Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Nach unten

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten - Seite 10 Empty Und schon wird am Heft 3 der AVONIA 2020 gearbeitet

Beitrag  JE am Di 23 Jun 2020, 18:28

Darf man sagen "Dank Corona" arbeiten wir schon heftig an Heft 3 unserer Avonia - die ja über das Jahr lediglich 4 Ausgaben hat - mit jeweils mindestens 84 Seiten wohlgemerkt?
Einen Vorgeschmack gab es ja bereits im vorangegangenen Beitrag - ausgewählte südafrikanische Raphionacme-Arten werden vorgestellt. Aber neben dieser faszinierenden Gattung, die Wurzelknollen ausbildet, kommt ein weiterer Beitrag zu Caudex-Pflanzen aus der Feder eines der versiertesten Mitglieder unseres Vereins. Darauf kann man sich schon mal freuen. Ansonsten ist es ein etwas Crassulaceen-lastiges Heft geworden, aber nicht ganz ohne Hintergedanken, einerseits sind Schwerpunktthemen reizvoll, andererseits muss man auch mal einer schöne Gruppe mehr Platz einräumen. Natürlich ist - selbst unter Hintanstellung der Kakteen - die Welt der Sukkulenten so umfangreich, dass wir immer noch Probleme haben, die gesamte Vielfalt angemessen zu repräsentieren, eines der Ziele unseres Vereins.

Aber wenn es sich bei den Crassula-artigen dann wie in diesem Beispiel um eine wundervolle Dudleya handelt - die gemäß Joachim Thiede einen "weit verbreiteten, variablen und schlecht abgegrenzten Komplex" bildet - aber als Schaupflanze wirklich anziehend ist mit ihren langen schmalen Blättern, dann kann man schon beeindruckt sein - und die Crassulaceen sind ja eine sehr große Gruppe, die es mit den Kakteen ohne Probleme aufnehmen kann - selbst wenn die Blüten in der Regel klein sind, durch die Ausbildung von Dolden aber gern eine besondere Attraktivität entwickeln. Unser Autor, der vor Ort wohnt, zeigt einen Standort von D. lanceolata, so der Name der vorgestellten Schönheit, mit besonders eleganten Pflanzen. Hochinteressant die Bedingungen vor Ort, die Rückschlüsse auf eine gute Kultur bei uns ableiten lassen - durchaus anders, als man oft vermutet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
D. lanceolata, Foto von J. Balcom

Also wie gesagt, das Lesen lohnt in jeder Hinsicht - und die Bilder, doppelseitig (also A3) oder auch vollseitig, repräsentieren die wundervolle Schönheit auf besondere Art und Weise.
JE
JE
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 144
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten - Seite 10 Empty Es wird schwierig...

Beitrag  JE am Sa 27 Jun 2020, 11:28

... ich vermute, wir haben zu viele Beitrage für Heft 3 geplant...
Unsere beiden großartigen Layouter (wir suchen weitere, die gern mitarbeiten wollen) haben wieder alles aus Text und Fotos herausgeholt und wieder atemberaubende Seiten gestaltet. So macht das Lesen und Anschauen der anderen Sukkulenten Spaß! Aber - wir werden wohl einen Beitrag herausnehmen müssen, wieder einmal , weil die geplante Seitenzahl wohl nicht ausreichen wird - zumal auch einige interne Mitteilungen mit ins Heft müssen. Hoffentlich nicht nicht jener weichen, der bereits für Heft 2 geplant war, aber aus gleichen Gründen damals zurückgestellt werden musste.
Und die letzten Tage haben wir weitere so großartige Beiträge erhalten, dass ich es kaum erwarten kann, diese in den Heften zu sehen... vier Heft sind viel bei dem jeweiligen Umfang, gefühlt aber immer noch zu wenig, wenn man das Interesse der Autoren wie Leser sieht...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ein schönes Bild als Trostpflaser: Aloe dichotoma mit Euphorbia lignosa im Vordergrund auf dem Spielplatz der Giganten, Namibia.
Bleibt gesund!
JE
JE
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 144
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten - Seite 10 Empty Re: Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten

Beitrag  Dropselmops am Sa 27 Jun 2020, 17:32

JE schrieb:... ich vermute, wir haben zu viele Beitrage für Heft 3 geplant...
Wie wäre es mit 6 Heften im Jahr? Wink
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4094
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Avonia - das Magazin der Fachgesellschaft andere Sukkulenten - Seite 10 Empty Sechs Hefte Avonia pro Jahr...

Beitrag  JE am So 28 Jun 2020, 12:57

...nun, das wäre scheinbar ein Lösung, aber:

  • wir bräuchten weitere Mitstreiter, die beim Erstellen der Hefte helfen


  • wir würden die Kosten auf 150 % steigern - eine Größenordnung, die wir beinah komplett an die Mitglieder weitergeben müssten  (die Kosten Heftdruck + Porto machen etwa 70 % unseres Budgets aus!), alles andere machen wir ja ehrenamtlich! Also keine "Entschädigungs-" Zahlungen irgendwelcher  Aktivitäten


  • Artikel könnten wohl dafür genug gewonnen werden....


Also ja, wäre schön, aber....
JE
JE
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 144
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten