Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Seite 24 von 45 Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25 ... 34 ... 45  Weiter

Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 24 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Cristatahunter am Do 27 Dez 2018, 23:16

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
G. ochoterenae
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
G. schickendantzii
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16513
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 24 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Msenilis am Do 27 Dez 2018, 23:29

Hallo Stefan,
das sind ja prachtvoll Bedornungen bei Arten, wo ich sie gar nicht vermutet habe.
Aber Gymno`s sind eben immer für Überraschungen gut.
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1480
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 24 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Gymnocalycium am Fr 28 Dez 2018, 10:47

Hallo
die Pflanze G. ochoterenae ist wirklich sehenswert; wir haben solch bedornten Exemplare nur in der Sierra de Pocho gesehen
VG
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1289
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 24 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Cristatahunter am Fr 28 Dez 2018, 13:07

Gymnocalycium schrieb:Hallo
die Pflanze G. ochoterenae ist wirklich sehenswert; wir haben solch  bedornten Exemplare nur in der Sierra de Pocho gesehen
VG
Gymnocalycium

Ja, das hatten wir schon mal als ich ein Foto von der Pflanze gezeigt hatte. Sei ein unwegsames Gelände.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16513
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 24 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Gymnocalycium am Fr 28 Dez 2018, 14:26

hallo
ja, das ist der Grund, warum es aus der Gegend kaum Pflanzen gibt, wir konnten uns auch nur maximal 10-15 m seitlich der Straße in den Büschen durchquälen


Zuletzt von Gymnocalycium am Fr 28 Dez 2018, 18:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1289
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 24 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Cristatahunter am Fr 28 Dez 2018, 15:32

Ich habe die Pflanze nicht mit Standortangabe gekauft. Also kann ich nicht sagen das sie von S.d.Pocho kommt.
Argentinien ist ein grosses Land mit vielen Möglichkeiten.

Werde versuchen, einigermassen brauchbare Samen zu generieren.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16513
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 24 Empty Gymno. ambatoense

Beitrag  angius am Fr 25 Jan 2019, 08:47

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
angius
angius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15
Lieblings-Gattungen : echinopsis

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 24 Empty Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Spickerer am Mo 28 Jan 2019, 16:29

Hallo Cristatahunter,
habe noch nie einen G. schickendantzii mit  solchen Dornen gesehen. Das Teil gefällt mir wirklich ausgesprochen gut. Nachfolgend ein Bild mit Nachwuchs einer Kreuzung zwischen G. baldianum und G. andreae longispinum. Wollte damit mal versuchen eine farblich interessante Kreuzung herzustellen, die auch etwas längere Dornen besitzt. Wie weit mir das gelungen ist wird man noch abwarten müssen. Das abgebildete Schälchen hatte ich versehentlich draußen ungeschützt bei Schnee, Regen und Frost stehen gelassen. Die Schale war triefend nass als ich sie vor etwa drei Wochen wieder reinholte. Daher der pralle Zustand der Pflänzchen. Auf jeden Fall aber haben sie dieses Versehen gut überlebt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1269
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 24 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Lutek am Fr 01 Feb 2019, 16:52

Hallo Siegfried,

die sehen jedenfalls interessant aus. Warten wir mal ab, was sich da einmal an Blüten zeigen wird. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5871
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 24 Empty Gymnocalycium carminanthum Borth & Koop ex Papsch spec. nov.

Beitrag  Lutek am Fr 01 Feb 2019, 17:09

Das Gymnocalycium carminanthum ist nun auch formal gültig beschrieben. Die (Neu-) Erstbeschreibung erfolgte im Gymnocalycium Online Journal Schütziana, und zwar im Jahrgang 9, Heft 3/2018 ab Seite 6 bis 13. Die Beschreibung basiert auf Pflanzen von Herrn Hans Borth mit der Feldnummer BO130. Als Fundort wird Los Angeles, Catamarca, Argentinien angegeben. Los Angeles liegt in einer Höhe von 1.600 - 1.800 m.

Ich pflege nun auch seit einigen Jahren 2 BO 130. Als kleine Sämlingspflanzen gekauft, haben sie sich doch im Laufe der Jahre in Bezug auf die Bedornung abweichend, aber im Rahmen der natürlichen Variationsbreite, gut entwickelt. Sie blühen zuverlässig und es gibt keinen ersichtlichen Unterschied in der Blüte.

Pflanze 1 BO130

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pflanze 2 BO130

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Gymnocalycium carminanthum, das die Eheleute PILTZ fanden, weicht in der Bedornung ab, die Blüte ist mit dem BO130 identisch. Diese Pflanzen fanden unter der Feldnummer P133 Zugang in unsere Sammlungen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5871
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 24 von 45 Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25 ... 34 ... 45  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten