Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Namenloser Erwerb

Nach unten

Namenloser Erwerb

Beitrag  ceratit am Sa 04 Aug 2018, 13:19

Diesen Kaktus habe ich in einem Torftopf mit zwei weiteren Individuen gekauft und erst einmal in mineralisch(er)es Substrat umgetopft. Liege ich bei meinem Bestimmungsversuch irgendwie richtig mit Coryphantha radians ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wäre sehr dankbar für eine Bestätigung oder ggf. eine Korrektur.

Herzliche Grüße

Christoph
avatar
ceratit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 70
Lieblings-Gattungen : u.a. Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Namenloser Erwerb

Beitrag  Emandu am Sa 04 Aug 2018, 14:01

Hallo Christoph,

eine Coryphantha sehe ich in Deiner Pflanze auch.
Jedoch unterliegen viele Arten dieser Gattung in Ihrer Entwicklung einer derartig gravierenden Veränderung im Erscheinungsbild, dass es schwer ist , noch dazu nur anhand eines Fotos, die genaue Art zu bestimmen.
Hab noch etwas Geduld und pflege sie artgerecht dann machst Du nichts falsch.
avatar
Emandu
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 289
Lieblings-Gattungen : Escobaria, Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Namenloser Erwerb

Beitrag  ceratit am Sa 04 Aug 2018, 14:05

Emandu schrieb:Hallo Christoph,

eine Coryphantha sehe ich in Deiner Pflanze auch.
Jedoch unterliegen viele Arten dieser Gattung in Ihrer Entwicklung einer derartig gravierenden Veränderung im Erscheinungsbild, dass es schwer ist , noch dazu nur anhand eines Fotos, die genaue Art zu bestimmen.
Hab noch etwas Geduld und pflege sie artgerecht dann machst Du nichts falsch.

Danke Steffen, ist die Blüte aufschlussreicher oder der weitere Habitus? Wahrscheinlich beides. Ich werde mich gedulden mit dem Schildchen "Coryphanthus spec." Laughing
avatar
ceratit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 70
Lieblings-Gattungen : u.a. Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Namenloser Erwerb

Beitrag  Didi am Sa 04 Aug 2018, 14:54

Hallo Christoph,
ich denke mit C.radians liegst Du ganz richtig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine habe ich vor 2 Jahren auch im Torf erstanden. Das Umtopfen in Vulcatec
ist ihr sichtlich bekommen; sie hat im gleichen Jahr noch geblüht.

LG Didi
avatar
Didi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 154
Lieblings-Gattungen : Arios, Gymnos uva.

Nach oben Nach unten

Re: Namenloser Erwerb

Beitrag  ceratit am Sa 04 Aug 2018, 15:40

Didi schrieb:Hallo Christoph,
ich denke mit C.radians liegst Du ganz richtig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine habe ich vor 2 Jahren auch im Torf erstanden. Das Umtopfen in Vulcatec
ist ihr sichtlich bekommen; sie hat im gleichen Jahr noch geblüht.

LG Didi

Ok, Didi, also ganz daneben liege ich mit meiner Vermutung nicht. Mal warten, was aus ihm wird und ob meiner auch so blüheifrig ist. Ich habe übrigens bisher mein Substrat immer ziemlich improvisiert, je nach dem, was da war. Lohnt sich so etwas wie Vulcatec gegenüber ner improvisierten Sand-Humus-Mischung?

Grüße aus der glühenden Pfalz
Christoph
avatar
ceratit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 70
Lieblings-Gattungen : u.a. Lophophora

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten