Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bitte um Pflanzenbestimmung

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Bitte um Pflanzenbestimmung

Beitrag  Echinopsis2017 am Sa 30 Jun 2018, 21:55

Moin Zusammen,

habe mir heute einen neuen Pflegling zugelegt. Er stand schon viel zu lange  in einem E... Markt. Liege ich mit Gymnocalycium richtig?


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Besten Dank!

Gruß

Mirko
avatar
Echinopsis2017
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 450
Lieblings-Gattungen : alle

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Pflanzenbestimmung

Beitrag  Motte am Sa 30 Jun 2018, 22:13

Ja Gymnocalycium ist richtig. Eventuell ein baldianum, einfach mal Blüte abwarten.

Kann das sein, das der ein paar Wollläuse hat, oder sind die hellen Krümel kleine Steinchen?

Kann es nicht so richtig erkennen.


Zuletzt von Motte am Sa 30 Jun 2018, 22:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Motte
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 310
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Pflanzenbestimmung

Beitrag  Echinopsis2017 am Sa 30 Jun 2018, 22:14

Danke

Ev. andreae?

Die Teile auf dem Körper kommen vom Umtofpen heute. Musste mal wieder schnell gehen. Habe sie soeben runter geblasen. Danke für Deine Aufmerksamkeit!
avatar
Echinopsis2017
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 450
Lieblings-Gattungen : alle

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Pflanzenbestimmung

Beitrag  Kaktusfreund81 am So 01 Jul 2018, 12:53

Ich denke diese Gymno-Gruppe gehört taxonomisch weder zu G. baldianum noch zu G. andreae, viel eher
ist es aufgrund der rotbraunen Färbung am Dornansatz und dem Verlauf der Rippenfurchen nach zu urteilen
ein G. quehlianum. Die Blüte wird aber erst eindeutige Gewissheit geben.
avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1020
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Pflanzenbestimmung

Beitrag  Gymnocalycium am So 01 Jul 2018, 13:47

also G. baldianum und G. andreae auf keinen Fall;
Kaktusfreund liegt mit Richtung G. quehlianum schon richtig, evtl. auch noch G. stellatum
auf jeden Fall eine wunderschöne Gruppe, hätte ich auch nicht im Baumarkt verkümmern lassen;
avatar
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1085
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Pflanzenbestimmung

Beitrag  Echinopsis2017 am So 01 Jul 2018, 13:50

Danke Dir "Sami"
avatar
Echinopsis2017
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 450
Lieblings-Gattungen : alle

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Pflanzenbestimmung

Beitrag  Echinopsis2017 am So 01 Jul 2018, 14:07

Danke Euch allen für die Hilfe.

danke
avatar
Echinopsis2017
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 450
Lieblings-Gattungen : alle

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Pflanzenbestimmung

Beitrag  danny80 am So 01 Jul 2018, 21:09

Hallo Mirko,

außer der schönen Gruppe gefällt mir deine Abdeckung. Ist das Lavalit und Ziegelsplitt?

Grüße
Danny
avatar
danny80
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 39
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Pflanzenbestimmung

Beitrag  Echinopsis2017 am So 01 Jul 2018, 21:29

Hallo Danny,

das ist "Spezialsubstrat für Kakteen und ander Sukkulenten" (steht so auf der Tüte) von Seramis. Ich mische das immer unter die handelsübliche Kakteenerde (die eigentlich den Namen nicht verdient ;-)). Je nach Sorte mehr oder weniger. Oben auf dann das Seramis-Zeug pur. Denke mal,dass es die Nässe vom Pflanzenhals fernhält.

Kann Dir auch ein Foto bei Bedarf schicken.


Gruß

Mirko


Zuletzt von Echinopsis2017 am So 01 Jul 2018, 22:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Echinopsis2017
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 450
Lieblings-Gattungen : alle

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Pflanzenbestimmung

Beitrag  danny80 am So 01 Jul 2018, 22:14

Danke Mirko,

Mit 1€ pro Liter ist mir das dann doch zu teuer.

Gruß
Danny
avatar
danny80
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 39
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten