Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hereroa

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Hereroa

Beitrag  Henning am Di 24 Jul 2018, 21:55

Hallo zusammen,
im Winter habe ich hier im Forum ein paar winzige Hereroapflänzchen ertauscht, von denen ich vorher nicht einmal wusste, dass es sowas gibt.
Nachdem sie kurz nach dem Einpflanzen einen sehr schlappen Eindruck machten und ich mich nicht wirklich traute, ihnen in der kalten Jahreszeit Wasser zu geben, haben sie irgendwie überlebt - wahrscheinlich haben sie doch mal einen Tropfen Wasser bekommen.
Im Frühling zeigte sich dann tatsächlich so etwas wie Wachstum und ich wässerte regelmäßiger.
Dann ging es raus ins Gewächshaus, wo ich sie vergleichsweise tüchtig wässere.
Auf alle Fälle scheinen sie mit meiner Pflege halbwegs zufrieden zu sein, denn seit einiger Zeit zeigen sich die ersten Knospen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und heute ist auch eine auf gegangen. Ich dachte ja, sie gehören auch irgendwie zu den Mittagsblumen, die ja bekanntlich mehr oder weniger nachmittags ihre Blüten öffnen. Also habe ich den ganzen Nachmittag öfter mal nachgesehen - nix da, die Knospe blieb zu.

Jetzt vorhin, also in der frühen Abenddämmerung (oder auch am sehr späten Nachmittag) war die Blüte plötzlich offen - hurra!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im Uralub waren wohl schon mal welche offen, aber die habe ich verpasst...

Bis bald.
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1294
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Hereroa

Beitrag  Henning am Mi 25 Jul 2018, 21:23

Nachschlag zu gestern.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Habe heute mal darauf geachtet, die Knospen öffnen sich erst gegen 20 Uhr bis 20:30 Uhr - vonwegen Mittagsblumengewächs...
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1294
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Hereroa

Beitrag  Dropselmops am Mi 25 Jul 2018, 21:34

Das ist echt schräg, daß sie erst abends/nachts aufgehen. Schade, so hübsch wie sie sind und vor allem so gelb, die würden richtig leuchten in der Mittagssonne ...
Auf jeden Fall ein hübsches Pflänzchen! Very Happy
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2172
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Hereroa gracilis

Beitrag  Mexikaner am Mi 25 Jul 2018, 21:35

Toll Henning! *daumen*
Die waren ja noch sehr klein ,als ich sie dir geschickt habe,aber die sind wirklich gut gewachsen.Unserer lieben Anna,habe ich auch erst kürzlich welche gesendet. Very Happy  Das Schöne an denen ist,dass sie abends öffnen. Eine abendblühende Mittagsblume eben Razz

Solche Beiträge freuen mich immer am meisten!

Wer noch Bedarf hat : 1 Stück 1 Euro  Wink  schreibt mir eine PM
Grüße,
Ines
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 444
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Hereroa

Beitrag  Shamrock am Mi 25 Jul 2018, 23:43

Gibt mehrere Mittagsblümchen, die ihre Blüten erst mit der Dämmerung öffnen. Stomatium beispielsweise auch. Der Vorteil: Solche Blüten duften dann meist auch.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13094
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Hereroa

Beitrag  Dropselmops am Do 26 Jul 2018, 07:04

Shamrock schrieb:Der Vorteil: Solche Blüten duften dann meist auch.

Ach!?

Henning, Ines, duftet das Blümchen?
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2172
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Hereroa

Beitrag  Shamrock am Do 26 Jul 2018, 08:15

Ich frag mich sowieso, wo sich Wolli so lange rumtreibt... Griechenland? https://www.kakteenforum.com/t455p470-mesembs#138432

Ganz mutig und leichtsinnig behaupte ich: Die Hereroa-Blüten duften! pig

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13094
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Hereroa

Beitrag  Mexikaner am Do 26 Jul 2018, 10:01

Noch nie dran geschnuppert.....

Vielleicht heute abend Very Happy :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 444
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Hereroa

Beitrag  Shamrock am Do 26 Jul 2018, 10:34

Mexikaner schrieb:Noch nie dran geschnuppert.....
Anfängerfehler! An allem was ab der Dämmerung die Blüten öffnet, sollte man auch schnuppern. Wink
Aber sieht ja wirklich so aus, als hättest du heute Nacht genug Schnuppergelegenheit. *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13094
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Hereroa

Beitrag  Mexikaner am Do 26 Jul 2018, 10:42

Kommt nicht wieder vor Very Happy .Ab jetzt wird überall die Nase reingesteckt.. Wink
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 444
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten