Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welcher Echinocereus

Nach unten

Welcher Echinocereus

Beitrag  Msenilis am Mi 04 Jul 2018, 23:51

Hallo ,
da ich mich bei den sogenannten "grünen" Echinocereen überhaupt nicht auskenne hier mal eine Frage.
Was könnte das für einer sein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese Sämlinge stammen aus einer Aussaat von Ec. delaetii (ein richtiger war auch dabei).
Sie haben seit mehreren Jahren Fröste bis -10°C ertragen, wie es für delaetii am Standort auch der Fall ist.
Ich hoffe, sie sind nicht zu klein für eine ordentliche Bestimmung.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1254
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Echinocereus

Beitrag  TobyasQ am Do 05 Jul 2018, 10:14

Hallo Manfred,
ich würde zu einem Echinocereus pentalophus ssp. procumbens tendieren. Echinocereus berlandieri käme auch noch in Frage; aber eher ersterer.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1578
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Echinocereus

Beitrag  Dropselmops am Do 05 Jul 2018, 12:10

pantoffolus pentalophus und -10 Grad? affraid
Das würd ich mich nicht trauen. Und deswegen würde ich den auch ausschließen.
Ich hätte noch enneacanthus ssp. brevispinus ins Rennen geschickt, aber mit berlandieri könntest Du recht haben, Thomas.
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2006
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Echinocereus

Beitrag  TobyasQ am Do 05 Jul 2018, 12:38

Nicole ich hatte letzten Herbst 5 Stück von Ec. p. ssp. p. ; einer musste den Winter auf dem Balkon verbringen und es sind noch immer 5 Stück. *daumen*

Mein Ec. enneacanthus hat eine wesentlich hellere Epidermis und mein Ec. berlandieri hat gleichmäßig lange Dornen. scratch

Kontrolle, ok, notiert.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1578
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Echinocereus

Beitrag  Msenilis am Fr 06 Jul 2018, 23:40

Hallo ,
danke für die Beiträge.
Zwar gibt es keine schlüssige Antwort (sicher auch schwer bei der Größe), aber ich habe zumindest Hinweise, zu denen
ich mich dann auch belesen kann.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1254
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Welcher Echinocereus

Beitrag  TobyasQ am Mo 09 Jul 2018, 13:44

Bilder zum Vergleich
E. pentalophus ssp. procumbens
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

E. berlandieri
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

E. enneacanthus Ableger von ...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

... der Mama.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Ich schrieb:Nicole ich hatte letzten Herbst 5 Stück von Ec. p. ssp. p. ; einer musste den Winter auf dem Balkon verbringen und es sind noch immer 5 Stück

Richtigstellung: Ich hatte 5 Stück. Einer kam beim Wichteln abhanden und 2 wurden zusammen in eine Ampel gepflanzt. Somit habe ich noch 3 Töpfe. Aber keiner hat auf dem Balkon überwintert.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1578
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten