Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Von der Sonne verwöhnt

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Von der Sonne verwöhnt

Beitrag  Rebutzki am So 05 Aug 2018, 16:33

Ein paar Tage der Unachtsamkeit und schon haben wir eine neue Art:
SULCOREBUTIA  b u r n   iana.
Meine Schattierung hat dieses Jahr wohl sehr unter der Sonne gelitten und sich mehr und mehr aufgelöst.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Also als mahnendes Beispiel:
Achtet bei diesem Wetter auf ausreichende Schattierung.
Rebutzki
avatar
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 243
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Re: Von der Sonne verwöhnt

Beitrag  Spike-Girl am So 05 Aug 2018, 18:32

Ganz blöde Frage wahrscheinlich, aber wird das wieder ... oder sind die in die ewigen Kakteengründe umgezogen?
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1888
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich ☺ bei Kakteen ♣ spontan.

Nach oben Nach unten

Re: Von der Sonne verwöhnt

Beitrag  OPUNTIO am So 05 Aug 2018, 19:32

Würde mich angesichts der dicken Rübe von Sulcos auch interessieren ob da alle komplett hinüber sind.

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2480
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Von der Sonne verwöhnt

Beitrag  Nopal am So 05 Aug 2018, 19:50

Ich würde diese Pflanzen in den Müll schmeißen und Echinocereen, Echinocactus oder ähnliches säen was mehr Hitze und Sonne verträgt.

Die meisten Sulcos mögen dieses Wetter überhaupt nicht.

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1741
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Von der Sonne verwöhnt

Beitrag  Rebutzki am So 05 Aug 2018, 20:23

Vielen Dank für Eure Teilnahme.
Das Wurzelwerk sieht noch gesund aus. Bei den rauschiis ist noch ein gesunder Kopf zu erkennen.
Also noch nicht mülltonniana. Mal sehen, ob sie sich davon erholen. Sie sind jetzt erst einmal an einem sonnenfreien Platz.
Da ca. 80% der Sulcos diesen Sommer überstanden haben, sehe ich keine Veranlassung an meiner Sammlungszusammenstellung etwas zu ändern.
Schließlich war es mein Fehler.
Also noch einmal vielen Dank.
Rebutzki
avatar
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 243
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Re: Von der Sonne verwöhnt

Beitrag  nordlicht am So 05 Aug 2018, 21:15

Moin Rebutzki,

ich habe bisher nur zwei oder drei der Stecklinge vom letzten Dezember verloren. Meine adulten Sulcos haben bisher auch Temperaturen bis über 35 Grad ohne Schäden überstanden bei ca. 10 Stunden Sonne, den Rest des Tages gibt's Schatten. Der Vorteil in Schleswig Holstein ist,...es gibt kaum einen Tag ohne Wind, und den mögen meine Sulcos.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1791
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Von der Sonne verwöhnt

Beitrag  Litho am So 05 Aug 2018, 21:24

Bei mir ist diese Tage nur eine Sulco vertrocknet.

Ich werde meine Kakteen ab morgen schattig stellen - weil es hier bis Mittwoch sehr heiß werden soll.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6881
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Von der Sonne verwöhnt

Beitrag  Mexikaner am So 05 Aug 2018, 21:52

Ich glaube nicht ,dass die Sonne hauptsächlich schuld war.Einige Pflanzen sehen deutlich nach Trockenfäule/Fusarium/Phytophthora aus.

Noch nie habe ich gesehen,dass Kakteen in der Form alleinig durch Sonnenbrand so ausgetrocknet wurden,vor allem niemals so dicht bedornte Pflanzen.Auch wenn du Wochen lang nicht gießen würdest...
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 444
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Von der Sonne verwöhnt

Beitrag  Mexikaner am So 05 Aug 2018, 21:54

Rebutzki schrieb:Ein paar Tage der Unachtsamkeit und schon haben wir eine neue Art:
SULCOREBUTIA  b u r n   iana.
Meine Schattierung hat dieses Jahr wohl sehr unter der Sonne gelitten und sich mehr und mehr aufgelöst.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Sulcos ganz rechts...eindeutig vom Pilz hingerafft
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 444
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Von der Sonne verwöhnt

Beitrag  Shamrock am So 05 Aug 2018, 22:48

Nopal schrieb:Die meisten Sulcos mögen dieses Wetter überhaupt nicht.
Würde ich so nicht unterschreiben. Die kommen aus dem Gebirge und mögen bloß keine stehende GWH-Hitze. Draußen an der frischen Luft fühlen die sich auch (ebenso wie fast alle anderen Kakteen) bei 40 °C in der prallen Sonne pudelwohl.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten