Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannte "Säule"

Nach unten

Unbekannte "Säule"

Beitrag  Mc Alex am Mo 02 Jul 2018, 18:45

Nabend

Habe vor ca 2 Jahren vom Baumarkt einen Kaktus vor dem wegschmeissen gerettet. Was einer mit aufgklebten (Heißklebepistole) Augen, hatte Klebeüberreste von einem Hut nehm ich mal an. Was schon ziemlich vergeilt, was jetzt noch als leichte Tailierung zu erkennen ist und wurde deshalb für nen Euro abgegeben und wäre wohl am Müll gelandet.
Ich nahm ihn mit und es scheint ihm bei mir doch ziemlich gut zu gefallen, zumindest zeigt er mit schon eine Knospe.
Obwohl ich ihn schon ca 2 Jahre bei mir habe weis ich leider nicht um was es sich bei meinem dankbaren Kaktus handelt.
Jemand eine Idee?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Unbekannte "Säule"

Beitrag  Coni am Mo 02 Jul 2018, 20:19

Hallo Alex

Den Namen kenne ich nicht. Aber es ist interessant zu sehen wie beachtlich ausgeprägter die Dornen wachsen seit er bei Dir leben darf.
Ich habe ähnliche Beispiele zu Hause wo man genau sieht wann der Kaktus bei mir eingezogen ist.
Weiterhin viel Spass mit dem "Findelkind". Very Happy

Grüsse Coni
avatar
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 538
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Re: Unbekannte "Säule"

Beitrag  Cristatahunter am Mo 02 Jul 2018, 22:35

Das sieht doch ganz nach einem Echinopsis oder Trichocereus aus.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15062
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Unbekannte "Säule"

Beitrag  Mc Alex am Di 03 Jul 2018, 21:31

Ja mal sehen, hoffe die Blüte geht morgen auf, wenn das Wetter passt, scheint gelb zu werden.
Wenn ich glück habe und die Blüte zu Gesicht kriege stell ich nochmal ein Foto rein, vielleicht kann man es dann besser sagen. Wink
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Unbekannte "Säule"

Beitrag  william-sii am Di 03 Jul 2018, 21:53

Falls es morgen heiß wird, Pflanze kühl und dunkel stellen, dann hält die Blüte länger durch.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3101
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Unbekannte "Säule"

Beitrag  Mc Alex am Mi 04 Jul 2018, 19:30

Bin mir ned sicher ob die Blüte nicht weiter offen war oder schon wieder zu. Rolling Eyes

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Unbekannte "Säule"

Beitrag  Mc Alex am Do 05 Jul 2018, 21:21

Ein bisschen weiter offen war die Blüte jetzt, nachdem ich die nächsten Tage aber nicht daheim bin werde ich nichts besseres mehr kriegen.
Vielleicht hat trotzdem noch jemand einen Tipp für mich was ich da Aufgepäppelt habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Unbekannte "Säule"

Beitrag  Cristatahunter am Do 05 Jul 2018, 22:20

Aha Echinopsis aurea
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15062
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Unbekannte "Säule"

Beitrag  Mc Alex am Sa 07 Jul 2018, 20:23

Danke Stefan.

Nachdem keiner Widerspricht wird's so sein. Wink
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten