Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Gymnosammlung - unverhofft kommt oft

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Meine Gymnosammlung - unverhofft kommt oft - Seite 3 Empty Re: Meine Gymnosammlung - unverhofft kommt oft

Beitrag  Gymnocalycium am Mo 23 Jul 2018, 16:53

HAllo
also den ersten, den Du da blühend zeigen konntest ist es allein schon wert gewesen, die Truppe mitzunehmen;
ob es densispinum ist, wage ich mal zu bezweifeln; denn die zuerst veröffentlichte ( ungültige Diagnose von Backeberg) beschreibt "dichter stehende, deutlich dünnere und längere Stacheln", wobei diese Beschreibung auch auf viele Formen des G. nigriareolatum zutrifft; Durch H. Till wurde diese in der Natur auffallende Sippe dann gültig als v. densispinum beschrieben;
VG
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1401
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Meine Gymnosammlung - unverhofft kommt oft - Seite 3 Empty Re: Meine Gymnosammlung - unverhofft kommt oft

Beitrag  Avicularia am Mo 23 Jul 2018, 23:27

Ich danke euch! Ihr macht mir wirklich Mut! Die letzten, die ich jetzt behandelt habe, hatten auch noch eine richtige schöne Rübenwurzel. Es haben es also nicht alle so schwer wie zuerst erwartet.

Danke Gymnocalycium für deine Einschätzung. Die Befürchtung habe ich dass bei vielen das Schildchen nicht mehr im richtigen Topf gesteckt hat. Ich werde die Namen mal googeln, wobei der Vergleich mit gut gepflegten Exemplaren vielleicht auch nicht immer einfach ist, da sich meine über die letzten Jahre sicherlich etwas anders entwickelt haben als wenn sie normale Bedingungen gehabt hätten. Wenn ich nicht sicher bin, dann bemühe ich euch Spezialisten und bitte um Bestimmung oder Bestätigung.

Die drei größten zeig ich euch gleich mal: Da scheinen mir die Namen auch zu passen

Gymnocalycium tilcarense f. rubrispinum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium monvillei und Gymnocalycium asterias v. paucispinus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3469
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Meine Gymnosammlung - unverhofft kommt oft - Seite 3 Empty Re: Meine Gymnosammlung - unverhofft kommt oft

Beitrag  Coni am Mo 23 Jul 2018, 23:42

Hallo Sabine

Den Gymnocalycium monvillei auf der linken Seite mit den gelben Stacheln kann ich Dir bestätigen. Very Happy

Grüsse Coni
Coni
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 521
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Meine Gymnosammlung - unverhofft kommt oft - Seite 3 Empty Re: Meine Gymnosammlung - unverhofft kommt oft

Beitrag  Gymnocalycium am Di 24 Jul 2018, 11:37

Hallo Sabine
Dein G. tilcarense f. rubrispinum ist kein gültiger Name, denn sowohl Brachycalycium tilcarense Backeberg 1942 ist invalid, wie auch G. saglionis var. tilcarense Backeberg 1936;
gültig für diese nördlichen Formen des G. saglionis ist G.saglionis subsp. tilcarense Backeberg (Till&Till 1997)

vg
gymnocalycium
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1401
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Meine Gymnosammlung - unverhofft kommt oft - Seite 3 Empty Re: Meine Gymnosammlung - unverhofft kommt oft

Beitrag  Avicularia am Di 24 Jul 2018, 12:37

Vielen Dank! Ihr seid klasse, so bekommen die Hübschen doch nach und nach die Namen, die sie verdienen. :-)
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3469
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten