Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Vermehrung Tricocereus hybride

Nach unten

Vermehrung Tricocereus hybride

Beitrag  Lexi am Do 28 Jun 2018, 20:43

Hallo,

ich möchte gerne eine Trichocereus hybride von mir vermehren.

Als erstes die Pflanze abschneiden ist klar und neu bewurzeln. Müsste jetzt noch gehen, oder?

Stumpf treibt neue Kindel, auch ok.

Ich möchte aber gerne noch vom Kopfstück eine Scheibe abschneiden, eventuell vierteln und pfropfen.
Wie muss ich die viertel Stücke auf die Pfropfunterlage setzten? Oder wie kann man das noch machen?

Herzlichen Dank schon mal im voraus.

Viele Grüße
Lexi

avatar
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 212
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Re: Vermehrung Tricocereus hybride

Beitrag  gerd1 am Do 28 Jun 2018, 21:59

von den Vierteln (Tortenstücke ) die Spitzen wegscheiden und auf die vorbereitete Unterlage so aufsetzen, dass die Epidermis
incl. Areolen nach oben gen Himmel zeigen.
Unterlage vorbereiten bedeutet, die Unterlage an der richtigen stelle zu köpfen, die Seiten anschrägen und danach im angeschrägten Bereich mit ziehendem Schitt eine dünne Scheibe abschneiden und auf der Schnittstelle liegen lassen.
Danach den Pfröpfing frisch anschneiden, die Scheibe der Unterlage entfernen, den Pfröpfling aufsetzen, leicht anpressen und mit Gummis fixieren.

Gerd1
avatar
gerd1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 141
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Ariocarpen, Trichoc.-hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Vermehrung Tricocereus hybride

Beitrag  Lexi am Do 28 Jun 2018, 22:21

Hallo Gerd1,

So wollte ich das auch machen. Aber wenn ich die Spitzen meiner Viertel Stücke wegschneide, entferne ich doch auch die Leitbündel des Pfröpflings bzw.
der Teilstücke. Funktioniert das trotzdem? Habe schon Rippenpfropfungen gemacht wo ja auch kein Leitbündel war und hat funktioniert. Also muss das auch
gehen. Danke.

Viele Grüße
Lexi
avatar
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 212
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten