Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Schneckenfraß oder was?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Schneckenfraß oder was?

Beitrag  wikado am Di 21 Jun 2011, 18:20

Hallo Leute,
denke mal das sich hier die Schnecken ein wenig bedient haben oder was meint Ihr dazu?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

denn das Delo sah auch schon mal besser aus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2353
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Schneckenfraß oder was?

Beitrag  karlchen am Di 21 Jun 2011, 18:24

Hallo,
schau dich mal nach so kleinen, 1-1,5 cm langen, grünen Raupen um Wink .
avatar
karlchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 635

Nach oben Nach unten

Re: Schneckenfraß oder was?

Beitrag  Astrophytum am Di 21 Jun 2011, 19:02

Denke ich auch das es was anderes ist Schnecken sind radikaler lol! .
Mfg.Heinz
avatar
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2333

Nach oben Nach unten

Re: Schneckenfraß oder was?

Beitrag  Jehan am Di 21 Jun 2011, 19:31

Eine Möglichkeit wäre so etwas :
www2.westfalia.de/static/UEberwachungskamera_mit_Bewegungsmelder.4821.0.html
Damit könntest du auch den nächtlichen Besucher erwischen und dann weißt du was es gewesen ist (falls wenn er wiederkommt ...) : Gestört
Das wäre jetzt nur mal ein Beispielmodell (das obige Modell ist für Nachtaufnahmen allerdings nicht geeignet, aber es gibt sie auch mit IR-Leds bestückt die dann auch bei Nacht Aufnahmen machen können). Es gibt einige auf dem Markt zur Auswahl (mit IR und ohne) - hab schon welche gesehen ab 40 Euronen.
Einige mögliche Bezugsquellen wären : Conrad Elektronik, Reichelt, Pearl, ELV, Polling, Elektor ... (sind so die bekanntesten Elektronikshops für Privatbastler) ...

Gruß Jehan
avatar
Jehan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 374

Nach oben Nach unten

Re: Schneckenfraß oder was?

Beitrag  sensei66 am Di 21 Jun 2011, 21:18

Hallo Nicole,

wenn es Schnecken waren, dann sehr kleine. Bei mir haben sie ganze Ohren weggefressen (um genau zu sein: bei meinen Opuntien...Cool ).
Ich halte Raupen auch für wahrscheinlich. Das Positive daran: das Ohr wird es überstehen.

Viele Grüße
Stefan
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2148

Nach oben Nach unten

Re: Schneckenfraß oder was?

Beitrag  Barbara am Di 21 Jun 2011, 21:24


Hallo Nicole,

an meiner Opuntie war eine Schnecke, letztes Jahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2952

Nach oben Nach unten

Re: Schneckenfraß oder was?

Beitrag  Kato am Mi 22 Jun 2011, 08:42

Hallo,

Schnecken fressen meist recht gern junge Triebe, ältere bleiben eher ganz. Bei Opuntien sind sie bei mir auch schon regelmäßig aufgetaucht. Hatte Löcher in den "Ohren".

Und bei Thelocephala fraß eine Schnecke vor einigen Tagen 2 verblühte Knospen, die erwischte ich aber als sie weiterfressen wollte.
Da sieht man mal wieder, wie schnell ich bin. Leider gibt es bei uns recht viel davon, wir kontrollieren jede Nacht, sonst werden sie zu viel.

LG

Kato

Kato
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35

Nach oben Nach unten

Re: Schneckenfraß oder was?

Beitrag  Jehan am Mi 22 Jun 2011, 12:11

Kleiner Nachtrag zum "Blitzer" : Habe vergessen zu erwähnen dass es bei "Kleinräuber" nicht funktioniert und deswegen man nach Modellen Ausschau halten muß die zusätzlich auch über eine Zeitintervall-Automatik verfügen. Damit hatte ich früher mal meine Katze beim nächtlichen Rosenklau erwischt. Aber ich möchte nicht ausscheren ... wir sind ja bei Schnecken.
Und was ist mit der Option Raupen ? Sind die jetzt ganz ausgeschlossen oder welche Raupen könnte karlchen als weitere mögliche Täter meinen ?

Gruß Jehan
avatar
Jehan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 374

Nach oben Nach unten

Re: Schneckenfraß oder was?

Beitrag  karlchen am Mi 22 Jun 2011, 16:58

Also, mein Verdacht geht in Richtung Larven der Rosenblattwespe, bzw. irgendeiner anderen Blattwespe. Die sind klein, grün und fressen verdammt schnell. Das würde auch zum Fraßbild passen (dieses oberflächlich abgenagte). Habe ich fast jedes Jahr an meinen O. fragilis. Ist aber nicht weiter schlimm, denn die Pflanzen überleben es. Sieht nur blöd aus.
avatar
karlchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 635

Nach oben Nach unten

Re: Schneckenfraß oder was?

Beitrag  wikado am Do 23 Jun 2011, 11:06

Na das das nicht wirklich schlimm ist habe ich mir schon gedacht. Sieht halt nur nicht so schön aus und das Delo ist fast aufgefressen. Habe einfach mal ein wenig Schneckenkorn ausgesäht. Und ne Kamera schaffte ich mir sicher nicht an, wäre auch zu umständlich jeden Tag zu meinen Eltern zu fahren und nachzusehen wer dort Nachts sein unwesen getrieben hat.
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2353
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten