ich dir (nur wenn du steinreich bist und nicht nur Lithops-reich) die monotypische Gattung Muiria https://de.wikipedia.org/wiki/Muiria. Nur als Samen erhältlich nach meiner Suche, für schlappe - echtes Schnäppchen - 85 Euro für 10 Korn.

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 845
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 29 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  feldwiesel Fr 28 Apr 2023, 23:36

sedummasochist schrieb:
feldwiesel schrieb:Wenn wir schon dabei sind - in deinem Rhona sehe ich eher einen julii fulleri ... - leider wird die Blütenfarbe nicht die Auflösung bringen ... Wink

Du bist ein richtiger Seifenblasenzerplatzer! lol! ... .

War nicht mein Ziel Embarassed , auch besitze ich diesen Kultivar nicht und habe ihn mit meinen julli sowie Rhona-Bildern im I-net verglichen. Scheint ja wirklich extrem zu streuen. Warten wir mal ab, was aus der Pflanze wird, auf dem Bild ist auch die Größe schwer abzuschätzen. Bei manchen Lithops kann man die genaue Art nur bestimmen, wenn man die Herkunft (Standort) kennt oder sie genetisch bestimmt. Sie hat auf alle Fälle eine sehr vielversprechende Zeichnung.
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1666
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 29 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  sedummasochist Sa 29 Apr 2023, 00:01

feldwiesel schrieb:

War nicht mein Ziel  Embarassed

Nein, nein, alles gut. Bin immer für Korrekturen und Anregungen offen, gerade wenn sie vom Fachmann kommen und wie in diesem Fall auch angebracht sind.

Bei karasmontana und teilweise auch julii, will ich kein Taxonom sein um diese zuzuordnen. Gerade karas hat so viele Subgenera und Formen, die auch intern noch so dermaßen streuen. Das ist ein Minenfeld für die Bestimmung. ssp. bella hat ja größtenteils auch diese Kanäle, wie sie julii fulleri zeigt oder auch brunnea, dazu noch farblich von grau, gelb, grün, braun, alles dabei. affraid
sedummasochist
sedummasochist
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, Copiapoa, Pachyphytum und Hybriden, Conopyhtum, Lithops & andere Aizoaceae

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 29 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  fer Sa 29 Apr 2023, 06:59

@ Konrad
sehr seltene und geheimnisvolle Pflanze, selbst bei Wikipedia versteckt sich der verlinkte Artikel ;-)
fer
fer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : zur Zeit Conophytum burgeri

Nach oben Nach unten

Seite 29 von 30 Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten