Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten - Seite 11 Empty Re: Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten

Beitrag  Shamrock am Do 24 Sep 2020, 19:49

Allein der Zygosicos-Artikel war das letzte Heft wert... Very Happy

Sieht man eigentlich irgendjemand aus dem Forum am Wochenende in Burgstädt?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21699
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten - Seite 11 Empty Avonia

Beitrag  JE am Fr 25 Sep 2020, 07:54

Ja, der war auch super.
Und mich wirst Du da ab heute Abend sehen... Very Happy
Also bis gleich!
JE
JE
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 157
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten - Seite 11 Empty Re: Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten

Beitrag  Shamrock am Fr 25 Sep 2020, 08:27

Bis morgen früh. Von mir aus sind's 2,5 h Fahrt, da spar ich mir Übernachtungen.
Ich freu mich schon! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21699
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten - Seite 11 Empty Re: Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten

Beitrag  Shamrock am Fr 25 Sep 2020, 20:45

Hab auch was im Gepäck. Vielleicht freut sich ja jemand drüber?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Letztendlich ist immer noch ein halbes Beet voll damit und bis zum Winter muss alles raus. Also, falls jemand zufällig Bedarf hat...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21699
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten - Seite 11 Empty Re: Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten

Beitrag  Shamrock am So 27 Sep 2020, 22:37

Sie gingen alle weg. Sogar relativ flott. Anfangs blieb noch eine Anstands-Minirübe, aber auch bei der hat sich jemand erbarmt. Dann hätte ich doch mehr ausbuddeln und mitnehmen können. Very Happy

Ja, nett war´s auf der JHV der FGaS in Burgstädt gestern! Mal abgesehen von der Fahrerei im Dauerregen. Auch coronabedingt ohne große, internationale Referenten Vorträge auf hohem Niveau! Allein für die Miniblüten-3D-Fotos von Hans Frohning hat sich das Kommen gelohnt. Mir blieb vor Staunen der Mund offen! Selbst live und mit starker Lupe sieht man nicht annähernd soviele Details wie auf diesen Fotos... Spektakulär! Ohne dabei andere Vorträge schmälern zu wollen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Börse selbst im Nebenraum war auch nett. Klein aber fein!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ist natürlich nicht alles, was man auf diesen Fotos sieht - aber ich musste natürlich so fotografieren, dass nicht Mitbesucher unerwünschterweise mit abgelichtet werden.

Und dieser Aufkleber vor dem gastgebenden Hotel erheiterte mich schon sehr!  Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einzig die wiederholten Spitzen seitens der Vorstandschaft (!) bei der JHV selbst gegen die DKG fand ich völlig unangebracht. Insbesondere der Spruch, dass die KuaS zur Hälfte aus Werbung besteht war völlig überflüssig und daneben. Das war wirklich nicht nötig!
Ich finde man buhlt ja mit seiner Kakteen- und Sukkulentenliebhaberei nicht gerade um ein Millionenpublikum in Deutschland. Insofern wäre es doch wesentlich sinnvoller für alle Beteiligten, wenn man auf Synergieeffekte setzen würde und an einem Strang ziehen würde. Soweit zumindest meine bescheidene, naive Meinung.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21699
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten - Seite 11 Empty FGaS und DKG

Beitrag  JE am Mi 30 Sep 2020, 06:55

Danke für die schöne Zusammenfassung.
Hinsichtlich Deiner Kritik bin ich ganz bei Dir! Das war unangebracht (und kam keinesfalls von mir) und Synergieeffekte zu nutzen wäre toll.
JE
JE
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 157
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten - Seite 11 Empty Re: Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten

Beitrag  Shamrock am Mi 30 Sep 2020, 12:17

Neee, von dir kam´s nicht.


JE schrieb:Synergieeffekte zu nutzen wäre toll.
Beispielsweise Werbung für die FGaS in der KuaS und in der Avonia Werbung für die DKG - und schon ist die Avonia auch halbvoll mit Werbung und die Portokosten ins Ausland könnten drastisch reduziert werden. Cool

Okay, im Ernst: Da gibt es sicher zig Möglichkeiten. Beispielsweise eine Zusammenarbeit bei der Samenverteilung. Man müsste es vielleicht nur schaffen persönliche Vorbehalte ad acta zu legen und ausgestreckte Hände anzunehmen. Oft kann schon eine gewisse Gesprächsbereitschaft wahre Wunder bewirken - aber das alles liegt nicht in meiner Hand. Ich bin mir aber relativ sicher, dass man da bei der DKG auch nicht auf stur schalten wird. Ganz sicher bin ich mir nur, dass die aktuelle Situation unnötig und mehr als nur lästig ist.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21699
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten - Seite 11 Empty Synergie

Beitrag  JE am Mi 30 Sep 2020, 12:33

Danke für die Reaktion und Antwort.
Ja, da gäbe es einiges.
Aber:

  • Halbvoll mit Anzeigen wollen wir sicherlich nicht werden, eher sehr bescheiden. Wenn überhaupt.


  • Offene Hand: Mehrmals ausgestreckt, leider immer wieder ohne wirklich gute Ergebnisse. Werbung in der KuaS müssten (müssen) wir bezahlen, außer natürlich die Nutzung der Kleinanzeigen und der Veranstaltungsanzeigen. Wir würden es kostenlos machen, will man aber offensichtlich seitens der DKG nicht, bislang wurde dies nicht angenommen. Unsere Berichte zu unserer JHV werden aber anstandslos gedruckt, dass ist sehr schön!


  • Lästig: Empfinde ich so gar nicht!? Die Förderung der anderen Sukkulenten ist - nicht nur in Deutschland - ein wirklich wichtiges Ziel. Dem kann sich eine DKG gar nicht in dem Umfang stellen, wie wir es tun. Insofern sehe ich uns wirklich als gute Ergänzung zur DKG - halt für Spezialisten (wenn man das so sagen kann, eigentlich sind ja die Kakteenfreunde die "Spezialisten").


  • Und nochmals ausgestreckte Hand: Ja, es fanden Treffen statt, tatsächlich, wie oben geschrieben, wenig Ergebnis, viele Forderungen an uns, aber wenig Gegenleistung, irgendwie immer auf Mutter - Tochter Basis. Sehen wir aber nicht so. Eher von Mann zu Mann wäre gut, aber dazu müsste man sich vielleicht nochmal unter neuen Vorzeichen treffen.


  • Mitglieder von uns haben einige Hefte für die Sonderreihe publiziert - hier gibt es eine wirklich gute Zusammenarbeit, auch wenn unser Verein dabei natürlich keine Erwähnung fand - meist sind die Autoren ja Mitglied beider Vereine. Man muss uns da auch nicht erwähnen.

Aber Du hast Recht, wenn man das eine oder andere gemeinsam angehen würde wäre natürlich noch viel mehr drin. Dazu müssen aber Analysen her (bzw. vorhandene einmal wirklich anerkannt und kritisch ausgewertet werden), um solche Synergien im Interesse der Mitglieder nutzen zu können. Das ist aktuell unmöglich.
JE
JE
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 157
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten - Seite 11 Empty Re: Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten

Beitrag  frosthart am Mi 30 Sep 2020, 12:38

Ich bin der Meinung dass sich die AVONIA in der jetzigen Form, ohne Werbung, bestens darstellt und ein Niveau erreicht hat das nicht mehr zu toppen ist.
Ich persönlich brauche keine Veränderung und freue mich schon auf das nächste Heft 4
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1180

Nach oben Nach unten

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten - Seite 11 Empty Re: Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten

Beitrag  Shamrock am Mi 30 Sep 2020, 12:48

Hallo Jörg,

ich danke dir wirklich für deine ausführliche Stellungnahme.

Was bisher vorgefallen ist, kann ich nicht beurteilen. Da hab ich keine Ahnung und bin schlicht außen vor. So wie du das schilderst, kann ich dich aber sehr gut verstehen. Jetzt wäre es vielleicht noch ganz gut eine Schilderung seitens der DKG zu lesen, damit man sich ein neutraleres Bild schaffen könnte.

Alles was ich beurteilen kann, ist was ich bei der FGaS-JHV gehört habe - und meine Meinung dazu hab ich ja geäußert. Seitens der DKG dagegen hab ich aber bisher noch nie Negatives in Richtung FGaS gehört, aber das will ja auch nicht viel heißen. Wink
Ich bin nur ein ganz kleines Licht, aber vielleicht wurde ja nun mal wieder ein Steinchen angestoßen, welches vielleicht in die richtige Richtung rollt. Meine kurzen Fühler reichen nicht weit, aber dorthin wo sie reichen, hab ich sie schonmal ausgestreckt. Ich würde mich sehr freuen, wenn eventuell was draus entsteht.

Übrigens: Das mit der Ergänzung sehe ich genauso. Ergänzung und ganz sicher keine Konkurrenz! Ein Marktbegleiter, wie es neudeutsch in anderen Bereichen so schön heißt. Deshalb bin ich ja auch ruhigen Gewissens Mitglied bei der DKG und in der FGaS. Wie sicher auch der größte Teil der FGaS-Mitglieder - und das ist auch gut so!

Liebe Grüße

Matthias

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21699
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten