Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Dioscorea

Seite 25 von 26 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Thorsten T. am Di 05 Sep 2017, 18:32

Hallo Henning,

ich gieße bei meinen Dioscorea Hemicrypta über den Caudex drüber. Hab sogar den Eindruck, dass der einen Teil des Wassers aufnimmt.
Zumindest benetzt er sich auch besonders leicht. Ist in der Natur ja genauso und geschadet hat es noch nicht.

Grüße
Thorsten
avatar
Thorsten T.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 197

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Bombax am Di 05 Sep 2017, 20:29

Hi, natürlich saugt der Caudex Wasser auf, wie Loeschpapier. aber ich gehe davon aus, dass das Wasser nicht
Signifikant an das Pflanzenparenchym weitergegeben wird.

@ Henning, es regnet natürlich auch in Suedafrika, aber wir leben in D. Mit kalten und feuchten Wintern. Ich würde
Das Risiko nicht eingehen Wasser über den Caudex zu gießen, auch aus optischen Gründen. Zumal diese
Pflanzen auch im Winter belaubt sind und Wasser benötigen.
Du weißt ja wie ausgedehnt das Wurzelsystem ist was ausreicht die Pflanze zu ernähren.
Ich gieße alle meine Pflanzen von unten in Untersetzer. Aber jeder wie er will.

Ciao Axel
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Henning am Di 05 Sep 2017, 20:44

Moin Ihr beiden,
das Wässern von oben würde ich ohnehin lediglich im Spätsommer und Frühherbst machen - also jetzt, wo es noch warm ist. Im Winter traue ich mich ja so schon kaum, den Blümchen Wasser zu geben. Da ist mir das viel zu kalt.

Ich denke, ich werde es jetzt erst einmal mit etwas mehr Wasser und vor allem auch mal mit ein wenig Dünger versuchen. Ein wenig mehr Dünger wäre gegenüber meiner bisherigen Pflege eine Steigerung um 100 %.
Mal sehen, wie sie damit zurecht kommen.

Momentan machen mir meine beiden (für meine Begriffe) schon ein bisschen größeren Pflanzen Kummer. Nachdem die drei anderen schon seit Wochen treiben und im letzten Jahr der Austrieb um diese Zeit schon fast bis zur Wintergartendecke reichte, tut sich bei den beiden anderen noch gar nichts. Ich habe sie dann vor lauter Verzweiflung am letzten Wochenende mal ausgebuddelt und festgestellt, dass eigentlich keinerlei lebendige Wurzel mehr darunter ist. Nachdem alles Tote weg geschnitten war, habe ich die beiden mit viel gutem Zureden wieder eingepflanzt. Da der Caudex weder matschig oder fauilig ist, besteht noch Hoffnung. Und nun warte ich ab.

Die drei wachsenden werde ich jetzt mal vorsichtig düngen.

@ Axel: haben sich an einer Deiner Pflanzen schon einmal Samen gebildet?

Drückt mir mal die Daumen, dass sich die beiden Pflegefälle wieder berappeln.

Bis bald.
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 723
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Bombax am Mi 06 Sep 2017, 16:38


Hallo Henning,

Leider habe ich bisher keine weibliche Blüte gesehen.

Ciao Axel
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Dioscorea - Drehrichtung

Beitrag  Litho am Mi 06 Sep 2017, 19:19

Schlingen sich eure Ranken auch nur links herum - von der Pflanze her gesehen?
Ich habe mehrmals versucht, sie rechts herum an die Bindfäden anzupassen - vergeblich...
Hier die Links-Windungen meiner beiden Dios:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4244
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Spike-Girl am Mi 06 Sep 2017, 22:01

Bombax schrieb:Hi Spike Girl,

Natürlich darfst du fragen. Das kann ich aber leider nicht genau sagen. Wie ich schon einmal gesagt habe führe ich kein
Buch über meine Pflanzen oder Aussaaten. Ich schätze aber 8- 10 Jahre. Gefühlt habe ich sie schon ewig alber lange nicht
Umgetopft. Dieses Jahr allerdings. Die Pflanzen wachsen relativ schnell, vorausgesetzt viel Duenger und Wasser.
Die Blätter werden dann Handtellergroß. Endscheident ist allerdings wie bei allen Dioscorea Arten sie 1-2 Jahre
Komplett unterirdisch zu kultivieren. Aber wer. hat dafür die Ruhe und Ausdauer?

Ciao Axel
Vielen Dank für die Erläuterung! :-))
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 149
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Echinopsis am Fr 15 Sep 2017, 21:52

Meine Dioscorea elephantipes fängt langsam an zu wuchern.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14327
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Bombax am Sa 16 Sep 2017, 07:57

Hallo Daniel,

Ist das auf dem oberen Board eine E. gymnocalicioides?

Ciao Axel
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Echinopsis am Sa 16 Sep 2017, 09:06

Hallo Axel,

das ist ein Ariocarpus furfuraceus.
Der dient derzeit als Rankhilfe Wink Very Happy

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14327
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  TobyasQ am Sa 16 Sep 2017, 18:48

Ich habe mir heute beim Kaktusmichi in Lengfeld eine Dioscorea elephantipes (Bild folgt) zugelegt. Bei der Suche nach Pflegehinweisen las ich dass, wenn sie das Laub einzieht auch die Wurzeln absterben; also kein Grund zur Beunruhigung.
Der Michael meinte es wäre eine sehr launische Gesellin ohne festen Zeitplan bei Austrieb und Einzug; einfach mit Nichtbeachtung strafen.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 481
Lieblings-Gattungen : EC, Monotypen, Cleistcactus, Matucana, Winterharte, Epiphyten

Nach oben Nach unten

Seite 25 von 26 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten