Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cylindropuntia im Aussenbereich etablieren

Nach unten

Cylindropuntia im Aussenbereich etablieren Empty Cylindropuntia im Aussenbereich etablieren

Beitrag  Sukkul-Ente Fr 29 Jun 2018, 11:52

Hallo Zusammen,

im erweiterten Vorgarten hab' ich eine Ecke, da geht mir der Bambus (Fargesia muriellae) dank Bambusmilbe und Sonnen-Exposition nun endgültig ein. Was bleibt ist der Ausblick auf die Strasse und die Rückseite eines Zigaretten-Automaten.

An der Stelle würde ich gerne was Winterhartes pflanzen, dass auch gerne größer werden könnte. Da dachte ich an Cylindropuntia. Dazu zwei Fragen:

Kann ich die unmittelbar auspflanzen (hab' noch nicht nachgesehen wie groß die sind, wenn sie vom Fachbetrieb abgegeben werden)?
Wann im Jahr macht man das am besten - hab' den Verdacht es wäre jetzt ohnehin zu spät.

Untergrund ist ziemlich sandig und trocken, würde aber noch mit Gestein etc. Kakteen-gerecht aufpimpen.

Vielen Dank und Grüße
Chris
Sukkul-Ente
Sukkul-Ente
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Monilaria, Crassula

Nach oben Nach unten

Cylindropuntia im Aussenbereich etablieren Empty Re: Cylindropuntia im Aussenbereich etablieren

Beitrag  Cristatahunter Fr 29 Jun 2018, 12:25

Hallo Chris

Bei Cylindropuntia gibt es grosse Unterschiede. Nicht jede Art ist gleich gut Winterhart. Ich würde dir Arten wie kleinia oder imbricata empfehlen. Kleinia hat einen attraktiven Wuchs. Wächst wie ein Tannenbaum und macht rosa Blüten.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20931
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Cylindropuntia im Aussenbereich etablieren Empty Re: Cylindropuntia im Aussenbereich etablieren

Beitrag  sensei66 Fr 29 Jun 2018, 12:55

Hallo Chris,

bei mir stehen C. imbricata und C. whippleyi ganzjährig ungeschützt draußen. Die whippleyi wird jedoch für deinen Zweck zu klein bleiben. Die imbricata wird dagegen schön groß, allerdings braucht das etwas Geduld. Du wirst den Zigarettenautomaten noch ein paar Jahre angucken müssen...

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2540

Nach oben Nach unten

Cylindropuntia im Aussenbereich etablieren Empty Re: Cylindropuntia im Aussenbereich etablieren

Beitrag  Uwe Mo 02 Jul 2018, 13:14

Man sollte es aber auch nicht unterschätzen, meine streben der 3-Meter-Marke entgegen Laughing

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Edit: Auspflanzen mit Wurzelballen jetzt problemlos möglich, selbst Stecklinge kann man jetzt noch nachziehen und auspflanzen

Gruss Uwe
Uwe
Uwe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 317

Nach oben Nach unten

Cylindropuntia im Aussenbereich etablieren Empty Re: Cylindropuntia im Aussenbereich etablieren

Beitrag  Sukkul-Ente Do 05 Jul 2018, 10:40

Vielen Dank Uwe,
ja, so in etwa hatte ich mir das vorgestellt.
An einer so hübschen Mauer muss ich aber noch arbeiten.

Grüße
Chris
Sukkul-Ente
Sukkul-Ente
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Monilaria, Crassula

Nach oben Nach unten

Cylindropuntia im Aussenbereich etablieren Empty Re: Cylindropuntia im Aussenbereich etablieren

Beitrag  Sukkul-Ente Mo 09 Jul 2018, 16:13

Urlaubszeit, Gartenzeit.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

C. inbricata gestern ausgepflanzt. Da der Wurzellballen im Vergleich zur Gesamthöhe eher niedrig war, steht sie an Bambuskrücken wg. möglicher Anlehnungsbedürftigkeit. Können die über Winter bleiben, oder besser im November entfernen? Sind so angebracht, dass sie auch den Wurzelballen stabilisieren, ich könnte die Bambusstäbe einfach erdnah abschneiden.

Jetzt noch einmalig düngen, oder eher nicht? Substrat ist frisch, Marke Haage.

Grüsse
Chris
Sukkul-Ente
Sukkul-Ente
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Monilaria, Crassula

Nach oben Nach unten

Cylindropuntia im Aussenbereich etablieren Empty Re: Cylindropuntia im Aussenbereich etablieren

Beitrag  janci Sa 14 Jul 2018, 12:27

Uwe schrieb:Man sollte es aber auch nicht unterschätzen, meine streben der 3-Meter-Marke entgegen Laughing

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Edit: Auspflanzen mit Wurzelballen jetzt problemlos möglich, selbst Stecklinge kann man jetzt noch nachziehen und auspflanzen

Gruss Uwe
schöner Wald Shocked
janci
janci
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten