Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Dioscorea

Seite 48 von 52 Zurück  1 ... 25 ... 47, 48, 49, 50, 51, 52  Weiter

Nach unten

Dioscorea  - Seite 48 Empty Re: Dioscorea

Beitrag  Henning am So 20 Okt 2019, 12:50

Inzwischen sieht die Frucht so aus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bin mal gespannt, wie es weitergeht.

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1893
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Dioscorea  - Seite 48 Empty Re: Dioscorea

Beitrag  Shamrock am So 20 Okt 2019, 21:16

Zwischenfazit: Die Bestäubung war definitiv erfolgreich! Ob sie zu keimfähigen Samen geführt hat, wird die Zukunft zeigen. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17869
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Dioscorea  - Seite 48 Empty Re: Dioscorea

Beitrag  Henning am So 27 Okt 2019, 16:21

Ja, da bin ich auch mal gespannt.
Zur Zeit wächst diese Samenkapsel noch, aber so richtig erkennen, ob was drin ist, kann man nicht. Nun habe ich aber auch keinen Schimmer, wie groß die Schote (Samenkapsel, Frucht oder was auch immer) denn wird. Hat jemand da Erfahrung?
Danke und Gruß
Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1893
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Dioscorea  - Seite 48 Empty Re: Dioscorea

Beitrag  Shamrock am So 27 Okt 2019, 22:54

2 x 1,8 cm., verkehrt eiförmig mit drei Flügeln. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17869
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Dioscorea  - Seite 48 Empty Re: Dioscorea

Beitrag  Henning am Sa 30 Nov 2019, 16:02

Moin zusammen,
momentan sehen die drei Samenkapseln der elephantipes so aus. Wenn man tüchtig dran glaubt, kann man innen drin ein paar ( wenige) blasenartige Gebilde erkennen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bis bald.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1893
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Dioscorea  - Seite 48 Empty Re: Dioscorea

Beitrag  Rouge am Sa 30 Nov 2019, 16:04

Die Blasen sind doch richtig sichtbar Wink ... Glückwunsch, Henning!

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5455
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Dioscorea  - Seite 48 Empty Re: Dioscorea

Beitrag  Shamrock am Sa 30 Nov 2019, 17:03

Sag doch: Das wird! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17869
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Dioscorea  - Seite 48 Empty Re: Dioscorea

Beitrag  Henning am Fr 17 Jan 2020, 17:21

Moin zusammen,
weiß jemand hier in der Runde, wann die Samen reif werden?
Sind die "lange" vor dem sommerlichen Abwerfen des Laubes reif?
Oder werden die ggf. gemeinsam reif (Blätter und Samen) ?

So aus dem Bauch heraus würde ich vermuten, dass Laubfall und Samenreife mehr oder weniger zusammen fallen - dann hätten die Samen bis zum Neuaustrieb Zeit, sich ein passendes Plätzchen zu suchen, um dann quasi gemeinsam mit den Eltern in die neue Saison zu starten. Das hätte in meinen Augen auch den Vorteil, dass die frischen Sämlinge bösen Fressfeinden nicht alleine gegenüber stehen müssten; sondern diese durch die robusten Elternpflanzen abgelenkt würden.

Aber vielleicht gibt es hier im Forum ja bereits Erfahrungen mit Saatgut von eigenen Pflanzen.

Bin für jeden Rat dankbar.
Bis bald.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1893
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Dioscorea  - Seite 48 Empty Re: Dioscorea

Beitrag  Henning am Fr 24 Jan 2020, 10:41

Moin zusammen,
eigentlich müssten doch auch bei Euch die Dioscoreen in vollem Laub und Wachstum stehen - wieso tut sich hier in diesem Verlauf denn gar nichts? Gibt es denn gar nichts zu berichten?
Und zu meiner Frage vom letzten Mal; hat denn keiner eine Antwort auf Lager?
Bis bald.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1893
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Dioscorea  - Seite 48 Empty Re: Dioscorea

Beitrag  Shamrock am Fr 24 Jan 2020, 11:47

Zur Samenreife kann ich mangels persönlicher Erfahrungen natürlich nichts beitragen, aber ja: Mein Exemplar steht in vollem Laub. Hat richtig Gas gegeben und dann (Mitte Dezember) allerdings jegliches Wachstum eingestellt. Vielleicht hab ich temporär zu zaghaft gegossen? Keine Ahnung. Von der Straße aus gesehen macht sich das Grün im Wohnzimmerfenster aber richtig toll. Dennoch etwas irritierend, dass nicht mal mehr Millimeterzuwachs erkennbar ist.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17869
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 48 von 52 Zurück  1 ... 25 ... 47, 48, 49, 50, 51, 52  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten