Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Fockea edulis

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Fockea edulis

Beitrag  peppi am Mi 25 Apr 2012, 08:57

Hallo Jürgen,

wir haben sie aus der geschlossenen Kakteenwelt in Ge bekommen.
Und sie hatten damals mehrere und sie wußten das Alter :-)
Unsere Knolle ist schon cool. *lach*
Eine kleine haben wir auch noch.

Und sie blüht jedes Jahr.
Die Bilder folgen noch Wink

LG Steffi
avatar
peppi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 227
Lieblings-Gattungen : Mammilarien, Gasterien und vieles mehr.

Nach oben Nach unten

Re: Fockea edulis

Beitrag  peppi am Mi 25 Apr 2012, 21:18

Hier noch mal Bilder.
Mußte erst den Ordner suchen aber jetzt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und hier noch eines, leider noch ohne Blüten.
Sie rankt an Baumwollfäden hoch und hat jedes Jahr Spaß dabei.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Steffi
avatar
peppi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 227
Lieblings-Gattungen : Mammilarien, Gasterien und vieles mehr.

Nach oben Nach unten

Re: Fockea edulis

Beitrag  Gila am Mi 25 Apr 2012, 21:47

Einfach klasse! Shocked
avatar
Gila
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 359

Nach oben Nach unten

Re: Fockea edulis

Beitrag  Kakteenfreund67 am Mi 25 Apr 2012, 22:29

Die ist nicht nur klasse, die ist der absolute Wahnsinn!
Die könnte glatt im Botanischen Garten stehen!

Vor allem ist das eine Pflanze für einige Generationen!

Kennst du/ihr die
Die Alte Dame von Schönbrunn? Die älteste Kübelpflanze der Welt (auf Seite 3).

Gruß
Jürgen
avatar
Kakteenfreund67
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 351
Lieblings-Gattungen : Pachypodium, Dioscorea, Apocynaceae

Nach oben Nach unten

Re: Fockea edulis

Beitrag  DieterR am Do 26 Apr 2012, 07:07

Steffi, das sind ja Granaten! affraid *Sabber*
avatar
DieterR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2269
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Rebutia, Echinocereus, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Fockea edulis

Beitrag  peppi am Do 26 Apr 2012, 16:06

@ Jürgen, das ist ja ein toller Artikel.

Wir bekamen diese Fockera edulis von der Ulrike aus der Kakteen Welt geschenkt.
Sie hing sehr an der Knolle und sie wollte sie damals bei der Schließung nicht zu einem Dumping Preis verkaufen.
Mit einem alten Freund der Familie habe ich öfter gesprochen und er hat auch ein Gegenstück davon zu Hause. So kamen wir auf das Alter der Knolle.
Am Anfang hatte ich echt Angst sie könnte eingehen. Aber so gehört sie zur Familie.
Im Winter nicht gießen, so steht sie hell am Wohnzimmerfenster. Im Sommer dann auf der Terasse bis zum ersten Frost. Und sie blüht jedes Jaht mit grün.weißliche Blüten.
Sie LEBT I love you

LG Steffi

avatar
peppi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 227
Lieblings-Gattungen : Mammilarien, Gasterien und vieles mehr.

Nach oben Nach unten

Re: Fockea edulis

Beitrag  Gila am Do 26 Apr 2012, 16:09

Steffi, bekommt sie viel Sonne ab?
Bi mir nämlich nicht ganz sicher wie ich meine kleine platziere.
avatar
Gila
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 359

Nach oben Nach unten

Re: Fockea edulis

Beitrag  Kakteenfreund67 am Do 26 Apr 2012, 17:04

@ Steffi: So halte ich meine auch und es bekommt ihr gut. Im letzten Herbst hatte ich allerdings ein Problem mit Schmierläusen! Hab sie aber zum Glück in den Griff bekommen. Im Augenblick treibt sie wieder kräftig Laub und rankt. Zur Zeit schleich ich bei einem Gartencenter in meiner Nähe dauernd um eine weitere. Caudex mindestens doppelt so dick wie meine ... natürlich immer noch um einiges kleiner wie deine, aber eine schöne Pflanze. Ausgeschildert als "Bombax ellipticum" für 90 Euro. Letztes Jahr war sie noch, ganz ohne Namen, für 40 Euro zu haben. Ärgere mich, daß ich sie da nicht mitgenommen hab, denn lange wird es nicht mehr beim "Schleichen" bleiben befürchte ich, besonders wo ich jetzt dauernd dein Prachtstück vor Augen habe.

@ Gila: Auch wenn ich nicht Steffi bin, direkte Sonne sollte der Caudex, meines Wissens nach, nicht abbekommen, eher Halbschatten. Aber warte mal Steffis Meinung ab, so wie ihre aussieht, macht sie mit Sicherheit alles genau richtig!

Hier ist noch ein Link zu ein paar schönen Exemplaren.

Gruß
Jürgen
avatar
Kakteenfreund67
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 351
Lieblings-Gattungen : Pachypodium, Dioscorea, Apocynaceae

Nach oben Nach unten

Re: Fockea edulis

Beitrag  peppi am Do 26 Apr 2012, 20:41

Wouw tolle Bilder.........irre Knollen.

Sie bekommt volle Sonne am Fenster. So stand sie auch in der Kakteen Welt.
Auf der Terasse ist morgens etwas Schatten. Nachmittags das volle Programm. Dann ist es dort so warm das wir flüchten gehen.
Ich bin KEIN Experte für Knollen.

Mein Klaus meinte gerade wir sollten sie in einen Botanischen Garten geben ?????
Ich weiß nicht, ich mag sie.
Und wenn dann wo ???? Höchstens Bochum.

LG Steffi

Habe noch eine große Pachypodium hier stehen.
Ähnlich dick, Bilder folgen noch.
Eine Delonyx ---nenne ich immer Mimose ;-)
Winken
avatar
peppi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 227
Lieblings-Gattungen : Mammilarien, Gasterien und vieles mehr.

Nach oben Nach unten

Re: Fockea edulis

Beitrag  Gila am Do 26 Apr 2012, 20:59

Danke Steffi, jetzt weiß ich wenigstens wo ich sie hinstellen kann, da bekommt sie auch die Nachmittagssonne Very Happy
avatar
Gila
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 359

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten