Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welches Gymnocalycium ist das ?

Nach unten

Welches Gymnocalycium ist das ?

Beitrag  OPUNTIO am Di 24 Jul 2018, 20:59

Was ich hier auf die Schnelle für eine schlecht gewachsene Lobivie hielt

https://www.kakteenforum.com/t24370p750-neuerwerbe-2011-2099#350726

entpuppt sich nach baldigem Anfangsverdacht nun endgültig zu einem noch seltsamer gewachsenem Gymno.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Welches Gymno geht derart in die Höhe?

Lichtmangel kann es nicht gewesen sein, weil die Pflanze die letzten zehn Jahre ( laut Vorbesitzer ) von April bis September auf dem Balkon stand.

Bliebe noch der Winterstandort von dem ich nichts weiß. Aber winterliches Vergeilen sähe anders aus.

Oder ist der Haupttrieb schon so uralt ?

Hat jemand eine Vermutung, oder sollen wir mit dem Bestimmungsversuch bis zur Blüte warten?

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2386
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

...rote Blüte

Beitrag  komtom am Di 24 Jul 2018, 22:25

Hallo Opuntio,

der hat ja eine Knospe und wenn die Blüte aufgeht ist sie höchstwarscheinlich rot, und dann ist die Sache Klar "Gymnocalyciuim baldianum" !

Den kannst du getrost im Sommer wieder auf den Balkon stellen, die vertragen auch recht viel Regen was heuer ja Fehlanzeige ist. Ausserdem hilft ein Freilandaufenthalt gegen Spinnenmilben die sich wie man sehen kann den Scheitel zerstört hatten.

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 781
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Welches Gymnocalycium ist das ?

Beitrag  OPUNTIO am So 05 Aug 2018, 16:11

Eine der drei Knospen ist offen.
Nicht rot.
Und jetzt? gibbosum ? chubutense?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2386
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Welches Gymnocalycium ist das ?

Beitrag  OPUNTIO am Do 20 Sep 2018, 10:50

Und noch einer.
Hab ich am Sonntag in Stöckelsberg gekauft. Ich hätte schwören können das da ein Schild drin war.
Zu Hause war's jedenfalls weg.
Gehe ich recht in der Annahme das es ein Gymnocalycium denudatum v. backebergii ist ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Kronkorken dient nur als Größenvergleich.

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2386
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Welches Gymnocalycium ist das ?

Beitrag  Gymnocalycium am Do 20 Sep 2018, 11:32

hallo Stefan

also mit der Blüte sollte es wirklich in den Bereich G. gibbosum gehören
zur 2. Pfalnze, die Du vorstelltst: G. denutatum ist sicher richtig, allerdings die var. backebergii ist ein nom. inval. von Pazout
avatar
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1089
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Welches Gymnocalycium ist das ?

Beitrag  OPUNTIO am Fr 21 Sep 2018, 09:56

Dann belasse ich es bei G.denudatum.
Oder fällt dir noch etwas ein ?

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2386
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten