Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rätselhafte Sämlingsverluste von unten.

Nach unten

Rätselhafte Sämlingsverluste von unten.

Beitrag  Cristatahunter am Di 03 Jul 2018, 23:56

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Stellen sind trocken und fest. Manche gehen ein, andere sehen einfach unschön aus. Wieder andere sind ganz ohne Schäden. Sind das die Trauermücken? Ich habe jetzt mal alle umgepflanzt. Ist mir ein Rätsel.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14630
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Rätselhafte Sämlingsverluste von unten.

Beitrag  Knufo am Mi 04 Jul 2018, 00:05


Hallo lieber Stefan,

ich wünsche Dir viel Glück mit den Sämlingen. Schade das einige kaputt gegangen sind und hoffentlich bleibt der Rest verschont.
Drücke auf alle Fälle die Daumen.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2564
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Rätselhafte Sämlingsverluste von unten.

Beitrag  gerwag am Mi 04 Jul 2018, 00:32

Hm, wie heiß wird denn der Bimskies, wenn die Sonne darauf brennt? Heißer Stein mit direktem Kontakt zur Epidermis -> kleine Verbrennung + einschwemmen von Fäulnisbakterien in die Wunde beim Gießen -> und Tschüss...

Alternativ, ist das eine optische Täuschung oder das Hinterteil einer Raupe?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
gerwag
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten