Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gießen bei der Hitze?

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Bei großer Hitze gießen?

Beitrag  peterausgera am Do 02 Jul 2015, 14:14

Hallo,

ein erfahrener Kakteenfreund sagte mir einmal, bei großer Hitze sollte man das Gießen der Kakteen einstellen, da diese dann das Wasser nicht mehr verbrauchen würden (Trockenruhe). Wie haltet ihr das? Und sollte man diesbezüglich zwischen Gewächshaus und Balkonkultur oder auch für verschiedene Pflanzengruppen unterschiedlich verfahren? Wie ist das mit gerade kurz vor der Blüte stehenden Pflanzen?

Grüße,

Peter
avatar
peterausgera
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 106
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Gießen bei der Hitze?

Beitrag  Gymnocalycium am Do 02 Jul 2015, 14:17

Hallo Peter

ich gieße dann abends oder sehr früh am Morgen, bevor die Sonne draufknallt;
bei Gymnos weiß ich, daß die im Hochsommer meist eine kurze Ruhephase einlegen

VG
Gymnocalycium
avatar
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1035
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Gießen bei der Hitze?

Beitrag  OPUNTIO am Do 02 Jul 2015, 15:36

Hallo Peter

Lies dir das mal durch und deine Fragen sind größtenteils beantwortet.

https://www.kakteenforum.com/t7986-giesspause-im-hochsommer

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2346
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Gießen bei der Hitze?

Beitrag  Cristatahunter am Do 02 Jul 2015, 16:05

Ich bin zur Zeit etwas am testen. Da die hohen Temperaturen und die geringe Nachtabsenkung lässt bei vielen Kakteen eine Sommerruhe einläuten. Der Stoffwechsel wird reduziert. Die Spaltöffnungen der Epidermis werden verschlossen um kein Wasser zu verlieren. Die Saugwurzeln gehen zurück und nur noch Primärwurzeln bleiben vorhanden.

Meine Idee lautet: Die Gewächshaus Temperatur am Tag möglichst niedrig halten und mit einer Nebelbrause am Abend die Temperatur runter bringen.
Die Nebelbrause habe ich aus der Orchideenzucht. Es gibt sie aber auch im Gartencenter zu kaufen. Mit dem Sprühnebel reduziere ich die Körpertemperatur der Pflanzen ohne die Erde zu durchnässen. Nur die oberste Schicht wird ein wenig feucht.
Das Wasser verdunstet in der Nacht und erzeugt eine Abkühlung.

Die Theorie ist: Den Stoffwechsel am laufen zu halten. Die Kakteen sollten dann auch im Hochsommer wachsen ohne das die Erde richtig feucht wird.

Bis jetzt ist es nur ein Test.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14941
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Gießen bei der Hitze?

Beitrag  peterausgera am Do 02 Jul 2015, 16:28

Danke für die Antworten. Der Link ist interessant! Ich nebele bis jetzt abends nach Abkühlung der Pflanzen, das werde ich auch beibehalten. Das Gießen stelle ich dann ein bis es wieder kühler wird - im Forum hatte jemand geschrieben er gießt wenn es regnet. Eine Abkühlung wird bei uns sicher auch mit Regen verbunden sein. Dann werde ich wieder durchgießen.

Übrigens: Beim Nebeln habe ich festgestellt, dass besonders wollige Areolen sich nach häufiger Durchnässung mit Sprühnebel schwarz verfärbt haben - diese Pflanzenteile habe ich jetzt trocken gelassen. Aber das ist ein anderes Thema...

Grüße
Peter
avatar
peterausgera
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 106
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Gießen bei der Hitze?

Beitrag  OPUNTIO am Do 02 Jul 2015, 17:14

Im Moment habe ich 31 Grad auf dem Balkon. Heute Morgen um 5.00 Uhr waren dort ca.15 Grad.
Das ist Abkühlung genug. Ich gieße weiter. Wohnt man mitten in der Stadt, wo die Hitze steht, mag das anders sein.
Und erst recht in einem Gewächshaus.
Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2346
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Gießen bei der Hitze?

Beitrag  stachelmaus am Do 02 Jul 2015, 20:21

ich habe tagsüber 40 Grad und nachts knapp unter 20 auf dem Balkon.... Opuntio, wo wohnst Du, dass es so kühl ist?

hatte bisher nicht an eine Gießpause gedacht...

Gruß Heike
avatar
stachelmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 214
Lieblings-Gattungen : Winterharte; Astros, Gymnos, schwarz Bedornte u viele andere

Nach oben Nach unten

Re: Gießen bei der Hitze?

Beitrag  Shamrock am Do 02 Jul 2015, 23:57

Ist natürlich ein großer Unterschied, ob man seine Pflanzen im GWH hält (wo´s deutlich heißer wird) oder draußen im Freien kultiviert. Draußen ist nicht so schnell Gießpause wegen Hitze angesagt. Im Vergleich zu den Temperaturen im Habitat ist unsere momentane, sog. Hitzewelle noch Kindergarten. Im Zweifelsfall ein Auge auf´s Minimum-Maximum-Thermometer und solange noch eine vernünftige Abkühlung in der Nacht herrscht, spricht im Freien nichts gegen weiter gießen. Wie gesagt, im heißen GWH kann es da schon anders aussehen.
Jetzt sind die Kakteen grad so richtig schön in Fahrt, da möchte ich sie nicht durch eine Gießpause wieder ausbremsen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12416
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Gießen bei der Hitze?

Beitrag  karlchen am Fr 03 Jul 2015, 07:37

Ich schätze mal, wenn Kakteen sprechen könnten, dann würden Sie folgendes sagen:
"Lass mich doch bitte mal die Temperaturen genießen und lass mich mit deinem Pipifax und Weichgedudel in Ruhe. Wegen einer Woche etwas höherer Temperaturen musst du dir nicht ins Höschen machen, lieber Pfleger. Ich bin ein Kaktus und bin auf hohe Temperaturen im Sommer ziemlich gut eingestellt." Laughing

Wer schonmal an nem Naturstandort war, wird wissen was ich meine.
avatar
karlchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 635

Nach oben Nach unten

Re: Gießen bei der Hitze?

Beitrag  Gymnocalycium am Fr 03 Jul 2015, 07:59

Hallo Karlchen
speziell an den Gymnostandorten in Argentininen( ich kenne davon weit über 200) herrscht auch bei hoher Sonneneinstrahlung immer Wind, was wir momentan nicht bieten können, speziell auch bei vollständig geöffnetem Frühbeet herrschen dort zeitweise über 55 Grad in der Sonne


VG
Gymnocalycium
avatar
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1035
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten