Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Adenium in Wort und Bild

Seite 71 von 74 Zurück  1 ... 37 ... 70, 71, 72, 73, 74  Weiter

Nach unten

Adenium in Wort und Bild - Seite 71 Empty Re: Adenium in Wort und Bild

Beitrag  Lexi am Mi 11 März 2020, 19:05

Hallo,

neue Bilder meiner Aussaat.
Die kleinen wachsen sehr schnell. Ich habe
bereits zwei mal das Substrat nachgefüllt.

Aussaat 26.02.20 Samen Ritterstern
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aussaat 22.02.20 Samen Ebay
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 353
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Adenium in Wort und Bild - Seite 71 Empty Re: Adenium in Wort und Bild

Beitrag  Ritterstern am Do 12 März 2020, 15:46

Ui, die wachsen bei dir ja wie Unkraut Very Happy Super grinsen2
Hast du sie unter Zusatzbeleuchtung oder nur am Fensterbrett stehen?
Ritterstern
Ritterstern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451
Lieblings-Gattungen : Adenium, Astrophytum

Nach oben Nach unten

Adenium in Wort und Bild - Seite 71 Empty Re: Adenium in Wort und Bild

Beitrag  Lexi am Do 12 März 2020, 16:33

Ja, die wachsen wirklich wie Unkraut. Very Happy

Ich habe mir Aquariumlampen letztes Jahr bestellt.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bin sehr zufrieden damit.


Das ist meine Anzuchtstation für Kakteen und
Adenium.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 353
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Adenium in Wort und Bild - Seite 71 Empty Re: Adenium in Wort und Bild

Beitrag  Ritterstern am Do 12 März 2020, 19:47

Sehr schön umgesetzt Very Happy Hauptsache es funktioniert und das tut es offensichtlich. Ich habe nur gute Erfahrungen mit der Zusatzbeleuchtung den Winter über. Auch in Kombination mit Wärmematten.
Ritterstern
Ritterstern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451
Lieblings-Gattungen : Adenium, Astrophytum

Nach oben Nach unten

Adenium in Wort und Bild - Seite 71 Empty Re: Adenium in Wort und Bild

Beitrag  Dropselmops am Do 26 März 2020, 16:06

Ich hab ja von Lidi 9 Samen abstauben können und mittlerweile sind alle gekeimt (reines Lechuza Pon).
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich hab aber Bammel, daß ich die nicht groß bekomme, denn mein rätselhaftes Adeniumsterben geht weiter. Hier mal die nächsten 3 Todeskandidaten:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Irgendwie schrumpeln die alle zusammen und ich weiß nicht wieso:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die anderen restlichen 3 Pflanzen sehen noch gut aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hat jemand eine Idee, was das Problem sein könnte? Sie stehen sommers im Freien auf dem Südbalkon, bekommen dann und wann etwas Dünger. Winters stehen sie am Südfenster, direkt an der Scheibe und bekommen vielleicht aller 6-8 Wochen ein Minischlückchen. Substrat ist Lechuza Pon mit einer homöopathischen Beimengung an Humus. Ausgesät habe ich sie 2017, das ist also nicht die erste Überwinterung. Als ich die Pflanzen für das Photo auf den Tisch gestellt hab, hab ich zwei Trauermücken aufgeschreckt ... das kann es ja wohl nicht sein ....
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3746
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Adenium in Wort und Bild - Seite 71 Empty Re: Adenium in Wort und Bild

Beitrag  obesum am Do 26 März 2020, 18:25

Hallo,
Ist die Schrimpelung trocken oder fasst sich das matschig an?
Hast Du sie mal ausgebuddelt?

Wenn es trockene Schrumpfung ist würde ich sie nach Untersuchung der Wurzeln wurzelnackt in Wasser stellen. Bei Matsch oder Wurzelschädlingen muss wer anders helfen, da bin ich dann raus...
obesum
obesum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : Adenium obesum, frostharte Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Adenium in Wort und Bild - Seite 71 Empty Re: Adenium in Wort und Bild

Beitrag  Dropselmops am Do 26 März 2020, 18:32

Es ist nicht matschig weiß. Aber so fest wie üblich ist es auch nicht.
Dann kuck ich mir morgen mal die Wurzeln an ...
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3746
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Adenium in Wort und Bild - Seite 71 Empty Re: Adenium in Wort und Bild

Beitrag  Ritterstern am Do 26 März 2020, 19:45

Nicole, super das Alle gekeimt sind. Das freut mich ungemein Very Happy

Zu deinen Sorgenkindern.....
Ich vermute, dass du tatsächlich zu sparsam bist mit dem Gießen. Lechuza in so kleinen Pötten trocknet ratzfatz aus. Ich muss da ständig gießen Laughing Wie obesum schrieb, nimm sie raus und kontrolliere die Wurzeln. Daran lässt sich gut erkennen, woran dieses "zusammenziehen" oder auch schrumpeln liegen könnte. Sind die Wurzeln weiß und haben viele feine "Faserwurzeln", so liegt's am Gießverhalten. Man sollte nicht zu lange warten mit den Wassergaben. Daran können Jungpflanzen auch mal schnell zugrunde gehen.
Ritterstern
Ritterstern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451
Lieblings-Gattungen : Adenium, Astrophytum

Nach oben Nach unten

Adenium in Wort und Bild - Seite 71 Empty Re: Adenium in Wort und Bild

Beitrag  Ritterstern am Do 26 März 2020, 19:50

Bei dieser Pflanze würde ich den Zweig abschneiden. Der verfärbt sich schon sehr besorgniserregend. Die Schnittstelle mit Zimt oder Kohle versiegeln. Besser noch, mit Sekundenkleber.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ritterstern
Ritterstern
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451
Lieblings-Gattungen : Adenium, Astrophytum

Nach oben Nach unten

Adenium in Wort und Bild - Seite 71 Empty Re: Adenium in Wort und Bild

Beitrag  Dropselmops am Do 26 März 2020, 20:03

Danke, Lidi, so werde ich das machen.
Hab grad noch was im Archiv gefunden: Tipp lesen ... Du könntest recht haben, daß ich eine Rabenmutti bin. Embarassed Ich dachte vorher immer das Gegenteil, also daß ich zuviel gegossen hab, weil die sich nie entschrumpeln wollten und immer schlimmer aussahen. Ich dachte immer, ich hab dann zuviel gegossen und die faulen.
Ich berichte.
Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3746
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Seite 71 von 74 Zurück  1 ... 37 ... 70, 71, 72, 73, 74  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten