Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Seite 85 von 89 Zurück  1 ... 44 ... 84, 85, 86, 87, 88, 89  Weiter

Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 85 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Shamrock am Do 26 März 2020, 08:54

Chromoxidgrün...
Und, wer hat schon alle neuen Unterarten auswendig gelernt?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18453
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 85 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Gymnocalycium am Do 26 März 2020, 09:00

Shamrock schrieb:Chromoxidgrün...
Und, wer hat schon alle neuen Unterarten auswendig gelernt?

sollte jemand das Chromoxidgrün nicht geläufig sein
https://www.google.de/search?q=chromoxidgr%C3%BCn&spell=1&sa=X&ved=2ahUKEwjouZna1bfoAhU6XRUIHQQEDZAQBSgAegQIDBAs&biw=1258&bih=705#spf=1585209539858
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1265
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 85 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Markus am Do 26 März 2020, 15:00

Spickerer schrieb:Hallo zusammen,
jetzt hat es doch noch geklappt. Gerade neu bei mir eingetroffen.  Telefon  Very Happy
Gruß, Spickerer

@Spickerer
Viel Freude mit den Neuzugängen. Ich kaufe auch sehr gerne bei Ingo Breuer von Eden-Plants. Wurde noch nie enttäuscht.
Markus
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 824
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 85 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Markus am Do 26 März 2020, 15:03

Shamrock schrieb:Chromoxidgrün...
Und, wer hat schon alle neuen Unterarten auswendig gelernt?

Bin froh wenn ich GRÜN an der Ampel erkenne und nicht bei Orange fahre. Laughing Laughing Laughing
Ich befürchte, das wird noch etwas dauern, bis die Subspezies so richtig "sitzen". Die größere Herausforderung für mich ist aber, wo bekomme ich sie her???

Markus
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 824
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 85 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Markus am Do 26 März 2020, 15:07

Heute mal mit einem Auge und einem Ohr ins Winterlager rein gesehen, bzw gehört!
........ Verdammt, Alter....... lass uns raus! lol!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Markus
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 824
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 85 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Shamrock am Do 26 März 2020, 21:50

Markus schrieb:Ich befürchte, das wird noch etwas dauern, bis die Subspezies so richtig "sitzen". Die größere Herausforderung für mich ist aber, wo bekomme ich sie her???
Für manche reicht EIN hyptiacanthum, für andere muss es auch noch ein uruguayense und ein netrelianum sein und wieder andere brauchen ein ganzes Gewächshaus rund um hyptiacanthum, um alles abzudecken. Ich glaub für mich wäre da der Mittelweg absolut ausreichend. Da die Übergänge fließend sind, halte ich es für bedenklich soviele Unterarten abzutrennen. Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zeig deiner Bande mal die kalten Nächte da draußen. Ob sie dann immer noch so ungeduldig rumquengeln und rauswollen? Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18453
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 85 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Gymnocalycium am Fr 27 März 2020, 08:15

Hallo
mit dieser Meinung hast Du durchaus recht;
es erinnert mich an die damalige Diskussion über die vielen Variationen von G. riojense ( richtigerweise ja G. bodenbenderianum); ich schickte damals Samen ohne Angabe des Fundortes von allen "Varietäten" an Massimo Meregalli zur Bestimmung; nach genauer Untersuchung fand er heras: " alles G. riojense" ( G. bodenbenderianum) , also eigentlich nur Standortunterschiede aufgrund von Bodenbeschaffenheit-Höhenlage u.ä.

Ich halte mir immer vor Augen: Der Mensch dachte, die Natur lachte
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1265
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 85 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Markus am Fr 27 März 2020, 10:58

Shamrock schrieb:
Zeig deiner Bande mal die kalten Nächte da draußen. Ob sie dann immer noch so ungeduldig rumquengeln und rauswollen? Wink

@Shamrock, sollen doch quengeln, meine Frau sagt eh immer ich bin taub! lol!

Wenn auch noch sehr zaghaft und etwas verschlafen, langsam aber sicher rappeln sie sich dann doch auf! Die kennen allerdings das Winterlager nur vom Hörensagen.

Gymnocalicium bruchii var. niveum R 727
Cordoba - Argentina
(R steht für Walter Rausch)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalicium bruchii var. niveum STO 89-288/1
San Antonio - Quebrada la Luna - Cordoba - Argentina
(STO steht für Helmut Amerhauser, Franz Strigl, Hans Till)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium bruchii ssp. cumbresitense GN 232/718
La Trucha - Cordoba - Argentina /1200 m
(GN steht für Gert Neuhuber)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium bruchii ssp. lafaldense LB 1095
12km East of La Cumbre - Candonga - Cordoba - Argentina   / 1220 m
(LB steht für Ludwig Bercht)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Markus
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 824
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 85 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Gymnocalycium am Fr 27 März 2020, 11:05

Hallo
der Standort von Gymnocalicium bruchii var. niveum STO 89-288/1
San Antonio - Quebrada la Luna - Cordoba - Argentina
liegt nur knapp 25 km Luftlinie südwestlich vom Typstandort des G. bruchii v. niveum WR 727 beim Museo Fader
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1265
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2 - Seite 85 Empty Re: Bilder unserer Gymnocalycien, Teil 2

Beitrag  Markus am Fr 27 März 2020, 12:11

Gymnocalycium schrieb:Hallo
der Standort von Gymnocalicium bruchii var. niveum STO 89-288/1
San Antonio - Quebrada la Luna - Cordoba - Argentina
liegt nur knapp 25 km Luftlinie südwestlich vom Typstandort des G. bruchii v. niveum WR 727 beim Museo Fader

Bernhard, vielen Dank für diese Information.

Bei dieser Gelegenheit gleich noch was vom Nachwuchs, Bilder sind von heute.

Die Kleinen machen mir mindestens soviel Freude wie die "Alten Säcke". Fast täglich treibe ich mich im Kindergarten herum und schaue nach deren Wohlbefinden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium schickendantzii var. pectinatum SPE 210-94 finde ich ganz toll. Ich denke da wachsen schöne "Dornenteufel" heran. SPE steht für Reiner Sperling, von dem ich die Pflanzen letztes Jahr auf der ELK erhalten habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Markus
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 824
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 85 von 89 Zurück  1 ... 44 ... 84, 85, 86, 87, 88, 89  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten