Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Seite 5 von 23 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14 ... 23  Weiter

Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Spickerer am Do 19 Jul 2018, 22:20

Hallo zusammen,
gerade ist er verblüht, da sehe ich heute, dass die ausgelaugte Blüte ihre einzelnen Blätter wie Ballone mit Wasser vollgepumpt hat. Was immer das auch bewirkt hat, es ist einfach kurios.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
G. odoratum; so sah die Blüte aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und so sieht er jetzt aus. Alle Einzelblätter sind vollgesogen.

Gruß, Spickerer
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 932
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Shamrock am Fr 20 Jul 2018, 03:38

Hä? Sowas hab ich auch noch nie gesehen - genial!
Sehr gut gesehen übrigens auch. Vielen von uns wäre dieses Kuriosum wohl entgangen... *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Spickerer am Sa 21 Jul 2018, 00:54

Hallo zusammen,
ja, manchmal staunt man nur über seine Zöglinge.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Meine Kamera hatte Probleme das Weiß der Blüte originalgetreu wiederzugeben - G. anisitsii ssp. holdii var. tucavocense

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
G. uruguayense zeigt ein eher blasses Gelb.

Gruß, Spickerer
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 932
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Lutek am Sa 21 Jul 2018, 22:49

Gymnocalycium ochoterenae ssp vatteri

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium quehlianum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5589
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Spickerer am Sa 21 Jul 2018, 23:02

Hallo zusammen,
hier wieder eine Kleinigkeit von mir.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese ist der dritte Blütenschub mehrerer Blüten von G. mesopotamicum in diesem Jahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jetzt schiebt die Knospe von G. frankianum ordentlich nach. Bald ist es soweit.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und auch dieser G. baldianum hört nicht auf neue Blüten zu entwickeln.

Gruß, Spickerer
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 932
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Mc Alex am So 22 Jul 2018, 20:21

Heute mal wieder 2 wo ich nicht weis welche sind, haben aber schön geblüht.

Der erste hat ziemlich kleine Blüten im Gegensatz zu den anderen Gymnos die ich so habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und die zarten rosa Spitzen an den Blütenblättern hat mir auch sehr gut gefallen. Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Spickerer am Mo 23 Jul 2018, 01:02

Nabend zusammen,
hallo Mc Alex, sehr aparte Blütenfarben für Gymnocalycium, die du da erhascht hast. Besonders dieses Elfenbein der Ersten gefällt mir gut.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dieses G. mihanovichii var. friederichii forma rubra habe ich im Februar 2017 notgepfropft, als beide Pflanzen noch nicht im Wachstum waren - es hat geklappt. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Auch dieses G. ragonesii forma rubra habe ich gepfropft, aber vorsätzlich - hat auch geklappt. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mein alter G. cardenasianum hat dieses Jahr Probleme seine Knospen zwischen den Dornen zu öffnen. Sad

Gruß, Spickerer
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 932
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Msenilis am Mo 23 Jul 2018, 04:18

Hallo ,
ein paar von mir. Die Blüten sind zwar nicht die "Kracher" dafür gefallen mir die Pflanzenkörper umso mehr.:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und dazu noch einer, den ich wegen der kleinen Krallendornen erworben habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Name vom Schild ist natürlich Nonsens, und auch die Feldnummer finde ich nicht.
Kann mir jemand weiterhelfen? Zusätzlich noch ein Bild, wo man mehr vom Körper sieht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1271
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Lutek am Mo 23 Jul 2018, 14:25

Moin Manfred,

deine Aussagen zu Gymnos sehe ich ähnlich, wenn schon keine tollen-großen-farbenprächtigen Blüten, die Körper der flach wachsenden Arten sind einfach nur genial!

Zu Gymnocalycium rosae H.Till, diese Art ist gültig beschrieben und ein akzeptierter Name. Weiters kannst du hier nachlesen. Rosae blüht übrigens z.Zt. auch bei mir, vollständige Bezeichnung lautet Gymnocalycium rosae HV503 El Desmonte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein weiterer blühender Gymno war gestern Gymnocalycium berchtii LB 320 -

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5589
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Gymnocalycium am Mo 23 Jul 2018, 15:55

Hallo
das G. rosae gehört zu einer Gruppe von Pflanzen, deren Herkunft aus den Höhenlagen östlich von Catamarca sehr umstritten ist;
sie auch hier bei Kettinger: " Eine nordwestlich von El Alto vorkommende, weiß blühende Population wurde zudem als "Gymnocalycium baldianum var. albiflorum" beschrieben. Allerdings hat sich inzwischen die Auffassung durchgesetzt, dass diese Pflanzen nicht zu Gymnocalycium baldianum gehören. So berichtet G. Charles (2009, S. 66 f.), dass G. Neuhuber + W. Till (in einem uns leider nicht vorliegenden Artikel aus dem Jahr 1999) die Pflanzen als Synonym zu "Gymnocalycium rosae" stellen, der nach G. Charles (2009) als Synonym von Gymnocalycium kieslingii zu betrachten ist. Da in diesem Gebiet auch Gymnocalycium baldianum vorkommt, und noch dazu beide der gleichen Untergattung angehören, ist es sehr wahrscheinlich, dass die beiden am Standort hybridisieren. Tatsächlich berichtet G. Charles (2009, S. 66 f.) weiter, dass G. Neuhuber + W. Till (1999) eine Hybride zwischen Gymnocalycium baldianum und einem weiß blühenden Gymnocalycium aus der gleichen Samengruppe als "Gymnocalycium x heidiae" beschreiben"

es dürfte hier in dieser Gegend zu mehreren Hybridisierungen im Laufe der Zeit gekommen sein

aber immer werden hier sehr schöne GYmnos gezeigt
avatar
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1151
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 23 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14 ... 23  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten