Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Natur- und Tierfotografie, Teil 9

Seite 82 von 85 Zurück  1 ... 42 ... 81, 82, 83, 84, 85  Weiter

Nach unten

Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 9

Beitrag  Puepp am Mi 07 Nov 2018, 18:55

avatar
Puepp
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 9

Beitrag  Shamrock am Mi 07 Nov 2018, 23:34

Na den Link hat doch Kerstin gestern auch schon eingestellt.

Ich mag Siebenschläfer. Denen kann man doch allerlei Unfug nachsehen und Firstziegelrammeln klingt doch gar nicht mal so uninteressant.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 9

Beitrag  Fred Zimt am Mi 07 Nov 2018, 23:39



Ich mag sie auch.
Das letztere fiel mir in jüngeren Jahren deutlich leichter. Embarassed
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6732

Nach oben Nach unten

Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 9

Beitrag  Puepp am Do 08 Nov 2018, 20:24

Mein Lieblingswald im Vogtland

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Puepp
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 9

Beitrag  nordlicht am Do 08 Nov 2018, 21:38

Heute ist der 8.November. Eigentlich sitzen die Igel bei "normalen" Novembertemperaturen irgendwo in einem Laubhaufen bei dementsprechend reduzierten Körperfunktionen und warten auf bessere/wärmere Tage. Dieser Kamerad ist heute bei 16 Grad quicklebendig durch unseren Garten gerannt! und hat Fressbares gesucht.

So, das war der letzte Wurm für heute,.....lecker, lecker.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielleicht gibt`s irgendwo noch einen geilen Nachtisch
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Na geht doch, Apfel ist eine klasse Nachspeise
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mampf, Schmatz
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich glaube, wenn Morgen die Sonne scheint, komme ich wieder....

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1788
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 9

Beitrag  Knufo am Do 08 Nov 2018, 21:49

Hallo Günter,

vielen Dank für die tollen Bilder. Der Igel ist ja wirklich putzig anzuschauen.
Schön wenn so ein kleiner Kerl durch den Garten läuft und der Apfel scheint ihm ja auch zu schmecken.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2774
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 9

Beitrag  Shamrock am Do 08 Nov 2018, 22:02

Puepp schrieb:Mein Lieblingswald im Vogtland
Obwohl ja nicht gar sooo weit von uns entfernt, doch deutlich laubloser als aktuell die Wälder hier. Schönes Foto!

Und der Igel ist sowieso klasse! *daumen*
Wenn der am hellichten Tag durch den Garten geistert, dann hat er wahrscheinlich sowieso das Bedürfnis sich noch richtig fett den Bauch vollzuschlagen, bevor´s dann endlich zum Schlafen geht.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 9

Beitrag  nordlicht am Do 08 Nov 2018, 22:14

Shamrock schrieb:

Wenn der am hellichten Tag durch den Garten geistert, dann hat er wahrscheinlich sowieso das Bedürfnis sich noch richtig fett den Bauch vollzuschlagen, bevor´s dann endlich zum Schlafen geht.

@Elke und Matthias

Danke,......der Igel ist noch relativ klein, ich schätze mal 500 bis 600 Gramm. Der braucht noch jedes Gramm Zusatzgewicht, damit er besser durch den Winter kommt.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1788
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 9

Beitrag  Rouge am Fr 09 Nov 2018, 11:48

500-600 g reichen bei Jungigeln eigentlich aus, damit sie über den Winter kommen ... die gehen eh erst in den Winterschlaf, wenn die Temperaturen dauerhaft unter 5 °C fallen - was man bei unserem Spätsommer im November ja grad net behaupten kann Wink ...evtl. könntest dem kleinen Kerlchen noch etwas Katzenfutter anbieten ...

https://www.igel-in-bayern.de/igel-fuettern-futter/


Das Bild vom Vogtland-Wald finde ich auch super!


_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4352
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 9

Beitrag  romily am Fr 09 Nov 2018, 11:52

So wie im Vogtlandwald siehts bei uns auch aus. Bis auf die Pfütze, da müssen noch paar hundert Liter runterkommen, ehe es wieder welche gibt. Aber überall umgestürzte Bäume, die Wanderwege sind praktisch unpassierbar.
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1665
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Seite 82 von 85 Zurück  1 ... 42 ... 81, 82, 83, 84, 85  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten