Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Chamäleon

Nach unten

Chamäleon Empty Chamäleon

Beitrag  danny80 am Fr 03 Aug 2018, 01:14

Hallo zusammen,
2016 habe ich folgendes Astrohytum ergattern können. Ich habe es A.asterias cv. Orange getauft. Anfangs war es auch noch Orange mit etwas grün und Gelb an einer Seite.

14.5.2016
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nach dem Winter habe ich umgetopft. Ich hatte mir Sorgen gemacht, daß der kleine es nicht geschaft hat. Er war knochenhart, und von unten sah er wie folgt aus. Ist das normal?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe also trotzdem eingetopft. Knochenhart ist er übrigens heute immer noch ist, egal ob Sommer oder Winter. Ist das normal?
Dann begann das lustige Farbwechselspiel.

24.3.2017 Eher gelblich/grün, kein Orange mehr zu sehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


10.6.2017 Glutrot (Südbalkon,vollsonnig). Die Knospe ist eingetrocknet und irgendwann abgefallen. Anscheinend lebte er noch  Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

23.7.2017 Weniger glühend, dafür etwas Grün dabei. (Das Wetter war nicht mehr so sonnig wie vorher)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


11.12.2017 Normal Grün mit etwas Gelb. (Im Winterquartier Wohnzimmerfenster davor überdachter Balkon = wenig Licht)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


12.5.2018 Hmm, Gelb/Braun? (Im Garten, vollsonnig)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


14.7.2018 Da regt sich was  bounce
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


27.7.2018  jubelnn  Aber erstmal: Farbe (Kaktus) jetzt: Beige?  *Foto*
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Blüte hat einen Tag (bis Nachs) gehalten. Schade daß man Duft nich konservieren kann. Ich bin mehrmals zum Riechen wieder gekommen Very Happy . Zitrone-Vanille Duft.

Ich denke mal, daß der Kaktus in der Sonne eine Art Hautschutz ausbildet, und sich darum die Farbe dauernd ändert. Vorher kannte er nur Gewächshaus.
Mir scheint, er hat die meiste variegate Farbe abgelegt und sich für Chlorophyll und Hautcreme entschieden  Very Happy

Viele Grüße
Danny
danny80
danny80
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 64
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Chamäleon Empty Re: Chamäleon

Beitrag  Bimskiesel am Sa 04 Aug 2018, 11:52

Warte mal bis zum Winter oder Frühjahr.

Ich habe auch so einen "Farbwechsler", der sich allerdings nicht an festgelegte Zeiten hält. Mal ist er im Winter bunt, dieses Jahr fing er erst im Februar an und war bis zu Anfang Juli bunt. Im Moment zeigt er sich grün mit einem winzigen Gelb-Anteil im Trieb.

Mir scheint, Deiner könnte gelegentlich einen Schluck Wasser mehr vertragen. Kann aber auch sein, dass die Bilder täuschen. Auf jeden Fall hast Du einen Astro. Pass' gut drauf auf. Wink

Grüße von Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1655
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten