Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ziemlich Vergeilt

Nach unten

Ziemlich Vergeilt Empty Ziemlich Vergeilt

Beitrag  Janonym am Di 24 Jul 2018, 19:44

Hallo liebe Kakteenfreunde. Ich habe ein problem mit drei meiner Kakteen. Einer von ihnen ist ca 15 jahre alt und einer meiner ersten Exemplare. Nach ein wenig recherche vermute ich das die drei armen Kerlchen durch zu wenig Lich und hohes Nährstoffangebot vergeilt sind. Deshalb stehen sie jetzt trocken draussen auf der Südseite auf dem Fenstersims. Aber ich vermute das sie noch unter anderen Schädlingen oder Krankheiten leiden. Anstatt zu beschreiben wie sie aussehen stelle ich hier mal Fotos der drei ein. Ich würde mich freuen wenn die drei hier hilfe finden würden. Und vielleicht kann mir auch jemand sagen um welche Art es sich genau handelt. Auf grund des gegliederten aufbaus vermute ich das es sich um eine Art Opuntia handelt allerdings vermag ich nicht zu sagen welche spezifische Art. Schonmal einen riesen dank für das alleinige Lesen meines eintrages [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Janonym
Janonym
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ziemlich Vergeilt Empty Re: Ziemlich Vergeilt

Beitrag  OPUNTIO am Di 24 Jul 2018, 21:10

Hallo
Das ist die variegate UND monströse Wuchsform von Opuntia monacantha.
Und die sind gar nicht so sehr vergeilt wie du denkst.
Der jetzige Standort passt schon mal. Aber nicht wenig gießen sondern nicht mehr so oft.
Alle zwei Wochen richtig wässern. Während der Sommermonate.
Aber aufpassen das zwei Sunden später in den Übertöpfen nichts mehr drin steht.
Ab Mitte September/ Anfang Oktober nichts mehr. Zum Überwintern hell, kühl und trocken aufstellen.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2747
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Ziemlich Vergeilt Empty Re: Ziemlich Vergeilt

Beitrag  Litho am Di 24 Jul 2018, 22:28

Also ich weiß nicht, warum man sich mit solchen Opuntien hermquält. Die Dornen verhaken sich in der Haut des umtopfenden Pflegers und sie nehmen viel Platz ein - im Gegensatz zu so vielen anderen Kakteen mit kleinerem Wuchs und schöneren Blüten.
Ich kann das nur nachvollziehen, wenn es sich um fortgeschrittene Opuntiophilie oder eine testamentarische Verfügung zur Pflege bis 2050 handelt.

Diesen Beitrag darf man gern unter Ironie / Sarkasmus oder ähnliches abhaken.


Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7916
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Ziemlich Vergeilt Empty Re: Ziemlich Vergeilt

Beitrag  Coni am Di 24 Jul 2018, 23:21

Litho schrieb:Also ich weiß nicht, warum man sich mit solchen Opuntien hermquält. Die Dornen verhaken sich in der Haut des umtopfenden Pflegers und sie nehmen viel Platz ein - im Gegensatz zu so vielen anderen Kakteen mit kleinerem Wuchs und schöneren Blüten.
Ich kann das nur nachvollziehen, wenn es sich um fortgeschrittene Opuntiophilie oder eine testamentarische Verfügung zur Pflege bis 2050 handelt.

Diesen Beitrag darf man gern unter Ironie / Sarkasmus oder ähnliches abhaken.

Da muss ich Litho zustimmen. Very Happy
Ich brauche nur eine meiner winterharten Opuntien anzuschauen und schon beisst es mich überall vor lauter Glochiden.
Im Winter ins Trockene und im Frühling an die Südseite des Hauses zu stellen entlocken mir jedes Mal Flüche die ich nicht einmal zu kennen glaubte. Embarassed
Würden sie nicht jeden Frühsommer so wunderschön blühen wären sie schon längst zur Adoption freigegeben. Und das sind alles kleine, handliche Pflanzen und nicht solche "Monster"...  Shocked

Grüsse Coni  Laughing
Coni
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 545
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Ziemlich Vergeilt Empty Re: Ziemlich Vergeilt

Beitrag  Cristatahunter am Mi 25 Jul 2018, 00:05

Des Teufels Spazierstöcke. Teufel
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15983
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ziemlich Vergeilt Empty Re: Ziemlich Vergeilt

Beitrag  Janonym am Mi 25 Jul 2018, 06:25

Vielen dank für die Bestimmung und die tips. Da niemand etwas von krankheiten erwähnt hat vermute ich das sie ansonsten gesund sind. Nun ja warum quäle ich mich damit rum. Ich habe diese kakteen vor langer zeit mal von meiner mutter geschenkt bekommen. Um ehrlich zu sein sind dies auch alles stecklinge der original Pflanzen da die Mutterpflanzen mir als ich noch auf montage war eingegangen sind. Nun sind sie mir im laufe der jahre so ans Herz gewachsen das ich es nicht über mich bringe sie weg zu tun. Und irgendwie mag ich auch ihre rauhe natur
Janonym
Janonym
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ziemlich Vergeilt Empty Re: Ziemlich Vergeilt

Beitrag  OPUNTIO am Mi 25 Jul 2018, 16:24

@ Litho und Coni

Nicht so zimperlich Wink

Lest mal mein Credo rechts oben auf der Startseite

https://www.opuntiads.com/


Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2747
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Ziemlich Vergeilt Empty Re: Ziemlich Vergeilt

Beitrag  Coni am Mi 25 Jul 2018, 21:12

bähh… schüttel… Shocked
Coni
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 545
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Ziemlich Vergeilt Empty Re: Ziemlich Vergeilt

Beitrag  Spike-Girl am Mi 25 Jul 2018, 21:44

OPUNTIO schrieb:Lest mal mein Credo rechts oben auf der Startseite


…glochids are forever

llachen  llachen  llachen
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2155
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich bei Kakteen ♣ spontan.

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten