Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Opuntie oder Rhipsalis?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Opuntie oder Rhipsalis?

Beitrag  Janonym am Mi 25 Jul 2018, 06:32

Hi,diese pflanze ist einer meiner ersten und auch schon ca 15jahre alt. Nun bin ich mir nicht sicher was es ist. Ich habe versucht über bilder zu bestimmen und kam drauf das es sich um eine rhipsalis handeln könnte. Gestern fand ich allerdings auch bilder einer opuntie die ähnlich aussah. Vielleicht vermag mir hier jemand zu sagen worum genau es sich handelt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Janonym
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Opuntie oder Rhipsalis?

Beitrag  Shamrock am Mi 25 Jul 2018, 09:04

Schicke Sandalen! Aber die Fensterrahmen könnten mal neu gestrichen werden.

Herzlich Willkommen hier im Forum!

Du siehst Sachen... Die monströse Form der pfriemlichen Südzylinderopuntia (Opuntia subulata), welche aussieht wie eine Rhipsalis - nicht schlecht! Wink Leider einer dieser typischen "Baumarkt-Kakteen", welche leider so gut wie nie zur Blüte kommen. Dabei gibt es so herrlich kleinbleibende, pflegeleichte und zuverlässige Blüher unter Kakteen, welche Anfänger sicher deutlich mehr motivieren.

Übertopf ist übrigens äußerst gefährlich! Durch Wasserentzug einen Kaktus killen ist eine verdammt langwierige Geschichte - aber mit Staunässe funktioniert es schnell und zuverlässig (auch wenn deine Opuntia subulata schon eher zu den Säufern unter den Kakteen gehört).

Beste Grüße und noch viel Freude hier im Forum - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12675
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Opuntie oder Rhipsalis?

Beitrag  Janonym am So 05 Aug 2018, 08:32

Sandalen? Meinst du die Gardine?
avatar
Janonym
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Opuntie oder Rhipsalis?

Beitrag  Shamrock am So 05 Aug 2018, 14:59

Kann man Gardinen mit Sandalen verwechseln...? scratch Auf dem letzten Foto stechen mir am unteren Bildrand als erstes Sandalen ins Auge. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12675
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Opuntie oder Rhipsalis?

Beitrag  TobyasQ am Mo 06 Aug 2018, 11:07

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock schrieb:Auf dem letzten Foto stechen mir am unteren Bildrand als erstes Sandalen ins Auge.

Matthias das sind Schlabbe. Es fehlt der Fersenriemen. grinsen2
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1574
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Opuntie oder Rhipsalis?

Beitrag  Janonym am Di 07 Aug 2018, 08:57

Oh tatsächlich
avatar
Janonym
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Opuntie oder Rhipsalis?

Beitrag  Janonym am Di 07 Aug 2018, 08:59

Danke für das Kompliment und die Bestimmung. Hatte die pflanze für eine rhipsalis pilocarpa gehalten.
avatar
Janonym
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Opuntie oder Rhipsalis?

Beitrag  TobyasQ am Di 07 Aug 2018, 11:33

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rhipsalis pilocarpa mal zum Vergleich
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1574
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Opuntie oder Rhipsalis?

Beitrag  OPUNTIO am Di 07 Aug 2018, 17:12

Und Austrocylindropuntia subulata monstrosa zum Vergleich.
So sieht sie aus wenn sie genügend Sonne bekommt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2381
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Opuntie oder Rhipsalis?

Beitrag  coolwini am Di 07 Aug 2018, 19:41

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Oder so nach ca.25 Jahren

LG. Wini
avatar
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 388
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten